Ausgabe #87

Ausgabe #87

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

MX-WM IN TEUTSCHENTHAL

Auch in diesem Jahr ist der Liqui Moly MXGP of Germany das absolute Saisonhighlight für die schwarz-rot-goldenen Cross-Fans sowie auch so manchen internationalen Gast. Am 11. und 12. Juni 2022 stehen in Teutschenthal wieder zwei Tage geballte Motocross-Action auf dem Programm.

Am Samstag, dem 11. Juni, beginnt das vollgepackte Programm auf der 1,590 Kilometer langen Rennstrecke bereits 7:30 Uhr. Dann stehen im legendären Teutschenthaler Talkessel zunächst die ersten Trainingsläufe der Europameisterschaftsklassen EMX125 und EMX250 an. Die WM-Klassen MX2 und MXGP gehen ab 10:50 Uhr zu ihren ersten Trainings auf den Hartboden-Kurs. Am Samstagnachmittag gibt es ab 14:45 Uhr auch schon die ersten Rennen, wobei wiederum die EM-Klassen den Anfang machen. Ab 16:25 Uhr kämpfen dann die weltbesten Motocross-Piloten der MX2 sowie anschließend der Top-Klasse MXGP in ihren Quali-Rennen um die besten Startplätze für den Sonntag.

Dieser beginnt 9:45 mit weiteren EM-Rennen sowie den Warm ups der WM-Klassen. Ab 13:15 Uhr kämpfen die MX2- und die MXGP-Fahrer im regelmäßigen Wechsel um die Heat- sowie letztlich die Grand-Prix-Siege bzw. um WM-Punkte.

Tagestickets sind für Vollzahler ab 60 (Samstag) bzw. 70 Euro (Sonntag) im Vorverkauf erhältlich. Ermäßigte zahlen entsprechend weniger. An den Tageskassen sind die begehrten Tickets 5 Euro teurer. Das gleiche gilt für die drei Kategorien an Campingtickets. Karten für den VIP-Bereich des MSC Teutschenthal sind nur im Vorverkauf erhältlich.

Für die Rennen der beiden WM-Klassen werden wieder rund 70 Fahrer aus aller Herren Länder erwartet. Die EM-Klassen sind erfahrungsgemäß noch besser bestückt.
Als Top-Favoriten gelten in der MXGP neben dem WM-Führenden, dem slowenischen Honda-Piloten Tim Gajser, der Franzose Maxime Renaux, der Schweizer Jeremy Seewer, der Spanier Jorge Prado sowie die Niederländer Glenn Coldenhoff, Brian Bogers und Calvin Vlaanderen. Mit den beiden Thüringern Henry Jacobi auf Honda und dem KTM-Treiber Tom Koch wollen sich auch wieder mindestens zwei Deutsche möglichst weit vorn präsentieren. Hinzu dürfte der eine oder andere Gaststarter kommen.

In der WM-Nachwuchsklasse MX2 läuft derzeit alles auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem KTM-Rider Tom Vialle aus Frankreich und dem belgischen Yamaha-Piloten Jago Geerts hinaus. Erfreulich ist hier aus deutscher Sicht der aktuell dritte Tabellenrang des Oberfranken Simon Längenfelder auf GasGas, dem der Husqvarna-Pilot Jeremy Sydow aus Chemnitz zur Seite stehen wird. Hinzu kommt der Lokalmatador Noah Ludwig aus Aschersleben, der für das Team KTM Theiner/Becker Racing fährt und Clubmitglied des am 11. und 12. Juni 2022 wieder gastgebenden MSC Teutschenthal ist.

Weitere Infos gibt es unter: www.mxgp-germany.de und/oder www.msc-teutschenthal.de



Grobzeitplan
Samstag, 11. Juni 2022                           Sonntag, 12. Juni 2022

Training:                                  ab 07:30 Uhr           Rennen Support-Klassen:       ab 09:45 Uhr
Rennen Support-Klassen:       ab 14:45 Uhr           Warm-up MX2 + MXGP:         ab 10:25 Uhr
Quali-Rennen MX2 + MXGP:  ab 16:25 Uhr           Rennen MX2 + MXGP:           ab 13:15 Uhr

Ticketpreise (im Vorverkauf)
Vollzahler (ab 12 Jahre):                        Junior (6 – 11 Jahre)
Samstag:                                 60,00 €                  Samstag:                                 40,00 €
Sonntag:                                  70,00 €                  Sonntag:                                  45,00 €
Wochenende:                          80,00 €                  Wochenende:                          50,00 €
VIP Samstag:                        180,00 €                  VIP Samstag:                          90,00 €
VIP Sonntag:                         200,00 €                  VIP Sonntag:                          100,00 €
VIP Wochenende:                  260,00 €                  VIP Wochenende:                  130,00 €

Ticketpreise (an Tageskassen)
Vollzahler (ab 12 Jahre):                        Junior (6 – 11 Jahre)
Samstag:                                 65,00 €                  Samstag:                                 45,00 €
Sonntag:                                  75,00 €                  Sonntag:                                  50,00 €
Wochenende:                          85,00 €                  Wochenende:                          55,00 €

Camping-Preise (im Vorverkauf)
(ab Freitag-Vormittag bis Montag-Vormittag)

1 Fahrzeug + Wohnwagen oder 1 Wohnmobil inkl. Personen                           75,00 €
1 Kleinbus/Transporter inkl. Personen                                                                 65,00 €
1 PKW inkl. Personen                                                                                             45,00 €

Camping-Preise (an Tageskassen)
(ab Freitag-Vormittag bis Montag-Vormittag)
1 Fahrzeug + Wohnwagen oder 1 Wohnmobil inkl. Personen                             80,00 €
1 Kleinbus/Transporter inkl. Personen                                                                   70,00 €
1 PKW inkl. Personen                                                                                               50,00 €

Weitere Infos gibt es unter: www.mxgp-germany.de und www.msc-teutschenthal.de

 

Ähnliche Artikel

GCC 2022 - Es geht los!

GCC 2022 - Es geht los!

Die Deutsche Cross Country Meisterschaft startet am 23. April 2022 in Triptis

17

Nov

2021

EnduroGP Italy 2022

EnduroGP Italy 2022

Der Race Report

27

Jun

2022

Hard Enduro Series Germany Amateurklasse für 2022

Hard Enduro Series Germany Amateurklasse für 2022

Die MAXXIS HardEnduroSeries Germany stellt mit neuer Amateurklasse die Weichen ...

27

Sep

2021