Ausgabe #56

Ausgabe #56

Dirtbiker Magazine #55
Ab 21. November 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 21. November 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #56(12/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

ERFOLGREICHES JAHR FÜR DAS POOTZ-MX RACING TEAM

Erfolgreiches Jahr für das Pootz Mx Racing Team.

Ein sehr erfolgreiches Jahr, konnte das Pootz-MX Racing Team für sich behaupten.Teamchef und Inter MX2 Fahrer, Sebastian Potraz #304(Honda) konnte die Meisterschaft der Inter MX2 Klasse mit 19 Punkten Vorsprung, vor dem jungen Holländer Wesley Vanham gewinnen.Für seinen jüngeren Bruder, Sven Potraz #129 (Suzuki) lief es ebenfalls sehr gut in der Saison 2019.Sven konnte sich am Ende der Meisterschaft der National MX2 Klasse, einen guten 2 Platz sichern.In den letzten Rennen, konnte er den Rückstand, auf Fabian Trossen #22 auf nur 75 Punkte verkürzen.Für Yamaha Pilot Lukas Geisler #218, welcher letztes Jahr die National MX2 Klasse gewonnen hat und in die Inter MX2 Aufgestiegen ist, lief es nicht gut.Lukas verletzte sich nach dem 2 Rennen im Training, auf seiner Heimstrecke Vosswinkel und brach sich dabei den Oberschenkel.Verletzungsbedingt, musste Lukas dann leider den Rest der Saison aussetzen.Neuerwerb, Pascal Keller #83 (Yamaha) zeigte eine super Leistung und konnte die Meisterschaft der Inter MX2, hinter Teamchef Sebastian Potraz und Wesley Vanham auf dem dritten Platz beenden.Pascal hatte nur 89 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Philipp Platte #271 (Kawasaki), welcher die Saison 2019 auf Platz 10 beendete.In der 85ccm Klasse, konnten die beiden Nachwuchsfahrer, Alexander Hohenhorst #123 (Kawasaki) und Lennert Schmitz #132 (Honda) die Saison 2019 auf den Plätzen 11 und 17 beenden.Carina Prevoo, welches die einzige Frau im Team ist, zeigte eine gute Leistung und beendete die Meisterschaft der Damen Klasse, auf dem starken 5 Platz mit 240 Punkten.Die beiden Honda Piloten, Mouris Dohle #185 und Florian Peek #12 mussten ihre Saison, aus persönlichen Gründen leider frühzeitig beenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ähnliche Artikel

Freestyle-Historie beim großen Motocross Freeride-Spektakel in Dinslaken: Luc Ackermann holt Gold bei Red Bull Dirt Diggers

15

Sep

2019

Neuer Maxxis Enduro-Wettbewerbsreifen.

Neuer Maxxis Enduro-Wettbewerbsreifen.

Der neue Wettbewerbsreifen-Duo MAXXENDURO M7332F/M7324 fährt bei der laufenden ...

09

Sep

2019

Supercross Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

Supercross Dortmund meldet „ausverkauft“ am Samstag

Nichts geht mehr am Samstag. Der Veranstalter des ADAC Supercross Dortmund ...

02

Dec

2019