Ausgabe #54

Ausgabe #54

Ausgabe #54
September 2019

News

US HONDAPILOT COLE SEELY GAB DAS ENDE SEINER KARRIERE BEKANNT.

Team Honda HRC-Fahrer Cole Seely gab heute seinen Rückzug aus dem professionellen Rennsport bekannt, nachdem er über ein Jahrzehnt lang sowohl in der AMA Supercross- als auch in der Pro Motocross-Serie auf höchstem Niveau antrat. Seely hat fast seine gesamte professionelle Karriere der Marke Honda gewidmet und fihr den gröten Teil auf Honda seiner 250 Rennen, bevor er fünf Jahre an Bord einer Fabrik CRF450R verbringt.

Mit 29 Jahren hat Seely eine Reihe von Meilensteinen erreicht. Nachdem er 2009 zum Profi wurde, unterschrieb er 2010 beim damals von Honda unterstützten Troy Lee Designs Team. Während seines fünfjährigen Einsatzes mit diesem Team errang Seely fünf 250SX-Siege und wurde Zweiter im Kampf auf auf den 250SX West Titel 2014. Im Jahr 2015 erhielt er die 450SX Rookie of the Year Auszeichnung, nachdem er in der AMA Supercross Serie, hervorgehoben durch seinen ersten 450cc Sieg, beim Houston Supercross den dritten Platz in der Gesamtwertung belegt hatte. Seely vertrat auch das Team USA beim Motocross der Nationen 2017.

In den letzten Saisons wurde Seely von Verletzungen heimgesucht, die zu seiner Entscheidung führten, sich zurückzuziehen. "Die letzten zwei Jahre waren sehr schwierig", sagte er. "Die Verletzung im letzten Jahr war schwer und sehr hart für mich, sowohl geistig als auch körperlich. Ich habe hart dafür gekämpft, um diese Saison zurückzukehren, aber es war viel schwieriger, als ich erwartet hatte. Nun, mit dieser jüngsten Schulterverletzung ist es nur noch ein weiterer Rückschlag. Diese Entscheidung war definitiv nicht einfach, aber ich denke, es ist die richtige Wahl. Ich bin dankbar dafür, dass ich die Möglichkeit hatte, etwas zu tun, was ich seit meiner Kindheit liebe, und es in meine Karriere zu schaffen. Ich bin dankbar für die Unterstützung meiner Fans und vieler Sponsoren im Laufe der Jahre. Mein besonderer Dank gilt Honda, die mich während meiner gesamten Karriere begleitet und mich durch die Höhen und Tiefen unterstützt hat. Ich bin dankbar, dass ich mit einer so großartigen Marke zusammengearbeitet habe. Ich freue mich auf das nächste Kapitel und darauf, wohin mich die Zukunft führt."

Team Honda HRC Manager Erik Kehoe bedankte sich bei Seely für seine Zeit bei Honda: "Ich war zuerst etwas überrascht, als Cole von der Pensionierung sprach", sagte er, "aber nachdem ich mit ihm gesprochen hatte, konnte ich sehen, woher es kam. Es macht Sinn, und ich denke, er trifft im Moment die richtige Wahl für sich selbst. Es war so ein Vergnügen, mit Cole zusammenzuarbeiten. Ich kann mich noch erinnern, als ich ihn 2009 zum ersten Mal in der alten Red Bull-Anlage Supercross fahren sah, und ich dachte: "Mann, das Kind ist talentiert! Jetzt ist es also etwas ganz Besonderes, mit ihm zusammengearbeitet zu haben und zu sehen, wie seine Karriere gewachsen ist, besonders bei Honda in den letzten 10 Jahren. Cole ist so talentiert, dass seine Fähigkeiten auf dem Bike nur ein Teil dessen sind, wozu er fähig ist, also denke ich, dass das in jeden Aspekt seines Lebens einfließen wird. Ich weiß, dass er in allem, was er als nächstes macht, erfolgreich sein wird."

Alle bei American Honda Motor Co. bedanken sich bei Cole für sein Engagement und wünschen ihm viel Glück bei seinen zukünftigen Bemühungen.

 

Ähnliche Artikel

Rennbericht von Ken Roczen, zum 7. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in Red Bud National.

Rennbericht von Ken Roczen, zum 7. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in Red Bud National.

Rennbericht von Ken Roczen, zum 7. Lauf der Lucas Pro Oil Motocross Serie in ...

09

Jul

2019

Roczen dominierte am Wochenende in Unadilla.

Roczen dominierte am Wochenende in Unadilla.

Der deutsche Ken Roczen, dominierte am Wochenende, bei der Lucas Pro Oil ...

12

Aug

2019

Roczen belegt den vierten Platz bei dem Lucas Pro Oil Rennen in Buds Creek National.

Roczen belegt den vierten Platz bei dem Lucas Pro Oil Rennen in Buds Creek National.

Rennbericht, von Ken Roczen zum vorletzten Rennen der Lucas Pro Oil Motocross ...

19

Aug

2019