Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

COLDENHOFF, MONTICELLI & LANGENFELDER SIND BEREIT, IN LETTLAND GAS ZU GEBEN.

Die Standing Construct GASGAS Factory Racing und die DIGA Procross GASGAS Factory Juniors kehren an diesem Sonntag zum hochkarätigen Motocross-Wettbewerb zurück, wenn die Teamfahrer Glenn Coldenhoff, Ivo Monticelli und Simon Langenfelder ihre FIM-Motocross-Weltmeisterschaftskampagnen wieder aufnehmen!

 

Seit der Lockerung der weltweiten Lockdown-Beschränkungen haben unsere Teams und Fahrer hart gearbeitet und die Stunden vor dem MXGP-Neustart und dem mit Spannung erwarteten lettischen Triple-Header eingebracht. In den letzten Wochen fuhr Glenn auf seiner neuen GASGAS Factory Racing MC 450F und holte sich beim ersten Dutch International den Gesamtsieg vor einer starbesetzten Reihe von MXGP-Rivalen. Ivo und Simon erzielten auch einige eigene Top-Fünf-Ergebnisse in den Niederlanden und demonstrierten damit ihre Schnelligkeit und ihr Können vor dem MXGP-Neustart.

Glenn Coldenhoff, derzeit Sechster der MXGP-Weltmeisterschaft 2020, wird in Lettland an den Start gehen und auf das Podium hoffen. Die Saison wird mit drei GPs in Folge auf der sandigen Strecke von Kegums in Lettland fortgesetzt - der Heimat der niederländischen Sandspezialisten, die 2015 ihren ersten MXGP-Gesamtsieg feiern werden. Coldenhoff will auf seinem Lieblingsbelag glänzen und in der MXGP-Meisterschaft die Tabellenspitze erklimmen.

Ivo Monticelli hatte einen schwierigen Start in die MXGP-Weltmeisterschaft 2020. Nach einem Sturz in der Eröffnungsrunde verletzte sich Monticelli während des Lockdown und entschied sich für eine Operation, um seine beschädigte Schulter zu reparieren, von der sich der charismatische Italiener nun vollständig erholt hat. Als er vor etwas mehr als sechs Wochen zu seiner MC 450F zurückkehrte, hat sich Ivo schnell wieder an seinen Action-Fahrstil gewöhnt und ist mehr als bereit, die Saison in Lettland neu zu beginnen.

Bereits im März, bei seinem erst zweiten GP überhaupt, erreichte Simon Langenfelder, Simon Langenfelder von DIGA Procross GASGAS Factory Junior, bei der zweiten Runde der MX2-Weltmeisterschaft 2020 in den Niederlanden den fünften Platz in der Moto-Wertung. Der 16-Jährige hat in den letzten Wochen weiterhin ein hohes Tempo gezeigt, wobei er bei inländischen Rennen starke Ergebnisse erzielte, die ihm eine gute Ausgangsposition für eine gute Leistung in Lettland bieten. Simons Ziel ist es, diese Form beizubehalten und sich im weiteren Verlauf der Saison als regelmäßiger Top-10-Konkurrent zu profilieren.+

Glenn Coldenhoff: "Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass ich wieder MXGP-Rennen fahren werde! Ich liebe es wirklich, Rennen zu fahren, also drei GPs in einer Woche zu haben, ist großartig. Es ist etwas, das wir noch nie zuvor gesehen haben, und wir müssen uns alle darauf einstellen, aber es ist perfekt für mich. Der Mittwoch ist normalerweise ein harter Trainingstag, und wir werden stattdessen Rennen fahren, also ist es wirklich großartig. Es ist eine neue Herausforderung, und ich freue mich darauf. Nach den Rennen von Dutch International bin ich zuversichtlich und freue mich wirklich darauf, wieder Rennen zu fahren.

Ivo Monticelli: "Ich kann es kaum erwarten, wieder beim MXGP anzutreten. Ich fühle mich auf der MC 450F wirklich gut und habe viel im Sand trainiert, um mich auf Lettland vorzubereiten. Die letzten holländischen Rennen sind gut gelaufen, ich habe einige gute Starts hingelegt, wenn ich diese für die MXGP-Rennen anwenden kann, dann bin ich zufrieden. Ich bin körperlich und geistig in einer guten Position, also ja, es wird großartig, wieder MXGP-Rennen zu fahren".

Simon Langenfelder: "Die Strecke in Lettland gefällt mir sehr gut, und ich habe dort in der Vergangenheit in der EMX 125-Klasse schon einige sehr gute Ergebnisse erzielt. Drei GPs in einer Woche, das wird cool und etwas Neues. Es gibt genug Ruhezeit zwischen den GPs, also freue ich mich auf gute Starts und gute Ergebnisse dort. Ich mag den Sand und freue mich auf das Rennen an diesem Wochenende.

Kalender - FIM Motocross-Weltmeisterschaft 2020

Runde 1: 01 Mär MXGP von Großbritannien - Matterley Basin
Runde 2: 08 Mär MXGP der Niederlande - Valkenswaard
Runde 3: 09 Aug MXGP von Lettland - Kegums
Runde 4: 12. August MXGP von Riga (LAT) - Kegums
Runde 5: 16. August MXGP von Kegums (LAT) - Kegums
Runde 6: 06 Sep MXGP der Türkei - Afyonkarahisar
Runde 7: 16. September MXGP von Italien - Faenza
Runde 8: 20. September MXGP der Emilia Romagna (ITA) - Faenza
Runde 9: 30. September MXGP von Citta di Mantova - Mantua
Runde 10: 04 Okt MXGP der Lombardei (ITA) - Mantua
Runde 11: 11. Oktober MXGP von Spanien - intu-Xanadu - Arroyomolinos
Runde 12: 18. Oktober MXGP von Flandern (BEL) - Lommel
Runde 13: 21. Oktober MXGP von Limburg (BEL) - Lommel
Runde 14: 25. Oktober MXGP von Lommel (BEL) - Lommel
Runde 15: 01 Nov MXGP des Trentino (ITA) - Pietramurata
Runde 16: 22. November MXGP von Patagonien Argentinien - Neuquen

Ähnliche Artikel

MXGP ist ZURÜCK! WIE MAN SICH DAS MXGP VON LETTLAND ANSCHAUT!

MXGP ist ZURÜCK! WIE MAN SICH DAS MXGP VON LETTLAND ANSCHAUT!

Die FIM-Motocross-Weltmeisterschaft ist ZURÜCK! Nach einer langen ...

08

Aug

2020

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten für den MXGP von Lettland bekannt zu geben!

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten für den MXGP von Lettland bekannt zu geben!

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten ...

31

Jul

2020

Coldenhoff und Vialle gewinnen im sonnigen Kegums.

Coldenhoff und Vialle gewinnen im sonnigen Kegums.

Glen Coldenhoff und Tom Vialle gewinnen im sonnigen Kegums. Alle weiteren ...

09

Aug

2020