Ausgabe #50

Ausgabe #50

Ab 23. Mai 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 23. Mai 2019 steht unsere Dirtbiker Magazine Jubiläumsausgabe #50(6/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

NACHWUCHSKLASSEN NOCH STÄRKER BESETZT

Sie geben dem Motorsport-Klassiker eine ganz besondere Note: Wenn am 10. und 11. November Toppiloten aus Europa und Übersee beim 35. ADAC
Supercross Stuttgart um den Sieg fahren, sind im weiteren Abendprogramm auch viele junge Talente am Start.

Von der SX3 (12 bis 16 Jahre), über die SX4 (9 bis 12), bis hin zur SX5 (7 bis 10) werden junge Supercrosser Rennen bestreiten. „Neu in der SX3 ist ab diesem
Jahr, dass wir in dieser Klasse nicht nur ausschließlich deutsche, sondern erstmals auch Fahrer aus anderen Ländern sehen werden“, erläutert Ilona Übelhör, Organisationsleiterin des Hallen-Events. Zudem starten in den SXKlassen 4 und 5 die jeweiligen Klassensieger des ADAC MX Bundesendlaufs.

Bei diesem treffen immer am Ende des Jahres die besten Nachwuchsfahrer aus den Regionen aufeinander, um ADAC weit den Besten unter sich zu ermitteln.
„Wir werden somit auch im Jugend- und Juniorenbereich ein noch stärkeres Starterfeld haben“, betont Ilona Übelhör. Die SX3 wird an beiden Abenden ausgetragen, die SX4 am Samstagabend und die SX5 am Freitagabend.

In den Nachwuchsklassen werden auch viele Starter aus Baden-Württemberg vor großer Kulisse um die vorderen Plätze kämpfen. Der Biberacher SX3-Pilot Paul Bloy war schon mehrfach in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle am Start. In der SX4 und SX5 sind fast ausschließlich Fahrer aus dem Land vertreten. Die Teilnehmer hatten sich durch gute Leistungen auf regionaler Ebene einen
Startplatz in der Schleyer-Halle gesichert.

Die jungen Piloten sind nicht nur mittendrin beim Motorsport-Klassiker, für sie gelten auch nahezu die gleichen Regularien und Abläufe wie für die Profis. Das
heißt: Dokumenten-Abnahme, technische Abnahme, Fahrerbesprechung und Trainings am Nachmittag.

Starter SX3

SN Fahrer Wohnort
10 Carl Ostermann Bonn
44 Luka Pfalz Chemnitz
76 Justin Weirauch Thalheim
226 John-Pascal Gieler Wusterwitz
252 Paul Bloy Biberach
468 Lukas Fiedler Meerane
494 Maximilian Werner Jena
500 Falko Seifert Hirschstein
502 Adam Máj Zvole (Tschechien)
532 Constantin Piller Eichendorf
543 Nick Domann Meseberg
770 Valentin Kees Schwabniederhofen
816 Emil-Manuel Buccioni Pliening

Starter SX4

SN Fahrer Wohnort Ortsclub
1 Luca Röhner Weilheim 1. RMC Reutlingen
2 Aaron Kowatsch Schwaigern-Stetten MCC Frankenbach
3 Tommy Schnitzler Waldorfhäslach 1. RMC Reutlingen
4 Alexander Hail Bad Urach 1. RMC Reutlingen
5 Marco Stradinger Winterbach MSC Wieslauftal
6 Paul Bichler Oberammergau MSC Erbach
7 Leon Heimann Aalen MSC Hüttlingen
8 Robin Kuckeburg Neudenau MCC Frankenbach
9 Luis-Valentino Laufer Löffingen MSC Emmingen Liptingen
10 Tom Militzer Pfullingen 1. RMC Reutlingen
11 David Jost Vorderhindelang AMC Kempten
12 Henri Wegmann Neusorg MSC Höchstädt

Starter SX5

SN Fahrer Wohnort Ortsclub
1 Tobias Strebel Westernbach MCC Frankenbach
2 Elena Turi Amstetten MSC Gerstetten
3 Mailo Linke Isny im Allgäu MSC Isny
4 Sandy Krüger Hohenstein 1. RMC Reutlingen
5 Tim Staab Heidenheim MSC Schnaitheim
6 Felix Ankele Grabenstetten 1. RMC Reutlingen
7 Lasse Lohmann Bruchsal MSC Odenheim
8 Paul Rettenmeier Jagstzell MSV Bühlertann
9 Leon Birkenstock Satteldorf MSC Feuchtwangen
10 Daniel Ferger Östringen MSC Odenheim
11 Maximilian Weber Heilsbronn 1. AMC Zirndorf
12 Max Meyer Allersberg MSC Berching

Ähnliche Artikel

ADAC Supercross Stuttgart 1.Tag

ADAC Supercross Stuttgart 1.Tag

Nicholas Schmidt (SX1), Stephan Büttner (SX2) , John-Pascal Gieler (SX3) und ...

12

Nov

2016

16. Int. Supercross Chemnitz

16. Int. Supercross Chemnitz

Am 30. November und 1. Dezember 2018 in der Messe Chemnitz - Damit es beim ...

02

Nov

2018

16. Int. Supercross Chemnitz 2018

16. Int. Supercross Chemnitz 2018

Das Starterfeld fürs Supercross Chemnitz formiert sich

24

Nov

2018