Ausgabe #47

Ausgabe #47

MÄRZ 2019
People: Taddy Blazusiak
Reise-Special: Winterflucht
Events: SuperEnduro in Riesa / Supercross Dortmund
HardEnduroSeries Germany
Kolumnen: Manuel Lettenbichler & Henry Jacobi

News

MXGP 2016 REGELÄNDERUNGEN

Kurz nach dem diesjährigen Motocross Of Nations im Französischen Ernee hat sich die Motocross Grand Prix Commission, bestehend aus Giuseppe Luongo (President von Youthstream), Tony Skillington (Direktor der CMS/FIM) und Takanao Tsubouchi (Motorcycle Sport Manufacturers’Association Secretary General), am 28. September zusammen gefunden um die folgenden drei Regeländerungen / Ergänzungen zu beschließen.

1.

Die Fahrer haben in Zukunft die Möglichkeit auf ein zweites Motorrad zu wechseln nach der ersten Sichtungsrunde.

2.
In dem Falle eines Rennstop wird, nach mindestens zwei Runden und bevor 51% der Rennzeit verstrichen sind, von der Pit-Lane neu gestartet. Die Fahrer starten dann in der Reihenfolge, die sie fuhren als das Rennen gestoppt wurde. Das Rennen wird dann über die Restzeit zum Zeipunkt (wenn der Führende bei Stopp die Zielleiene passierte) des Rennabbruches weitergeführt.

3.
Die MXGP und MX2 Qualifying Rennen werden nicht nur die Startpositionen für die Hauptrennen bestimmen, Es gibt auch noch Punkte für die Positionen: Position 1: 5 Punkte, Pos. 2: 4 Punkte, Pos. 3: 3 Punkte, Pos. 4: 2 Punkte, Pos. 5: 1 Punkt. Der Tagessieger wird demnach der Fahrer, der die höchste Punktzahl aus dem Qualifying Rennen und den beiden Rennläufen besitzt.

MXGP Links:
Youthstream
FIM

Ähnliche Artikel

2015 MXGP von Mexiko

2015 MXGP von Mexiko

Febvre und Covington waren die Sieger eines Mexiko GP mit extremen Bedingungen

16

Sep

2015

2016 MXGP Auftakt in Katar

2016 MXGP Auftakt in Katar

Am kommenden Wochenende ist es endlich wieder soweit und das warten auf die ...

22

Feb

2016

Das war der MXGP in Katar 2016

Das war der MXGP in Katar 2016

Hier kommen die Highlights und Ergebnisse eines spannenden MXGP Saisonauftaktes ...

29

Feb

2016