Dirtbiker Magazine #53

Dirtbiker Magazine #53

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 23. August 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #53(9/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

MX GP MAGGIORA HIGHLIGHTS

Hier kommen die Highlights des Maggiora Motocross GP vom vergangenen Sonntag.

Es ist wieder alles anders gelaufen als erwartet, die eigentlich recht flotte und einfache Strecke war extrem tief, matschig und hat es den Fahrern nicht besonders leicht gemacht, was in vielen Stürzen und Fahrfehlern resultierte.

In Race 1 der MX2 kam GP Führender und Favorit Jeffrey Herlings (KTM) nicht gut vom Start weg und konnte sich von Position acht nur auf sechs vorarbeiten. Alexandr Tonkov (HUS) schnappte sich den Holeshot und konnte die Spitzenposition bis ins Ziel halten und somit seinen ersten MX1 GP Lauf gewinnen.

Auch im ersten Rennen der MX GP ging es ab Start heiß her und ein angeschlagener Antonio Cairoli (KTM), der sich im Qualifying die linke Hand Verletzt hatte, kam gut vom Start weg und konnte sich auf Position drei einsortieren. Ab Runde fünf bekam Tony aber anscheinend größere Probleme mit seiner Hand und fiel weiter zurück. MX GP Führender Max Nagl (HUS) stürzte in der Ersten Runde was Roman Febvre (YAM) nutzte um sich an die Spitze zu setzten und den Lauf für sich zu entscheiden.

Im zweiten MX2 Lauf hat Alexandr Tonkov leider Pauls Jonass (KTM) abgeschossen und durch den Sturz seine Chancen auf einen Tagessieg weggeworfen. Herlings lief zu gewohnter Form auf, verlor aber seinen sechs Sekunden Vorsprung durch einen Fahrfehle, konnte aber um Haaresbreite vor Tim Gajser (Honda) die Ziellinie passieren. Der Tagessieg ging allerding an Gajser, mit Herlings an zweiter Stelle, der das Red Plate natürlich weiterhin hält.

In Race zwei der MX GP stürzte Roman Febvre spektakulär, setzte das Rennen aber ohne Vorderradbremse und mit verbogenem Lenker Renne fort. Max Nagl führte das Rennen bis kurz vor Schluss, musste aber wegen eines Fahrfehlers den folgenden Kevin Stribos (SUZ) in der letzten Runde passieren lassen und landete Lauf zwei so auf dem zweiten Platz. Roman Febvre fuhr immerhin noch auf Platz sechs mit dem defekten Motorrad, was aber reichte um ihm den Tagessieg zu bescheren. Max Nagl landete in der Tageswertung auf Rang sieben, womit er das Red Plate mit 30 Punkten Vorsprung vor Cairoli behalten darf.

Klas­se MXGP

Qua­li­fi­ka­ti­ons­ren­nen:
1. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), 13 Run­den
2. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), +0:04.702
3. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), +0:07.624
4. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), +0:09.534
5. Col­den­hoff, Glenn (NED, SUZ), +0:13.588

Wer­tungs­lauf 1:
1. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), 16 Run­den
2. Phil­ip­paerts, Da­vid (ITA, YAM), +0:16.185
3. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), +0:22.837
4. Wa­ters, Todd (AUS, HUS), +0:25.631
5. Lu­pi­no, Ales­san­dro (ITA, HON), +0:39.407
6. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), +0:43.504
7. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), +0:53.425
8. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), +0:55.228
9. Stri­j­bos, Ke­vin (BEL, SUZ), +0:56.129
10. Bu­tron, Jo­se (ESP, KTM), +0:58.612

Wer­tungs­lauf 2:
1. Stri­j­bos, Ke­vin (BEL, SUZ), 17 Run­den
2. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), +0:02.013
3. Pau­lin, Gau­tier (FRA, HON), +0:24.778
4. Wa­ters, Todd (AUS, HUS), +0:29.652
5. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), +0:32.520
6. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), +0:36.443
7. Phil­ip­paerts, Da­vid (ITA, YAM), +0:37.465
8. De Dy­cker, Ken (BEL, KTM), +0:38.913
9. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), +0:39.945
10. Char­lier, Chris­to­phe (FRA, HON), +0:53.466

Ta­ges­wer­tung:
1. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), 40 Punk­te
2. Stri­j­bos, Ke­vin (BEL, SUZ), 37
3. Wa­ters, Todd (AUS, HUS), 36
4. Phil­ip­paerts, Da­vid (ITA, YAM), 36
5. Van Ho­re­beek, Je­re­my (BEL, YAM), 32
6. Sim­pson, Shaun (GBR, KTM), 31
7. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), 28
8. Pau­lin, Gau­tier (FRA, HON), 27
9. Bo­brys­hev, Ev­ge­ny (RUS, HON), 23
10. De Dy­cker, Ken (BEL, KTM), 22
11. Char­lier, Chris­to­phe (FRA, HON), 21
12. Bu­tron, Jo­se (ESP, KTM), 18
13. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), 17
14. Lu­pi­no, Ales­san­dro (ITA, HON), 17
15. Col­den­hoff, Glenn (NED, SUZ), 14
16. Irt, Ma­tevz (SLO, YAM), 9
17. Ger­car, Kle­men (SLO, HUS), 9
18. Rat­tray, Ty­la (RSA, KAW), 8
19. Au­bin, Ni­co­las (FRA, SUZ), 8
20. Yama­mo­to, Kei (JPN, HON), 5
21. Ber­tuz­zo, Pier Fi­lip­po (ITA, YAM), 4

Meis­ter­schafts­stand:
1. Nagl, Ma­xi­mi­li­an (GER, HUS), 360 Punk­te
2. Cai­ro­li, An­to­nio (ITA, KTM), 330
3. Feb­v­re, Ro­main (FRA, YAM), 322
4. Des­al­le, Cle­ment (BEL, SUZ), 291
5. Pau­lin, Gau­tier (FRA, HON), 279

MX2

Zeit­trai­ning:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 1:41.355
2. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), 1:41.926
3. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), 1:41.962
4. Ti­xier, Jor­di (FRA, KAW), 1:42.087
5. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 1:42.105

Qua­li­fi­ka­ti­ons­ren­nen:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 13 Run­den
2. Guil­lod, Va­len­tin (SUI, YAM), +0:08.939
3. Ti­xier, Jor­di (FRA, KAW), +0:12.877
4. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), +0:15.712
5. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, HUS), +0:26.263
6. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), +0:30.379
7. Lie­ber, Ju­li­en (BEL, YAM), +0:32.629
8. Grau­lus, Da­mon (BEL, YAM), +0:37.429
9. Bo­gers, Bri­an (NED, KTM), +0:43.718
10. Bry­lya­kov, Vse­vo­lod (RUS, HON), +0:45.052
15. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, KTM), +1:04.288

Wer­tungs­lauf 1:
1. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, HUS), 16 Run­den
2. Ti­xier, Jor­di (FRA, KAW), +0:10.152
3. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), +0:19.927
4. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), +0:43.043
5. Van Do­ninck, Brent (BEL, YAM), +1:20.365
6. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), +1:25.800
7. Pe­trov, Pe­tar (BUL, KAW), +1:29.160
8. Lie­ber, Ju­li­en (BEL, YAM), +1:35.621
9. Bry­lya­kov, Vse­vo­lod (RUS, HON), +1:37.483
10. Ber­nar­di­ni, Sa­mu­e­le (ITA, TM), +1:38.710
20. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, KTM), +1 Rnd.

Wer­tungs­lauf 2:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 16 Run­den
2. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), +0:01.424
3. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), +0:03.496
4. An­s­tie, Max (GBR, KAW), +0:05.292
5. Pa­tu­rel, Be­noit (FRA, YAM), +0:27.111
6. Bo­gers, Bri­an (NED, KTM), +0:39.218
7. Van Do­ninck, Brent (BEL, YAM), +0:46.169
8. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, HUS), +0:54.992
9. Lie­ber, Ju­li­en (BEL, YAM), +0:57.393
10. Ber­nar­di­ni, Sa­mu­e­le (ITA, TM), +0:58.765
17. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, KTM), +2:11.483

Ta­ges­wer­tung:
1. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 42 Punk­te
2. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 40
3. See­wer, Je­re­my (SUI, SUZ), 38
4. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, HUS), 38
5. Van Do­ninck, Brent (BEL, YAM), 30
21. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, KTM), 5

Meis­ter­schafts­stand:
1. Her­lings, Jeffrey (NED, KTM), 398 Punk­te
2. Guil­lod, Va­len­tin (SUI, YAM), 259
3. Jo­nass, Pauls (LAT, KTM), 259
4. Ton­kov, Aleksan­dr (RUS, HUS), 256
5. Ga­j­ser, Tim (SLO, HON), 251
23. Ja­co­bi, Hen­ry (GER, KTM), 29

Ähnliche Artikel

Ergebnisse MX GP von Spanien

Ergebnisse MX GP von Spanien

Hier kommen die Ergebnisse und Highlights des Spanien MX GP!

11

May

2015

WIN: Zuganscode für MX GP Thailand

WIN: Zuganscode für MX GP Thailand

Dieses Wochenende findet der zweite MX GP in Thailand statt und HIER kannst Du ...

06

Mar

2015

LiveStream: MX GP von Spanien 2015

LiveStream: MX GP von Spanien 2015

Am kommenden Wochenende ist es soweit und der sechste MX GP findet in Spanien / ...

08

May

2015