Ausgabe #108

Ausgabe #108

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

ADAC MX BUNDESENDLAUF 2024 FINDET IN HÖCHSTÄDT STATT

Am 5. und 6. Oktober 2024 fahren beim ADAC MX Bundesendlauf in Höchstädt die erfolgreichsten Nachwuchs-Talente aus 18 ADAC Regionalclubs die Spitzenkandidaten unter Ihnen aus. Einmal jährlich nominieren die ADAC Regionalclubs die besten Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und 18 Jahren für den ADAC MX Bundesendlauf. In den Klassen 50ccm, 65ccm, 85ccm und 125ccm treten die Piloten gemäß den FIM Motocross Bestimmungen auf 2-Takt Motorrädern an und fahren um die Titel in den vier Klassen.

Mit dem KTM-Ring des MSC Höchstädt bietet in diesem Jahr am 5. und 6. Oktober 2024 die Heimstrecke des MX2-Weltmeisterschaftsfavoriten Simon Längenfelder den Schauplatz für den Leistungsvergleich der deutschen Motocross-Talente. Motocross und Enduro werden auf der 1.800 Meter langen Strecke im ADAC Motodrom bereits seit 1954 betrieben. Damit ist die Anlage im Fichtelgebirge eine der traditionsreichsten Deutschlands und war bereits mehrfach Austragungsort des ADAC MX Masters. Mit vielen Höhendifferenzen, einem eher festen Untergrund und einer sehr langen Start- und Zielgeraden besitzt der Kurs in Höchstädt einen ganz eigenen, anspruchsvollen Charakter.

Der ADAC MX Bundesendlauf wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen und gilt seither im Motocross-Sport als ein wichtiges Karrieresprungbrett. Die Rennen werden in vier Altersklassen auf Motorrädern mit unterschiedlichem Hubraum ausgetragen. In der Klasse eins sind Fahrer im Alter von 6 bis 9 Jahren startberechtigt, sie gehen auf Maschinen mit 50ccm Hubraum ins Rennen. Die Klasse zwei ist für 8- bis 12-jährige reserviert, hier wird auf Bikes mit 65ccm Hubraum gefahren. Die 10- bis 16-Jährigen starten in der Klasse drei auf Motorrädern mit maximal 85ccm Hubraum. In der Klasse vier starten Mädchen und Jungs im Alter von 14 bis 18 Jahren auf 125ccm Maschinen. Neben den Einzelwertungen in jeder Klasse, gibt es eine gesonderte Teamwertung für die beste Mannschaft, die mit einem eigenen Pokal geehrt wird.

Der ADAC MX Bundesendlauf wird auch in diesem Jahr von starken Sponsoren bei der Durchführung unterstützt. Für die Teilnehmer wird es von den Partnern des Rennens wertvolle Preise zu gewinnen geben.

Mehr unter http://adac.de/mx-bundesendlauf

Ähnliche Artikel

49. Schnaitheimer ADAC-Motocross

49. Schnaitheimer ADAC-Motocross

Am Sonntag, den 24. März 2024, findet das 49. Internationale Schnaitheimer ...

12

Mar

2024

NIGHT of the JUMPs München 2024 - Die bekannteste FMX Serie der Welt mit Weltmeister Luc Ackermann

NIGHT of the JUMPs München 2024 - Die bekannteste FMX Serie der Welt mit Weltmeister Luc Ackermann

Halsbrecherische Tricks auf zwei Rädern in atemberaubender Höhe, krasse ...

08

Jan

2024

KTM PRÄSENTIERT DIE 450 RALLY REPLICA MIT UMFASSENDEN UPDATES FÜR 2025

KTM PRÄSENTIERT DIE 450 RALLY REPLICA MIT UMFASSENDEN UPDATES FÜR 2025

Mit 235 Etappensiegen und 10 Gesamtsiegen bei der Rallye Dakar – davon 19 ...

24

Apr

2024