Dirtbiker Magazine #55

Dirtbiker Magazine #55

Dirtbiker Magazine #55
Ab 24. Oktober 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 24. Oktober 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #55(11/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

DAS WAR DER MXGP IN KATAR 2016

Hier kommen die Highlights und Ergebnisse eines spannenden MXGP Saison Auftaktes in Katar!

Die Ereignisse überschlugen sich am vergangenen Samstag in bei dem Nachtrennen und MXGP Saison Auftakt in Katar. Der MXGP Rookie und letztjähriger MX2 Champion Tim Gajser (Honda) hat bei seinem ersten rennen direkt einen sauberen 50/50 Tagessieg eingefahren. Auch der amtierende MXGP Champion Romain Febvre (Yamaha) konnte sich über einen gelungenen Saison Start auf dem zweiten Tagesplatz freuen. Evgeny Bobryshev (Honda) glänzte in Katar und brachte Honda einen weiteren Podium Platz ein.

In der MX2 hat Jeffrey "The Bullet" Herlings allen eindrucksvoll mit zwei laufsiegen bewiesen das er zu 100% zurück ist und fest nach dem Titel greift. Der Franzose Dylan Ferrandis (Kawasaki) konnte sich im ersten Lauf noch gut an Herlings Klammern, musste selbigen in Lauf zwei aber ziehen lassen und hat somit einen sehr guten Zweiten Tagessieg errungen. Das Podium der MX2 komplettierte dann Pauls Jonass (KTM).

Hier kommen noch die detaillierten Ergebnisse und das Highlights Video.

MXGP Ergebnisse Katar:
Erster Lauf:

1. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 18 Run­den
2. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), +0:07.507
3. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), +0:19.644
4. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), +0:23.148
5. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), +0:27.015
6. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), +0:29.383
12. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), +0:40.398

Zweiter Lauf:
1. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 18 Run­den
2. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), +8.230
3. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), +9.952
4. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), +10.628
5. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), +11.960
6. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), +14.601

MXGP Ergebnisse:
1. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 50 Punk­te
2. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), 42
3. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), 42
4. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), 34
5. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), 33
6. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), 30
7. Se­ar­le, Tom­my (GBR, KAW), 25
8. Stri­j­bos, Ke­vin (BEL, SUZ), 25
9. Col­den­hoff, Glenn (NED, KTM), 25
10. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), 24
11. Town­ley, Ben (NZL, SUZ), 20
12. Guil­lod, Va­len­tin (SUI, YAM), 16
13. Bu­tron, Jo­se (ESP, KTM), 14
14. Leok, Ta­nel (EST, HUS), 13
15. Po­ti­sek, Mil­ko (FRA, YAM), 13
16. Pau­lin, Gau­tier (FRA, HON), 11
17. Lu­pi­no, Ales­san­dro (ITA, HON), 8
18. Char­lier, Chris­to­pher (FRA, HUS), 8
19. Yama­mo­to, Kei (JPN, HON), 5
20. Des­al­le, Cle­ment (BEL, KAW), 3
21. Snow, Alex (GBR, YAM), 1

Der Meisterschaftsstand ergibt sich aus dem Tagesergebnis da es der erste GP der Saison war.

MX2 Ergebnisse Katar:
Erster Lauf:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 18 Run­den
2. Fer­ran­dis, Dy­lan (FRA, KAW), +0:02.127
3. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), +0:36.086
4. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), +0:39.609
5. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, YAM), +0:45.698
15. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, HON), +1:56.695

Zweiter Lauf:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 18 Run­den
2. Fer­ran­dis, Dy­lan (FRA, KAW), +17.253
3. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), +33.722
4. Van Do­ninck, Brent (BEL, YAM), +35.284
5. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), +36.687
18. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, HON), +47.893

MX2 Ergebnisse:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 50 Punk­te
2. Fer­ran­dis, Dy­lan (FRA, KAW), 44
3. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), 40
4. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), 34
5. Van Do­ninck, Brent (BEL, YAM), 31
6. Pe­trov, Pe­tar (BUL, KAW), 30
7. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, YAM), 30
8. Ber­nar­di­ni, Sa­mu­e­le (ITA, TM), 25
9. Bo­gers, Bri­an (NED, KTM), 17
10. Get­teman, Jens (BEL, KTM), 17
11. Co­ving­ton, Tho­mas (USA, HUS), 16
12. Wat­son, Ben (GBR, HUS), 14
13. Pa­tu­rel, Be­noit (FRA, YAM), 13
14. Öst­lund, Al­vin (SWE, YAM), 13
15. Bry­lya­kov, Vse­vo­lod (RUS, KAW), 12
16. Grau­lus, Da­mon (BEL, HON), 12
17. Za­ra­go­za, Jor­ge (ESP, HON), 11
18. An­s­tie, Max (GBR, HUS), 11
19. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, HON), 9
20. Kut­sar, Ka­rel (EST, KTM), 6
21. Van Der Vlist, Freek (NED, KAW), 5
22. Iva­nov, May­kal Gri­sha (BUL, KTM), 2

Der Meisterschaftsstand ergibt sich aus dem Tagesergebnis da es der erste GP der Saison war.

Ähnliche Artikel

Der neue Champion Tim Gajser genießt das Saisonfinale des Chinesischen MXGP´S

Der neue Champion Tim Gajser genießt das Saisonfinale des Chinesischen MXGP´S

Nach einem heißen und feuchten MXGP aus China stieg Tim Gajser...

16

Sep

2019

MXGP 2016 Regeländerungen

MXGP 2016 Regeländerungen

Kurz nach dem diesjährigen MXON in Ernee hat sich die Motocross Grand Prix ...

09

Oct

2015

Videohighlights MXGP China.

Videohighlights MXGP China.

Wir haben die Videohighlights des MXGP Chinas für euch vom vergangenen ...

16

Sep

2019