Ausgabe #52

Ausgabe #52

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juli 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #52(8/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

DEM UELSEN 2015

Hübner, von Zitzewitz und Schröter starten mit Doppelsiegen in die neue Saison!

Am vergangenen Wochenende fand der Enduro-DM Lauf in Uelsen statt. Nach der erfolgreichen Premiere als Zwei-Tages-Fahrt im letzten Jahr, entschied sich der gastgebende MSC Niedergrafschaft e.V. für eine Neuauflage der "Doppel-Runde". Der Regen der vorangegangenen Tage und Wochen setzte einige Felder und auch Waldpassagen unter Wasser, so dass sich das ein oder andere tückische Schlammloch herausfuhr. Dennoch, für die meisten Teilnehmer waren diese Schwierigkeiten nicht das Problem, so dass die sportlichen Entscheidungen auf den beiden Sonderprüfungen fielen. Test eins war mit extrem langen Vollgas-Passagen auf einem Acker in der Ortsnähe von Itterbeck abgesteckt. Die zweite Prüfung führte die Teilnehmer einmal mehr im tiefen Sand rund um den obligatorischen Baggersee und sorgte mit seiner Fahrzeit von weit über acht Minuten für gehörig Anspruch und auch für die einen oder anderen harten Unterarme.

Sandspezialist Dennis Schröter kam mit den sandigen Bedingungen in Uelsen am besten klar und fur in allen Läufen unangefochten an die Spitze. Keine Sonderprüfung gab er ab und sicherte sich somit einen Sieg an beiden Tagen.

In der E1 Klasse konnte Edward Hübner vor Derrik Görner beide Tage abschließen und somit seinen Titel vom ersten Tag verteidigen.

In der E2 Klasse war mit Abstand der Schnellste Davide von Zitzewitz. Der Vizemeister auf der KTM ließ an beiden Tagen nichts anbrennen und holte sich mit deutlichem Vorsprung jeweils die Tagessiege.

Dennis Schröter war am gesamten Wochenende der bestimmende Mann. Es gab keinen Fahrer, der dem E3-Meister auch nur ansatzweise das Wasser reichen konnte.

ERGEBNISSE UELSEN 2015:

Int. Deutsches Enduro-Championat:
Stand nach (2 von 10 Tagen): 1. Dennis Schröter, 165 Punkte; 2. Davide von Zitzewitz 157; 3. Hübner 151; 4. Feldt 140; 5. Beier 139; 6. Neubert 136; 7. Weiß 131; 8. Meyhoff 127; 9. Görner 125; 10. Rambow 117.

Enduro E1:
Stand: 1. Hübner, 50 Punkte; 2. Görner 44; 3. Rosse 40; 4. Hänel 36; 5. Eckert 31; 6. Kradorf 31; 7. Schubert 27; 8. Täufer 26; 9. Marker 25.

Enduro E2:
1. von Zitzewitz, 50 Punkte; 2. Beier 42; 3. Neubert 40; 4. Meyhoff 38; 5. Rambow 30; 6. Wächtler 30; 7. Straubel 28; 8. Emmrich 28; 9. Risse 24; 10. Ludwig 22.

Enduro E3:
Stand: 1. Schröter, 50 Punkte; 2. Feldt 44; 3. Weiß 40; 4. Rossbach 36; 5. Lindner 32; 6. Blaack 30; 7. Helbig 26; 8. Neumann 26; 9. Bühnemann 25; 10. Engelmann 22.

Komplette Ergebnisse aller Klassen bei: www.enduro-dm.de

Ähnliche Artikel

Enduro-Wochenende: DEM Dahlen & 2. US Endurocross Salt Lake City

Enduro-Wochenende: DEM Dahlen & 2. US Endurocross Salt Lake City

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit und die Deutsche Enduro ...

24

Mar

2015

DEM Dahlen Prolog Gallery

DEM Dahlen Prolog Gallery

Runde zwei der Enduro DM ging mit dem Prolog los, den Jonathan Rosse gewinnen ...

21

Mar

2015

Enduro DM Bleibt!

Enduro DM Bleibt!

Die Deutschen-Enduro-Meisterschaften scheinen gerettet! 

08

Feb

2016