Ausgabe #54

Ausgabe #54

Ausgabe #54
September 2019

News

PODIUM FÜR MAX IN ITALIEN

Guter Test für anstehende MXGP-Saison

Der Rockstar Energy Husqvarna Factory Racing Pilot Max Nagl reiste am vergangenen Wochenende zum Finale der italienischen Meisterschaft nach Ottobiano. Die kleine Gemeinde in der Provinz Pavia war nach 2015 erneut Finalveranstalter der Serie. Für den MXGP Piloten aus Oberbayern war es der letzte Test unter Rennbedingungen vor dem WM-Auftakt in Losail / Katar am 27. Februar.

Bei Nieselregen und kühlen fünf Grad stellte der 28-Jährige Deutsche die Werks-Husqvarna auf Startplatz drei im Zeittraining – damit war der Grundstein für einen guten Start gelegt. Und Max enttäuschte seine Fans nicht. Der Ice One-Pilot zeigte die beste Reaktion aus dem Gatter und holte sich den Holeshot. Zunächst behauptete er die Führung, doch im Laufe des Rennens wurde Max von den beiden Titelaspiranten Jeremy van Horebeek und Evgeny Bobryshev überholt. Nach 25 Minuten und zwei Runden sah Max als Dritter die Zielflagge. Der Start zum Elite-Finale bot den ausharrenden Zuschauern ein ähnliches Bild. Erneut gewann der Deutsche den Start und ging in Führung. Diesmal musste er sich jedoch relativ schnell den Angriffen seiner beiden Konkurrenten Bobryshev und van Horebeek beugen. Im Ziel freute er sich wieder über einen niemals gefährdeten dritten Rang.

„Wir haben in den letzten Wochen sehr viel gearbeitet. Nach Lamezia Terme wurden wir nun bestätigt, dass wir gerade was die Starts angeht richtig liegen. Mit dem Rennspeed bin ich noch nicht ganz da wo ich hin möchte, aber das wird von Woche zu Woche besser. In den beiden Läufen habe ich jegliches unnötiges Risiko vermieden und mein eigenes Rennen gefahren. Die nächsten zwei Wochen bereite ich mich nun weiter vor und freue mich, dass die Weltmeisterschaft nun endlich beginnt“, so ein zufriedener Max Nagl.

In der italienischen Meisterschaft wiederholte Max in der Gesamtwertung beider Klassen mit einem dritten Rang seinen Erfolg aus dem Vorjahr. Bereits in gut eineinhalb Wochen hebt dann der Flieger zum Auftakt der Weltmeisterschaft auf dem Losail MX Circuit in Katar ab.

Ähnliche Artikel

MXGP Teutschenthal Wallpaper Sonntag

MXGP Teutschenthal Wallpaper Sonntag

Tataaa, und hier sind frische Wallpaper vom heutigen Rennsonntag aus ...

08

May

2016

Teutschenthal Quali-Wallpaper

Teutschenthal Quali-Wallpaper

Wir haben exklusive geile Wallpaper vom MXGP Teutschenthal von der Quali am ...

08

May

2016

Videohighlights MXGP China.

Videohighlights MXGP China.

Wir haben die Videohighlights des MXGP Chinas für euch vom vergangenen ...

16

Sep

2019