Dirtbiker Magazine #55

Dirtbiker Magazine #55

Dirtbiker Magazine #55
Ab 24. Oktober 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 24. Oktober 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #55(11/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

3 MX CHAMPIONSHIPS AN EINEM WOCHENENDE

3 MX Championships an einem Wochenende...


An einem epischen Wochenende für die SCOTTT Sports Moto Division gewannen drei SCOTT Athleten nach einer explosiven Rennsaison Meisterschaften in spektakulärem Stil.  

Bei der Lucas Oil Pro Motocross Championship in den USA und bei der FIM World Motocross Championship Serie in Europa trugen drei SCOTT Athleten aus drei verschiedenen Ländern stolz die exklusive goldene Prospect Brille an der Spitze der Meisterschaftspodien am Samstag und Sonntag, während die MX-Saison 2019 zu Ende geht.
 

Adam Cianciarulo: 2019 250MX Klasse Lucas Öl Pro Motocross Champion
Am Samstag gewann der Monster Energy/Pro Circuit Kawasaki-Fahrer Adam Cianciarulo beim Saisonfinale auf dem Ironman Raceway in Indiana, USA, die 250MX-Klasse 2019 in der Lucas Oil Pro Motocross Championship.

Ein zweiter Platz im spannenden ersten Lauf des Tages reichte dem SCOTT-Athleten, um nach einer hart umkämpften und actiongeladenen Saison die Meisterschaft vor dem Franzosen Dylan Ferrandis abzuschließen.

Nach einer Saison, die von Verletzungen und Unglück geplagt war, war es für die AC-Fans eine Freude zu sehen, wie der supertalentierte Athlet aus Florida endlich einen wohlverdienten und lang erwarteten 250. Meisterschaftstitel gewann.

Adam Cianciarulo: "Ich habe viel Druck auf mich selbst ausgeübt, um es im ersten Lauf zu schaffen, nachdem ich Anfang des Jahres eine[Supercross-]Meisterschaft verloren hatte, aber gleichzeitig war ich ziemlich zuversichtlich in mich selbst verliebt. Es ist verrückt, ich bin Mitch und allen anderen so dankbar, dass sie an mir festgehalten haben."

Jorge Prado: FIM MX2 Weltmeister 2019
Am Sonntag wurde der SCOTT Athlet und Red Bull KTM Teamfahrer Jorge Prado zum zweiten Mal in Folge FIM MX2 Weltmeister und gewann seinen Back-to-Back-Titel beim MXGP von Uddevalla in Schweden.

Noch vor zwei Saisonrunden hatte der legendäre Prado in seiner herausragenden Saison genügend Punkte gesammelt, um den Titel mit Leichtigkeit zu holen.  

Jorge gewann das erste Rennen beim MXGP von Schweden vor seinem Teamkollegen Tom Vialle, was ausreichte, um seinen zweiten Titel in der MX2 zu sichern. Prado erzielte 2019 seine bisher besten Karriereresultate und erreichte 12 Pole-Positions, 470 Runden Führung, 27 Rennsiege und 14 GP-Siege aus 16 Runden. Alle mit nur 18 Jahren.

Nachdem er fast jede Runde eines jeden Rennens der Saison angeführt hatte, war der junge Spanier an Bord seines Werks KTM einfach nicht mehr aufzuhalten, und dieser historische Meistersieg festigte seinen Platz als einer der besten MX2-Fahrer aller Zeiten.   

Jorge Prado : "Ich habe keine Worte, um das zu erklären. Dieses Jahr war eine tolle Saison und gewann jede einzelne Runde, die ich gefahren bin, außer dieser (lacht). Vielen Dank an alle, die jeden Tag mit mir da sind und mich unterstützen. Zwei Weltmeistertitel, wenn man bedenkt, ist es unglaublich."

 Roan Van De Moosdjik - FIM EMX250 Champion 2019
Nach einer großartigen Saison gewann die jugendliche Motocross-Sensation Roan Van De Moosdjik aus den Niederlanden am Sonntag die FIM European MX 250 Championship 2019 an Bord seiner F&H Kawasaki beim MXGP of Sweden.

Der junge und hochtalentierte Van De Moosdjik hat die ganze Saison über unglaubliche Geschwindigkeit gezeigt. Als der SCOTT-Athlet in Schweden mit dem roten Schild auf dem Fahrrad vor einem Doppelsieg bei der Vorrunde im belgischen Lommel in die Endrunde kam, konzentrierte er sich vom ersten Torabsturz des Wochenendes an ganz auf den WM-Glanz.

Ein dritter Gesamtrang in Uddevalla würde ausreichen, um den Titel mit 6 Punkten vor Stephan Rubini und 11 von Alberto Forato zu holen. Roan gewann 2019 drei Runden bei einer der spannendsten Europameisterschaften aller Zeiten.

Roan Van De Moosdjik: "Ich möchte allen danken, meinem Team, meinen Sponsoren, meiner Familie, meiner Freundin. Das zweite Rennen war schwierig, ich war nervös, aber ich wusste, was ich zu fahren hatte, ohne Fehler zu machen und Risiken einzugehen, und jetzt bin ich der Champion. In den letzten Monaten war ich zuversichtlich, gewann viele Rennen und war am Ende gut. Ich möchte mich bei F&H Kawasaki bedanken. Ich freue mich wirklich über meinen Titel".


 
Erfahren Sie mehr über die meisterhafte SCOTT Motocross-Brillenlinie HIER
 

 

Ähnliche Artikel

Must Have: Mojave Prospect MX Brille von SCOTT

Must Have: Mojave Prospect MX Brille von SCOTT

Die neue Limited Edition Mojave Prospect MX Brille von SCOTT ist der perfekte ...

07

May

2018

Scott bringt neue Brille auf den Markt

Scott bringt neue Brille auf den Markt

Die Motocross Bekleidungsfirma Scott, bringt eine neue Brille mit dem Namen: ...

26

Jul

2019

Scott stellt neue Bekleidungskollektion vor.

Scott stellt neue Bekleidungskollektion vor.

Die Amerikanische Firma Scott stellt ihre neue Bekleidungskollektion vor.

24

Jun

2019