Ausgabe #32

Ausgabe #32

Ab 23. November 2017 im Handel
Weltmeisterin Maria Franke EnduroGP Finale Zschopau
KTM Freeride 250F, Mani-Mania, Rauchi-Ecke
Mit Big Bikes durch Rumänien, Klassik Saisonrückblick
E-Bike Special: KTM Freeride E-XC 2018, Zero FX 6.5

News

THE NEXT DIRTBIKER GENERATION: INTERVIEW PETER BANHOLZER

Peter Banholzer

Geb : 24.09.1996          Wohnort : 87662 Kaltental / Blonhofen      

Ich habe mit 7 Jahren auf einer 65ccm Suzuki im Supermoto und Grenzland Cup angefangen

Was fasziniert dich am Supermoto ?
 Das Driften im Extrembereich und die Kombination Offroad - Straße

Welche Erfolge konntest du bisher erreichen ?: 
2006 ADAC Clubsportmeister         CS2    65 ccm              Grenzlandcup       12. Platz     65 ccm     
2007 ADAC   Clubsportserie  CS2    4. Platz 65 ccm           Grenzlandcup          3. Platz 65 ccm
2008 ADAC    Clubsportmeister       CS2   65 ccm              Grenzlandcup         2. Platz 65 ccm
2009 ADAC    Clubsportserie  CS3   6. Platz 85 ccm           Grenzlandcup          3. Platz 85 ccm
2010 ADAC    Clubsportmeister   CS3   85 ccm          Bayerischer Meister 85 ccm      
         Österreichischer Vizestaatsmeister     85 ccm        Grenzlandcup 2. Platz 85ccm
2011 nach Verletzung Rang 5 in der Klasse S3 / 250 ccm  Österreichischen
         Supermotostaatsmeisterschaft  Grenzlandcup Young Racer keine komplette Meisterschaft Platz 10  
2012 Grenzlandcup Young Racer 4. Platz  Klasse offen,mit einer 310 ccm Husqvarna  
2013  Deutscher Pokal Meisterschaftsendstand   Klasse C1 Platz 6
2014 Deutscher Vizemeister Klasse C1 450 ccm   Grenzlandcup 4. Platz Prestige 450 ccm
2015 Nationale   Deutsche  Meisterschaft  N2   Platz 5  
          2 Platz   Vizeweltmeister  Juniorenweltmeisterschaft    Supermoto Of Nations 2015
2016  6 Platz  Internationale deutsche Meisterschaft S 1
           2 Platz   Vizeweltmeister  Juniorenweltmeisterschaft    Supermoto Of Nations 2016
 
Was war dein schönster / emotionalster Moment ?:
 Naja schönster Moment wird wohl irgendwann bestimmt noch kommen  ☺

Was war dein schlimmster Moment ?:
Komplizierter Schlüsselbeinbruch und 4 Monate kein Motorrad fahren

Welche Ziele hast du ?
Sportliche Ziele: Junioren Mannschaftsweltmeister Supermoto of Nation  und besser wie dieses Jahr in der S1 abzuschliesen
Was machst du 2017 ?
Werde mit meinem Bruder in der Internationalen Deutschen Meisterschaft S1 an den Start gehen,eventuell werden wir mal in die Europameisterschaft schauen.


Wie bereitest du dich vor ?
Fitnes ,Motocross


Bei wem möchtest du dich bedanken ?
bei meinen Eltern , Eddy und Anneliese Hiemer und all unseren Sponsoren

Wie kann man dir folgen ?

www.banholzer-racing.de

Facebook:banholzer-racing

Facebook:Peter banholzer

Instagramm: peter_banholzer

                     

 

Kommentare

Ähnliche Artikel

THE NEXT DIRTBIKER GENERATION: INTERVIEW Max Banholzer

THE NEXT DIRTBIKER GENERATION: INTERVIEW Max Banholzer

Mit Max Banholzer stellen wir euch ein Supermoto-Talent vor.

08

Jan

2017

Supermoto DM startet in Saarbrücken

Supermoto DM startet in Saarbrücken

Traditionell geht die Supermoto IDM Mitte März in Saarbrücken an den Start. ...

10

Mar

2016

Dirtbiker Challenge Supermoto

Dirtbiker Challenge Supermoto

Supermoto ist was für Weicheier? Findet es auf unserem Video heraus!

10

Dec

2014