Ausgabe #59

Ausgabe #59

Dirtbiker Magazine #59
Ab 20. Januar 2020 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 20. Februar 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #59(3/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

NIGHT OF THE JUMPS AM WOCHENENDE IN KRAKAU

Am Samstag fliegen die Freestyle Motocross Sportler der NIGHT of the JUMPs zum zweiten Mal nach Krakau. Im letzten Jahr feierte die FIM Freestyle MX World Championship ihre Premiere in der Stadt an der Weichsel. Jetzt kommt die extremste FMX Sportserie der Welt erneut mit einem Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championship in die Tauron Arena.

Für den ersten polnischen Grand Prix der Saison 2016 wird das beste Fahrerfeld der Welt mit Weltmeistern, Europameistern, X Games Medaillengewinnern und Siegern der Red Bull X-Fighters Serie aufgefahren. 

Mit Maikel Melero aus Spanien kommt der amtierende Weltmeister und überragende Sportler der bisherigen Saison nach Polen. Remi Bizouard ist ebenfalls mit von der Partie. Der dreimalige Weltmeister aus Frankreich ist Meleros härtester Konkurrent in diesem Jahr und liegt aktuell auf dem zweiten Platz in der WM-Gesamtwertung. Mit David Rinaldo (FRA) startet der Weltmeister von 2013 in der Tauron Arena. 

Libor Podmol feierte ein fulminantes Comeback am letzten Wochenende in Stockholm. Nach sechsmonatiger Zwangspause sprang er direkt auf Platz 2 beim Grand Prix in Schweden und konnte nur von Melero übertrumpft werden. Damit sind vier FMX Weltmeister in Krakau am Start.

Der Australier Rob Adelberg, Dritter der WM 2015 ist ebenfalls mit dabei. Auch er ist in bestechender Form und liegt im Gesamtranking schon wieder auf dritter Position. Er wird den polnischen Besuchern die Cordova Egg Roll über die Quarter präsentieren. 

Erstmals wird es beim polnischen Grand Prix zwei Quarter Rampen geben. Über eine davon wird auch der junge Deutsche Luc Ackermann, Vize-Europameister der NIGHT of the JUMPs 2015, seinen Flair springen. Mit Hannes Ackermann ist auch sein älterer Bruder mit von der Partie, der immer besser in die Saison kommt und in Stockholm trotz Schulterverletzung nur knapp das Finale verpasste. 

Newcomer Pat Bowden aus Down Under wird in Polen seine Premiere feiern und ist heiß auch dort den LifeProof Best Whip Contest zu gewinnen.

Marcin Lukaszczyk hält die Freestyle Fahne Polens hoch. Der aktuell beste polnische FMX Sportler will dieses Mal unbedingt ins Finale.

Jose „El Loco“ Miralles (ESP), Brice Izzo (FRA) und der amtierende Europameister Petr Pilat (CZE) komplettieren das Fahrerfeld der NIGHT of the JUMPs in Krakau.

NIGHT of the JUMPs / FIM Freestyle MX World Championship (6. WM-Wettbewerb)
12. März 2016, Tauron Arena, Krakau / Polen

Fahrerfeld:
Maikel Melero (ESP)
David Rinaldo (FRA)
Rob Adelberg (AUS)
Remi Bizouard (FRA)
Libor Podmol (CZE)
Petr Pilat (CZE)
Brice Izzo (FRA)
Pat Bowden (AUS)
Jose Miralles (ESP)
Luc Ackermann (GER)
Hannes Ackermann (GER)
Marcin Lukaszczyk (POL)
+ Massimo Bianconcini (ITA) für die Sidecontests

Mehr Infos unter nightofthejumps.com

Ähnliche Artikel

FMX: Night Of The Jumps Krakau

FMX: Night Of The Jumps Krakau

Ohne Training zum Sieg – Zum Abschlusstag der NIGHT of the JUMPs WM-Contests ...

24

Mar

2015

NIGHT of the JUMPs´ in Shenzhen/China

NIGHT of the JUMPs´ in Shenzhen/China

Rinaldo schlägt zurück und baut seine WM-Führung aus

19

Oct

2015

NOTJ WORLD TOUR 2016

NOTJ WORLD TOUR 2016

Night Of The Jumps - Die größte FMX Sportserie der Welt stürmt drei ...

04

Dec

2015