Ausgabe #108

Ausgabe #108

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

IM APRIL STARTET TRIUMPH MIT NEUEM KONZEPT DIE „TRIUMPH RIDES ON TOUR"

Ab dem 12. April 2024 heißt es bei TRIUMPH wieder „Start our Engines“! Bei den „TRIUMPH Rides on Tour“-Events des britischen Traditionsherstellers können die charakterstarken Twins und Triples jetzt an zahlreichen Orten ausgiebig getestet werden. Dank zwei separater Motorrad-Kontingente für Deutschland und Österreich sowie einem übersichtlichem Online-Tool für die Anmeldung ist die Buchung besonders komfortabel möglich. Vor Ort bei einem der vielen Termine können sich Zweirad-Fans dann ganz auf die starken TRIUMPH Bikes für die neue Saison konzentrieren. Mit dabei sind unter anderem die beiden neuen 400er-Modelle, die Daytona 660, die Tiger 900 und 1200 sowie die Scrambler 1200.

Alles neu macht im Fall von TRIUMPH Rides on Tour 2024 der April. Dann starten die beliebten Probefahrten-Events mit einem überarbeiteten Konzept in die neue Saison. Um die gewohnt hohe Nachfrage perfekt bedienen zu können, sind ab diesem Jahr zwei separate Motorrad-Kontingente für Deutschland und Österreich im Rennen. Die Anmeldung läuft ab sofort komfortabel vorab über das Online-Buchungstool unter der Webadresse www.triumph-rides-on-tour.de. Einfach jeweils drei Wochen vor dem gewünschten Termin (s. unten) das Traumbike aussuchen und das passende Zeitfenster für die Testfahrt buchen. Vor Ort gibt es dann nichts weiter zu tun, außer die Fahrt zu genießen.

Dank der „doppelten“ Testbike-Ausstattung bleiben in Deutschland und Österreich keine Wünsche unerfüllt und bei den Terminen werden die stärksten Bikes für die neue Saison vor Ort sein (genaue Verfügbarkeit bitte jew. im Tool checken). Gefahren werden können die Modelle Speed 400, Scrambler 400 X, Tiger 900 (Rally Pro und GT Pro), Tiger 1200 GT Pro, Daytona 660, Tiger Sport 660, Trident, Street Triple R, und die Scrambler 1200 (XE und X). Dabei gilt: Im TRIUMPH-Portfolio für 2024 findet wirklich jede Bikerin und jeder Biker das genau passende Motorrad, vom coolen Modern Classic Modell bis zum kernigen Adventure-Tourer!

Besonders praktisch: Damit sich für TRIUMPH Fans die Anfahrt gleich doppelt lohnt, stoppt TRIUMPH Rides on Tour häufig bei beliebten Motorrad-Hotspots und großen Biker-Events wie dem Touratech Travel Event, dem SW-Motech Open House, dem Testival der Zeitschrift „Motorrad“ oder den Testtagen der Arge2Rad in Österreich. Ergänzt werden die Tourtermine durch Kooperationsevents mit den bekannten Motorrad-Shops von Louis.

Am besten gleich auf www.triumph-rides-on-tour.de die Termine checken und Probefahrt buchen. Wichtig: Es lohnt sich, immer wieder draufzuschauen, da diese vorläufige Übersicht regelmäßig mit weiteren Stopps ergänzt wird. Und: Auch über das Online-Tool kann nur eine bestimmte Anzahl an Fahrslots vergeben werden – schnell sein lohnt sich also in jedem Fall!

Ähnliche Artikel

Die Motocross-Werksfahrer für 2024 stehen fest: Haarup und McLellan starten für Monster Energy TRIUMPH Racing

Die Motocross-Werksfahrer für 2024 stehen fest: Haarup und McLellan starten für Monster Energy TRIUMPH Racing

Mikkel Haarup und Camden McLellan heißen die beiden Fahrer, die in der Saison ...

10

Nov

2023

Backyard und Benzim starten Amateur Supercross Serie

Backyard und Benzim starten Amateur Supercross Serie

Amateur SX-Serie für 2024 & Was fehlt dem deutschen Motocross Sport? Unsere ...

14

Feb

2024

NIGHT of the JUMPs München 2024 - Die bekannteste FMX Serie der Welt mit Weltmeister Luc Ackermann

NIGHT of the JUMPs München 2024 - Die bekannteste FMX Serie der Welt mit Weltmeister Luc Ackermann

Halsbrecherische Tricks auf zwei Rädern in atemberaubender Höhe, krasse ...

08

Jan

2024