Ausgabe #35

Ausgabe #35

Ab 22. Februar 2018 im Handel
Dakar-Sieger Matthias Walkner
SX in Indien, Supercross Dortmund
Fahrwerk-Special, Billy Bolt
Klassik: Fichtel und Sachs

News

TOURATECH R9X | RED BULL ROMANIACS 2017

Bis zur aktuellen Ausgabe ist noch niemand auf die verrückte und augenscheinlich aussichtslose Idee gekommen, ein Zweizylinder-Motorrad an den Start der Red Bull Romaniacs zu schieben.

2017 versuchten sich gleich zwei Teilnehmer in der Iron-Klasse mit großvolumigen Maschinen: Touratech schickte einen BMW-Boxer, die R9X, ins Rennen; KTM die neue 1090 Adventure. Pilotiert wurde die Touratech BMW von der bayerischen Extrem-Enduro-Legende Gerhard Forster. Die Österreicher setzten den US-Amerikaner, Dakar-Finisher und mehrfachen Baja-1000-Gewinner Quinn Cody auf die große KTM Adventure.

Die Chancen, bei dieser Veranstaltung mit den Big Bikes überhaupt ins Ziel zu kommen, lagen bei maximal 50 Prozent. „Auf Zweizylinder-Enduros hat das niemand zuvor versucht", heißt es in einer Pressemitteilung zu den Red Bull Romaniacs.

Nach vier dramatischen Renntagen in den rumänischen Karpaten schrieben die beiden Fahrer Geschichte. Gerhard Forster (Touratech BMW) und Quinn Cody (KTM Adventure 1090) schlossen die Rallye mit einem 14. (Forster) und einem 33. Platz ab (Cody).

Das Bild zeigt Marc Holder und R9X-Pilot Gerhard Forster nach der erfolgreichen Zielankunft.

Hier die Videos Offroad Day 1-4:

Kommentare

Ähnliche Artikel

Wallpaper Wednesday: Graham Jarvis

Wallpaper Wednesday: Graham Jarvis

Es ist Wallpaper Wednesday ! Graham Jarvis hat nach dem Erzbergrodeo nun auch ...

20

Jul

2016

Windschilde von Touratech: coole Optik, mehr Komfort

Windschilde von Touratech: coole Optik, mehr Komfort

Auf großer Fahrt den Wind zu spüren, gehört für viele zum Motorradfahren ...

08

Mar

2017

Romaniacs 2016 – Abfahrt

Romaniacs 2016 – Abfahrt

Bevor es los geht in Richtung Rumänien müssen noch einige Dinge absolviert ...

09

Jul

2016