Dirtbiker Magazine #53

Dirtbiker Magazine #53

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 23. August 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #53(9/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

KMP-HONDA-REPSOL-RACING TEAM MIT VERSÖHNLICHEM SAISONABSCHLUSS IN HOLZGERLINGEN

Holzgerlingen war am vergangenen Wochenende Gastgeber des letzten Rennwochenendes der ADAC MX Masters. Bei schwierigsten Wetterbedingungen konnten beide KMP-Honda-Repsol-Racing Team Piloten Jeremy Delince und Kevin Fors jeweils ein Top-10-Ergebnis einfahren und eine Saison voller Höhen und Tiefen damit erfolgreich abschließen. Ruben Schmid zeigte sich unter den Piloten des ADAC MX Junior Cup in besonders starker Form und holte einen vierten Platz im ersten und einzigen Rennen der Nachwuchsserie, das aufgrund der Wetter- und Streckenbedingungen besonders kurz ausfiel.

ADAC MX Masters

Nach seiner Verletzung und einem noch etwas angeschlagenen Comeback zur vorletzten Meisterschaftsrunde in Gaildorf zeigte Jeremy Delince an diesem Wochenende wieder seine Klasse. Im Zeittraining fuhr er die zweitschnellste Zeit seiner Gruppe und lieferte zwei starke Rennen ab. Nach Dauerregen waren die Streckenbedingungen auf dem 1,8 Kilometer langen Kurs besonders schwierig.

Delince fiel dem Schlamm im ersten Lauf zum Opfer und stürzte in der sechsten Runde. Kurz darauf wurde das Rennen aber aufgrund der unzumutbaren Streckenbedingungen abgebrochen und die letzte volle Runde gewertet, in der der Belgier Zwölfter war. Im zweiten Lauf lieferte der 26-Jährige eine solide Leistung ab und fuhr trotz eines weiteren Sturzes den achten Platz nach Hause. In der Gesamtwertung schließt Delince trotz zwei verletzungsbedingt ausgelassener Runden auf dem zwölften Platz ab.

Kevin Fors ging ebenso stark ins Wochenende. Er sicherte sich den achten Platz seiner Gruppe im Zeittraining. Im verkürzten ersten Lauf schloss der Belgier als Zehnter ab und konnte damit sein bestes Ergebnis in dieser Saison noch einmal wiederholen. Das zweite Rennen beendete Fors auf Rang zwölf. Seine ersten ADAC MX Masters Saison schließt der 24-Jährige auf Position 16 der Gesamtwertung ab.

Beide Piloten sind bereits für die ADAC MX Masters Saison 2017 im KMP-Honda-Repsol-Racing Team bestätigt und werden den ganzen Winter über trainieren, um ihre Leistungen aus dieser Saison noch zu steigern.

ADAC MX Junior Cup

Ruben Schmid beeindruckte im ADAC MX Junior Cup auf dem schwäbischen Kurs. Nachdem er die sechstschnellste Runde im Zeittraining gefahren war, belegte Schmid im ersten und einzigen Rennen, das schon in der zweiten Runde aufgrund der Streckenbedingungen abgebrochen werden musste, den vierten Platz. Pascal Jungmann sicherte sich die neunte Position im Zeittraining, stürzte unter den widrigen Bedingungen im Rennen jedoch. Dennoch wurde er noch auf Position 18 gewertet.

Nina und Nico Baumgärtner sowie Marlon Schmidt konnten sich nicht für das Rennen qualifizieren. Nico Baumgärtner und Schmidt zeigten aber im Last Chance Rennen eine starke Vorstellung zum Abschluss der Saison. Während Baumgärtner auf Position zwölf landete, belegte Schmidt am Ende die 14. Position.

Ähnliche Artikel

ADAC MX Masters-Finale in Holzgerlingen mit vielen WM-Stars und Lokalmatadoren

ADAC MX Masters-Finale in Holzgerlingen mit vielen WM-Stars und Lokalmatadoren

- Zweiter Gaststart von WM-Pilot Max Nagl beim ADAC MX Masters 2017 -Team ...

19

Sep

2017

Henry Jacobi bei MX Masters in Holzgerlingen

Henry Jacobi bei MX Masters in Holzgerlingen

Zur siebten Runde des ADAC MX Masters reiste Henry Jacobi vom KTM Sarholz ...

11

Sep

2014

Holzgerlingen: YES! Henry Jacobi ist ADAC MX Masters-Champion 2018!

Holzgerlingen: YES! Henry Jacobi ist ADAC MX Masters-Champion 2018!

Es war ein Sonntag, der es in sich hatte. Orkanartige Windböen tobten über ...

26

Sep

2018