Ausgabe #36

Ausgabe #36

Ab 22. März 2018 im Handel
Jeremy Seewer, 50 Jahre THOR MX
Saisonstart der MXGP, ECHT-Enduro Cup
Kawasaki KX250F und KX450F 2018
HM Racing, KTM 250 EXC TPI

News

AMA SU­PER­CROSS DETROIT

Mons­ter En­er­gy AMA Su­per­cross Serie in Detroit
Bei der Mons­ter En­er­gy AMA Su­per­cross Serie stand am Wochenende das 15. Rennen auf dem FORD Field in der "Motor City" Detroit auf dem Programm.

Und auch in Deroit wurde es ereignisreicher Renntag! Die Strecke war wohl recht schwierig und einige Fahrer hatten ihre Probleme in den Rhythmus mit den Sprüngen zu kommen. So es gab einige Crashs und viele beinahe Abflüge wegen missglückter und zu kurzer Landungen. Genau bei so einer zu kurzen Landung von Jake Weimer konnte Trey Canard nicht mehr ausweichen und ist ziemlich spektakulär hinten in Weimer rein gesprungen. Oben in dem Player könnt Ihr die Szene noch einmal sehen! Beide Fahrer erlitten Frakturen und mussten leider das Rennen abbrechen.

Davon ab hat Eli Tomac (Honda) aber einen Wahnsinns Main Event Lauf hingelegt, dem Ryan Dungy (KTM) nicht viel entgegenzusetzten hatte und Eli ziehen lassen musste, der dann mit einen riesigen Abstand von fast 12 Sekunden das Rennen für sich entschied.

Bei im 250ern Main hatte der Meisterschaft führende und Favorit Mar­vin Mus­quin (KTM) einen schlechten Start erwischt und ist ins Mittelfeld zurück gefallen, von dem er sich bis auf die zweite Position vor arbeiten konnte. Um an Jus­tin Bog­le (Honda) vorbei an die Spitze zu kommen, fehlten Musquin am Ende dann aber noch gut 6 Sekunden und er musste sich mit dem zweiten Treppchen Platz zufrieden geben.

Hier noch alle Ergebnisse und die aktuellen Meisterschaft Stände im Überblick.
Fi­na­le 450 SX:
1. Eli To­mac (HON), 20 Run­den
2. Ryan Dun­gey (KTM), +11.897
3. Co­le See­ly (HON), +18.919
4. Chad Reed (KAW), +27.865
5. Da­vid Mill­saps (KAW), +30.023

Aktueller Meis­ter­schafts­stand 450 SX:
1. Ryan Dun­gey (KTM), 271 Punk­te
2. Trey Ca­nard (HON), 204
3. Eli To­mac (HON), 194
4. Co­le See­ly (HON), 180
5. Chad Reed (KAW), 170
6. Ken Roc­zen (SUZ), 156
7. Bla­ke Bag­gett (SUZ), 154
8. Ja­son An­der­son (HUS), 145
9. An­d­rew Short (KTM), 136
10. Broc Tick­le (SUZ), 134

Fi­na­le 250 SX:
1. Jus­tin Bog­le (HON), 15 Run­den
2. Mar­vin Mus­quin (KTM), +06.084
3. Joey Sa­vat­gy (KAW), +08.780
4. Je­re­my Mar­tin (YAM), +11.837
5. An­t­ho­ny Ro­d­ri­guez (YAM), +28.474

Aktueller Meis­ter­schafts­stand 250 SX:
1. Mar­vin Mus­quin (KTM), 144 Punk­te
2. Jus­tin Bog­le (HON), 131
3. Je­re­my Mar­tin (YAM), 103
4. Joey Sa­vat­gy (KAW), 93
5. RJ Hamp­shire (HON), 84
6. Ja­mes De­co­tis (HON), 69
7. An­t­ho­ny Ro­d­ri­guez (YAM), 68
8. Ky­le Pe­ters (HON), 65
9. Mar­tin Da­va­los (HUS), 63
10. Vin­ce Frie­se (HON), 58

Ähnliche Artikel

Anderson siegt beim US SX

Anderson siegt beim US SX

Jason Andersson siegt in Detroit nachdem Dungey eine Strafe wegen Springens bei ...

20

Mar

2016

AMA SUPERCROSS 2017 - FINALE LAS VEGAS

AMA SUPERCROSS 2017 - FINALE LAS VEGAS

Wer wird AMA Supercross Weltmeister 2017 ? Dungey oder Tomac ? Spannende Renner ...

07

May

2017

AMA Supercross 2017 Rd. 14 Seattle

AMA Supercross 2017 Rd. 14 Seattle

Tomac oder Dungey - das war auch in Seattle die Frage. Nach dem beide einen ...

09

Apr

2017