Ausgabe #56

Ausgabe #56

Dirtbiker Magazine #55
Ab 21. November 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 21. November 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #56(12/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

THOR 2018 KOLLEKTION

2018 ist das Jubiläumsjahr von Thor und ab August sind gleich vier Motocross-Linien sowie zusätzliche Offroad-Kollektionen in vielen Designs und Farben bei eurem Parts Europe Händler erhältlich. Im Motocross Bereich wurden die im letzten Jahr neu eingeführten Kollektionen Fuse, Prime Fit und Pulse um die Sector-Kollektion erweitert.

Sector - Gut und sehr günstig

Die neue Sector Linie ist dabei die preisgünstigste Bekleidungslinie, die ein absolut geniales Preis-Leistungsverhältnis anbietet. Für 108 Euro erhalten Erwachsene ein Bekleidungs-Set aus Jersey und Hose. Zusammen mit dem Sector Helm für 120 Euro und einem Paar Handschuhen kann man sich nun für rund 250 Euro komplett mit neuer Bekleidung eindecken! Für Kinder wird das ganze noch günstiger mit einem Bekleidungs-Set-Preis von 94 Euro für Jersey und Hose.

Die Sector Bekleidung leistet alles, was man von einer guten Motocross Bekleidung erwartet. Das Jersey besteht aus einem feuchtigkeitstransportierenden Stoff, besitzt Stretch-Bündchen an Ärmeln und Hals und ist an der Rückseite länger geschnitten, damit das Jersey nicht aus der Hose rutscht. Die Hose wird mit einem Ratschenverschluss geschlossen, ist aus sehr haltbarem Material genäht, an den stark belasteten Stellen dreifach vernäht und ist vorgeformt für optimalen Sitz im Actioneinsatz.

Die schwarze Hose kann mit einem der fünf verschiedenfarbigen Jerseys kombiniert werden. Die Jerseys gibt es in den Farben gelb, rot, blau, orange und schwarz. Diese Farben sind auch in Kindergrößen erhältlich.

Für Frauen gibt es ein eigenes Set in der Sector-Kollektion, das speziell auf die weibliche Form zugeschnitten ist. Die schwarze Hose wird mit einem schwarz-weißen Jersey kombiniert, beides besitzt kleine pinke Farbakzente.

Die neue Linie bei Thor: Sector. Schwarze Hose kombiniert mit Jerseys in mehreren Farben zum unschlagbraren Preis

Fuse - Absolute Topklasse

Die Fuse Kollektion ist weiterhin die absolute Top-Kollektion, die die Werksfahrer am liebsten anziehen, da sie kompromisslos auf Top-Performance ausgelegt ist. Das Jersey ist hervorragend belüftet mit speziellen Mesh-Einsätzen an den Unterarmen und am Rücken. Ein weit gefasstes Bündchen am Hals verträgt sich bestens auch mit Neckbraces und der Rückenteil ist nicht nur verlängert, sondern auch mit einem Silikonaufdruck versehen, der das Herausrutschen des Jerseys beim harten Renneinsatz zusätzlich verhindert.

Die vorgeformte Hose lässt sich mit einem Ratschen- und zwei Klettverschlüssen optimal anpassen. An der Knieinnenseite befindet sich hochwertiges Leder. Viel Spandex und Stretcheinsätze sorgen für eine hohe Bewegungsfreiheit,

Die Fuse Kollektion gibt es in mehreren Designs. Das Jersey kostet 52 Euro, die Hose 174 Euro. Die Fuse Air Kollektion mit noch besserer Belüftung für heiße Tage ist sogar noch leichter, kostet aber mit 58 Euro (Jersey) und 186 Euro (Hose) noch einen Tick mehr.

"Fuse Rampant" gibt es auch noch in Lime/Red
"Fuse Air Rive" gibt es in zwei Farbvarianten und ist voll ventiliert

Prime Fit - sportlich, sportlich

Die sportlich aussehende Thor Prime Fit Kollektion überzeugt mit flexiblen Materialien für ein sportliches Tragegefühl und volle Bewegungsfreiheit. Minimale Protektoren sorgen für ein sehr geringes Gewicht der Bekleidung. Am Jersey erfüllen die Ärmel eine Kompressions-Funktion, was der Ermüdung der Muskulatur vorbeugen soll. Die sehr leichte Hose lässt sich an drei Punkten optimal einstellen und viele Spandex-Einsätze sorgen für optimale Bewegungsfreiheit.

Die vier bestehenden Farben grün, orange, blau und schwarz/weiß wurden um die stylische Rot-schwarze „Prime Fit Rohl“ Variante ergänzt sowie mit dem schrillen „Prime Fit Paradigm“ Design in Lime/Blue/Red. Mit 66 Euro für das Jersey und 132 Euro für die Pant rangiert die Prime Fit Kollektion im mittleren Preissegment.

Das ist eine der zwei neuen "Prime Fit" Farben, die bisherigen vier bleiben im Programm bestehen

Pulse - am Puls der Zeit

Die Pulse Kollektion ist der Verkaufsschlager von Thor, denn hier findet sich ein guter Preis-Leistungs-Mix und es gibt die Bekleidung auch in Kindergrößen sowie für Damen. Ein feuchtigkeitstransportierendes Jersey mit angenehmen Bündchen wird durch eine gute Hose ergänzt. Die Pulse Hosen lassen sich seitlich an den Hüften per Klettverschluss und vorne per Ratschenverschluss optimal anpassen- Spandexeinsätze sorgen für gute Bewegungsfreiheit, ventilierte Mesheinsätze transportieren selbst im Stiefelinneren die Hitze ab und synthetische Ledereinsätze sorgen für wenig Abrieb und lange Haltbarkeit der Hose im Knieinnenbereich. Die Pulse Air Kollektion besitzt die gleichen technischen Merkale, ist jedoch voll ventiliert.

Mit 36 Euro für das Jersey und 112 Euro für die Hose erhält man für knapp 150 Euro ein gutes Bekleidungsset, dass dazu noch top aussieht.

Für den guten Look sorgen gleich mehrere Designvarianten. Das „Pulse Level“ Design mit einem riesigen Schriftzug, der sich über Jersey und Pant erstreckt, ist ein echter Hingucker. Genauso geht es einem mit dem aussergewöhnlichen „Pulse Geotec“ Design. Mit dem „Pulse Rodge“ hat man sich von einem schon mal erfolgreichen Design inspirieren lassen, das noch aus Ryan Villopotos Zeiten stammt. Die Neuauflage davon kann sich sehen lassen! Von der 2017er Kollektion wurden die Blackout, Whiteout und Covert Designs weiter im Programm belassen. Diese drei Designs sind auch in sehr großen Größen erhältlich. 

Die Pulse Air Bekleidung bringt mit der „Pulse Air Radiate“ Kollektion frischen Wind auf die Rennstrecken und ist auch in Kindergrößen erhältlich.

Die Ladies erhalten mit der „Women’s Pulse Dash“ Kollektion gleich zwei eigene Designs mit frauenspezifischen Schnitten. Hier kann man zwischen einer blau/pinken Version und einer grau/lime-farbenen wählen, denn nicht jede schnelle Dame möchte pink tragen.

"Pulse Level" heißt diese Design-Variante mit großflächigem Schriftzug

Nicht nur optisch luftig frisch ist die "Pulse Air Radiate" Kollektion

Offroad-Bekleidung: es bleibt wie es ist

Die speziell für den Offroad-Einsatz kreierte Bekleidung wird aus der 2017er Kollektion für 2018 weiter geführt.

Handschuhe, Helme, Brillen, Protektoren und Stiefel

Im riesigen Handschuh-Sortiment von Thor findet sich etwas für jeden Einsatzzweck, Geschmack und Geldbeutel. Die Handschuh-Designs sind mit allen Bekleidungsdesigns kompatibel und von leicht und dünn bis hin zu gut geschützt findet man alles, was das Herz begehren könnte.

Bei den Helmen hat man sich beim Top-Helm „Verge“ dazu entschieden die vielen Farb- und Designvarianten weiter zu übernehmen. Wie die Handschuhe lassen sie sich mit allen Thor Bekleidungs-Kollektionen gut kombinieren. Der verge kostet 316 Euro.

Ein echter Preis-Knüller bei super Qualität ist der im Frühjahr eingeführte „Sector“ Helm, der nur 120 Euro kostet. Auch ihn gibt es in vielen Design- und Farbvarianten. Für 108 Euro gibt es den Sector ganz neu nun auch in Jugend- und Kindergrößen.

Der "Sector" Helm passt nicht nur zur neuen "Sector" Kollektion und besitzt ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Für den absoluten Durchblick sorgen die drei Brillen-Modelle „Sniper“, „Conquer“ und „Combat“, die sich durch die Anzahl der Schaumstofflagen und Erweiterungen wie Noseguard unterscheiden. Doch die Brillenglasform ist exakt gleich, wodurch sich aus der großen Anzahl an optionalen Gläsern beliebig auswählen lässt und auch das Roll Off System mit allen Modellen kompatibel ist.

Die Schutzbekleidung von Thor umfasst alles, was man benötigt, um auf Nummer sicher zu gehen. Dabei erfüllen die Protektoren die CE Normen, man kann sich also auf guten Schutz verlassen.

Zwei Stiefelmodelle runden das Bekleidungsprogramm von Thor ab. Der Blitz-Boot ist auch für Kinder erhältlich sowie als „Blitz LS“ Version mit kurzem Schaft für Pitbike- oder ATV-Fahrer. Interessant ist auch der „Ratchet“ Boot, der mit drei Ratschenschnallen ausgestattet ist, wie man es zum Beispiel von Snowboard-Bindungen her kennt.

Mehr Infos zu der neuen Thor MX Kollektion gibt es unter www.partseurope.eu.

Ähnliche Artikel

Die neue Kollektion von THOR MX

Die neue Kollektion von THOR MX

Die neue Kollektion von THOR MX –verfügbar ab 22.07.2019

24

Jul

2019

Thor 2016 Kollektion

Thor 2016 Kollektion

THOR hat nun ihre vielseitige 2016er Kollektion vorgestellt. Schaut euch die ...

06

Aug

2015

THOR Spring Nineteen Katalog präsentiert frische Designs und neue Produkte!

THOR Spring Nineteen Katalog präsentiert frische Designs und neue Produkte!

THOR ist stolz darauf, die Spring Kollektion 2019 vorzustellen.

15

Jan

2019