Ausgabe #66

Ausgabe #66

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 24. September 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #66(10/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

OBERMAIR GEWINNT DAS XBOWL WHERE EAGLES DARE RACE!

Die Premiere des XBOWL Where Eagles Dare Motocross Race lockte vergangenes Jahr bereits über 1.000 Zuseher in die XBowl Arena (einzige weltmeisterschaftstaugliche Strecke Österreichs) nach Stegenwald. Heuer schaffte es der 25-jährige Veranstalter und MX-Mastermind Moritz Unterkofler bereits über 2.000 Zuschauer in der XBOWL Arena zu begrüßen. Andi Brewi, Sportmoderator (bekannt v. Erzberg Rodeo, Masters of Dirt, etc.) heizte der Menge ordentlich ein und moderierte den ganzen Wettbewerb über 9 Stunden bei Traumwetter.

"Das übersteigt unsere Erwartungen und bestätigt uns, dass wir am richtigen Weg sind. Man darf nicht vergessen, dass wir das XBOWL Where Eagles Dare erst zum zweiten mal veranstaltet haben. Das ganze Team hat monatelang an diesem Erfolg gearbeitet. Wir freuen uns schon auf das nächste mal."

Heute starteten bereits 48 Fahrer in ein spektakuläres Rennen mit € 5.000 Preisgeld über mehrere Runden im spannenden K.O.-System. Vaclav Kovar (Mitterbäck Bridgestone Racing Team) dominierte den Wettbewerb über mehrere Rennen, dicht gefolgt von Günter Schmidinger (Team Terschl Austria) und Manuel Obermair (MSC Umbach MX Racing Team). Im Finallauf setzte sich mit dem Start und einem phänomenalen Lauf jedoch Manuel Obermair klar durch und gewinnt das XBOWL Wehre Eagles Dare 2017. Harald Manzl, Präsident des MSC Stegenwald übergab ihm in Folge den Siegerpokal. Alle Pokale wurden von Künstler Alexander Steinwendtner eigens aus Untersberger Marmor gefertigt.

1. Manuel Obermair (AUT)
2. Vaclav Kovar (CZ)
3. Günter Schmidinger (AUT)
4. Patrick Schrattenecker (AUT)
5. Alexander Banzirsch (AUT)

Bester Salzburger war Patrick Lindenthaler (MSC Stegenwald) auf Platz 7. Es war ein enorm schneller, fordernder und spektakulärer Wettbewerb in der XBOWL Arena. Bereits vergangenen Donnerstag heizte Sarah Connor knapp 3.000 Fans in der XBOWL Arena ein. "Wir freuen uns bereits auf das XBOWL Where Eagles Dare 2018! Noch größer, noch spektakulärer, noch internationaler!“ schließt Unterkofler.