Ausgabe #32

Ausgabe #32

Ab 23. November 2017 im Handel
Weltmeisterin Maria Franke EnduroGP Finale Zschopau
KTM Freeride 250F, Mani-Mania, Rauchi-Ecke
Mit Big Bikes durch Rumänien, Klassik Saisonrückblick
E-Bike Special: KTM Freeride E-XC 2018, Zero FX 6.5

News

ADAC SUPERCROSS STUTTGART: DER NEUE IST EIN ALTER BEKANNTER

Luftakrobat Lukas Weis ist der neue Mann für die Freestyle-Show beim ADAC Supercross Stuttgart am 10. und 11. November. Der Münchner hatte in der Vergangenheit bereits zahlreiche Auftritte in der Schleyer-Halle. „Das ist fast ein Heimspiel für mich. Ich freue mich, nach langer Zeit mal wieder in Stuttgart am
Start zu sein.“ Verletzungen und terminliche Gründe hatten in den vergangenen Jahren einen Auftritt verhindert. Zuletzt war Weis 2011 dabei. Der 35-Jährige gilt
als einer der Freestyle-Pioniere in Deutschland, nahm auch schon an den Superjump-Wettbewerben in der Schleyer-Halle teil, den Vorläufern der heutigen
Freestyle-Show. Sogar als Fahrer feierte Weis, der heute in Immelborn (Thüringen) lebt, in Stuttgart schon Erfolge: 2003 landete er beim ADAC Supercross Stuttgart in der Klasse SX2 auf den Rängen zwei und drei, holte anschließend gar den ADAC Cup. Seit gut zehn Jahren konzentriert er sich voll auf Freestyle, sein Spitzname in der Szene ist „Skywalker“. „Weil es aussieht, als würde er durch die Luft laufen“, erklärt Dennis Garhammer, Organisator der Stuttgarter Freestyle-Show. Er fuhr noch zusammen mit Weis und kennt dessen Stärken: „Sein zweiter Spitzname ist Whipmaster, weil er es schafft, das Motorrad in der Luft komplett quer zu legen.“ Lukas Weis springt für den Franzosen Nicolas Texier ein, der sich vor wenigen Tagen im Vorbereitungstraining für das ADAC Supercross Stuttgart verletzte und absagen musste. Die weiteren Fahrer sind: Christian Kleiner (Flinsberg/Thüringen), Davide Rossi (Italien), Romain Izzo (Frankreich) und Alex Porsing (Dänemark).

Kommentare

Ähnliche Artikel

Franzosen schreiben ein Stück Geschichte

Franzosen schreiben ein Stück Geschichte

Dreifachtriumph beim ADAC Supercross Stuttgart und ein überragender Cedric ...

12

Nov

2017

ADAC Supercross Stuttgart: Nicolas Texier verletzt

ADAC Supercross Stuttgart: Nicolas Texier verletzt

Trotzdem hochklassige Freestyle-Show garantiert

03

Nov

2017

Top-Freestyler beim ADAC Supercross Stuttgart am Start

Top-Freestyler beim ADAC Supercross Stuttgart am Start

Fünf Piloten aus vier Nationen heizen dem Publikum in diesem Jahr ein

06

Oct

2017