Ausgabe #42

Ausgabe #42

Ab 27. September 2018 im Handel
Mario Roman, Mani Lettenbichler, Pascal Rauchenecker
Endurotraum Costa Brava, Enduro-Europameisterschaft
Toys for Big Boys, Schorsch Weiss, Werkbank: Bremsen
Dauereinsatz: KTM 250 & 300 EXC TPI, Freeride E-XC

News

SAISONAUFTAKT PALDAU MX ÖM - MIT NEUEM HAUPTSPONSOR

Am Ostermontag den 2. April wurde der Saisonstart 2018 in der österreichischen Staatsmeisterschaft ausgetragen. Das Team Haidlmair Honda Schmidinger hatte den ersten offiziellen Auftritt mit neuem Hauptsponsor. Die Firma Haidlmair Werkzeugbau aus Nußbach, die bereits ein langjähriger Unterstützer des Teams ist, übernimmt seit März 2018 die Hauptsponsor Rolle die zuvor die Firma Mibag Sanierung inne hatte. Wir möchten uns hiermit bei allen Sponsoren und Gönnern für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns auf eine tolle Zusammenarbeit.

Für das Team Haidlmair Honda Schmidinger ging Andreas Schmidinger in der MX Open Klasse auf einer Honda CRF250R an den Start. Ondrej Brendl startete in der MX Open auf Honda CRF 450R. Alex Vesely und Samuel Schadler starteten in der MX2 ÖM auf Honda CRF250R. Aljosa Molnar war in Paldau noch nicht am Start, er wird in dieser Saison vereinzelte Läufe für das Team bestreiten und in Weyer sein erstes ÖM Rennen fahren.

In der Qualifikation belegte Andreas Schmidinger in der Open Rang 14 und Ondrej Brendl Rang 15. Im MX2 Qualy landete Alex Vesely auf Rang 10 und Samuel Schadler auf Rang 30.

Beim Start zum ersten MX Open Lauf kam Andreas gut weg, allerdings gab es eine Kollision auf der Startgeraden und Andreas konnte gerade noch einen Sturz verhindern und fand sich in der ersten Kurve am Ende des Feldes wieder. Ondrej Brendl hatte einen guten Start und lag nach der ersten Runde auf Rang 6 und fuhr ein solides Rennen. Auf der Strecke in Paldau war der Boden weich und sehr tief ausgefahren. Ondrej landete im Ziel auf Rang 8 und sicherte sich damit ein gutes Ergebnis. Andreas startet in dieser Saison mit der brandneuen CRF250R. Trotz geringerer Motorleistung gegenüber der starken 450ccm Motorräder in der Open Klasse zeigte Andreas eine der besten Läufe in den letzten Jahren. Vom Ende des Feldes schaffte er es sogar noch bis auf Rang 11 nach vorne und sicherte sich in dem starken Fahrerfeld ein tolles Ergebnis.

Im ersten MX2 Öm Lauf hatte Alex Vesely Pech in der Einführungsrunde und verpasste leider den Start. Samuel Schadler landete auf Rang 29. Im zweiten MX Open ÖM Lauf wurde Andreas beim Start eingeklemmt und hatte erneut Probleme. In der ersten Kurve musste er von Rang 35 erneut eine Aufholjagd starten und konnte abermals ein gutes Rennen fahren und im Ziel auf Rang 13 landen. Ondrej Brendl lag nach dem Start auf Rang 10 und zeigte eine gute Leistung. Im Ziel landete er auf Rang 9 und sicherte sich damit in der Gesamtwertung Rang 7. Andreas ist in der Gesamtwertung derzeit auf Rang 10.

Im MX2 ÖM Lauf hatte Alex Vesely einen guten Start und lag auf Rang 7. Er arbeitete sich schnell auf Rang 5 vor, machte aber einen Fehler und musste von Rang 11 wieder nach vorne fahren. Bis ins Ziel schaffte er es erneut bis auf Rang 5 und landete damit unter den Top 5 beim Auftakt. In der Gesamtwertung liegt er durch seinen Ausfall in Lauf 1 auf Rang 12. Samuel Schadler landete im zweiten MX2 ÖM Lauf auf Rang 27.

Das nächste Rennen für das Team Haidlmair Honda Schmidinger ist bereits am kommenden Wochenende der nächste ÖM Lauf in Langenlois/NÖ.

Ähnliche Artikel

Hausmesse von Honda Schmidinger in Waldneukirchen

Hausmesse von Honda Schmidinger in Waldneukirchen

Am Freitag 20. und Samstag 21. April 2018, jeweils von 9-18h. Es gibt viele ...

19

Apr

2018

Die Hausmesse - BikeHits 2017 bei Honda Schmidinger am 28. und 29. April 2017

Die Hausmesse - BikeHits 2017 bei Honda Schmidinger am 28. und 29. April 2017

TOP AKTIONEN, 7 NEUE VORFÜHRMODELLE und vieles MEHR warten auf DICH! Ein ...

26

Apr

2017