Ausgabe #63

Ausgabe #63

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juni 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #63(7/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

NEUE BETA RR 2-T 4-T MY 21 MODELL

Nach zwei Monaten sind die roten Enduro-Weltmeister mit einem neuen Modelljahr zurück.


Das italienische Motorrad, das vollständig in den Räumlichkeiten von Betamotor in Rignano sull'Arno entworfen und zusammengebaut wurde, bringt die neue Baureihe 2021 RR mit zahlreichen Weiterentwicklungen der neuen Modellgeneration, die 2020 auf den Markt kommt, auf den Markt.

Im Jahr 2019 errang das weltbekannte Duo Steve Holcombe und Brad Freeman einen für Beta beispiellosen Doppel-Weltsieg. Holcombe wurde E3-Weltmeister, während Freeman dasselbe Ergebnis für den prestigeträchtigen EnduroGP erzielte.

Zusätzlich zu den Tests, die auf Wettbewerbsfeldern durchgeführt wurden, ermöglichte der große Erfolg der RRs bei Enthusiasten auf der ganzen Welt den Technikern von Betamotor, die RRs weiter zu testen, zu entwickeln und zu verbessern. Das Ergebnis ist ein Motorrad für 2021, das eine Mischung aus hoher Qualität, technologischer Innovation und Fahrvergnügen darstellt.

Dieses unermüdliche Streben nach Erfolg, das auf hochkarätigen Wettbewerben, anstrengenden Tests des Beta-Forschungs- und Entwicklungsteams und Rückmeldungen von Enthusiasten beruht, hat es ermöglicht, die neuen RR's fein abzustimmen und zahlreiche Verbesserungen an ihnen vorzunehmen. Ein aggressiverer Look und eine komplett rote Farbgebung sind das Tüpfelchen auf dem i für dieses Modelljahr ̶ mit dem Beta-Logo in der Mitte auf den Kühlerverkleidungen.

Die neuen RR-Modelle auf den Punkt gebracht:

RR 2T 125
Es ist das kleinste Bike der Beta-Reihe, das leichteste und am einfachsten zu handhaben. In reinem Rennstil eignet es sich sowohl für junge Fahrer, die aus den unteren Kategorien aufsteigen, als auch für erfahrenere Fahrer, die ein Spaßrad suchen.

RR 2T 200
Die Fahrgestellanordnung und der Motor wurden von seinem kleineren Bruder abgeleitet, wodurch er extrem leicht ist und ein ausgezeichnetes Handling bietet, aber mit deutlich mehr Drehmoment und Leistung. Öleinspritzung und ein elektrischer Anlasser vervollständigen das Paket, das perfekt für Enduro-Enthusiasten ist.

RR 2T 250
Ideal für diejenigen, die ein sanfteres 2-Takt-Bike mit etwas weniger Leistung und Drehmoment als die Spitzenmodelle suchen, um ein hervorragendes Handling zu gewährleisten.

RR 2T 300
Für diejenigen, die einen großen Motor mit einem beträchtlichen Drehmoment bei jeder Geschwindigkeit schätzen. Geeignet für diejenigen, die lange Getriebe bevorzugen.

RR 4T 350
Dies ist das am einfachsten zu handhabende Bike in der 4-Takt-Modellreihe; es begünstigt das Fahren bei hohen Drehzahlen, behält jedoch eine sehr lineare Leistungsabgabe bei.

RR 4T 390
Mit einem idealen Verhältnis von Handling zu Leistung überzeugt er durch seine hervorragende Traktion.

RR 4T 430
Ein Hochleistungsmotor, der sein Bestes gibt, wenn der Fahrer das lange Getriebe und das beträchtliche Drehmoment ausnutzt.

RR 4T 480
Dieses Bike drückt sich am besten in weiten, offenen Räumen aus. Seine Eigenschaften ähneln denen des Modells 430, aber mit noch mehr Drehmoment und Leistung, geeignet für erfahrenere und körperlich fittere Fahrer.

Die Liste der Aktualisierungen:

Aktualisiertes Fahrwerk im Lenkkopfbereich und in den verstärkten Platten für ein besseres Gefühl und eine längere Lebensdauer. Das mitgelieferte Zubehör wurde modifiziert, um einen besseren Schutz gegen Verschleiß zu bieten.

Verbesserter hinterer Hilfsrahmen, robuster und langlebiger.                                                                                                                                                                              Neue Seitenwandmontage, für einfacheren Einbau
Aktualisierter Tankdeckel für verbesserte Montage.
Der erneuerte Sitz wurde sowohl auf der Grundplatte als auch auf dem Schaumstoff verbessert - er bietet jetzt eine bessere Unterstützung für eine komfortablere Fahrt.
Optimierung des Luftfilterkastens für eine verbesserte Wasserdichtheit; neue Befestigung in der Filterinspektionsseitenwand für einen praktischeren Gebrauch.
Neues elektrisches System mit verbesserter Ladeeffizienz.
Upgrade zahlreicher interner Komponenten der ZF-Gabel, um die Fließfähigkeit und Zuverlässigkeit weiter zu verbessern.
Neue Stoßdämpfereinstellung zur Erhöhung der Traktion.
Aktualisierter Tachometer für mehr Zuverlässigkeit und Präzision.
Neue leuchtend rote Farbgebung und Grafiken.


Verfügbar ab: Juni 2020

Ähnliche Artikel

Sherco 2016

Sherco 2016

Die neue 450er sowie Detailarbeiten standen bei den Franzosen für die neue ...

01

Jul

2015

Building A Beta Bike

Building A Beta Bike

Ihr habe Euch schon immer gefragt wie ein neues Motorrad in der Fabrik ...

08

Sep

2015

Husqvarna stellt seine neuen 2021er Enduromodelle vor.

Husqvarna stellt seine neuen 2021er Enduromodelle vor.

Husqvarna stellt seine neuen 2021er Enduromodelle vor. Alle weiteren Info´s im ...

18

Jun

2020