Ausgabe #94

Ausgabe #94

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

ABSEITS DER STRASSE? KEIN PROBLEM! #DARE2ADV MIT DER KTM 1290 SUPER ADVENTURE R DES MODELLJAHRES 2023

Die zweite Generation der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R verleiht dir noch mehr Ausdauer. Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE S bewältigt bereits jeden Straßenbelag. Die „R“-Version richtet sich jedoch an echte Offroad-Abenteurer, die jedes Terrain mithilfe eines hochwertigen Motorrads bezwingen wollen.


2021 setzte KTM im Reise-/Adventure-Segment mit der überarbeiteten KTM 1290 SUPER ADVENTURE eine neue Benchmark. Dank der Kombination aus Leistung, niedrigem Gewicht, Offroad-Agilität und hervorragendem Handling, sowie jahrelanger Erfahrung aus Dakar, Rallys und Enduro, Elektronik und WP-Federung auf dem neuesten Stand, unübertroffenen Reise-Eigenschaften und markantem Stil wurde KTM zur ersten Wahl für Fahrer, die ein ganz bestimmtes Bike brauchten: Ein Motorrad, das alle Fähigkeiten besitzt und für jedes Terrain gemacht ist. Für das Modelljahr 2023 deuten eine neue sportliche Farbkombination in weiß und der charakteristische Rahmen auf das Rennsporterbe hin.
Dank der Erfahrung und des Fortschritts des Unternehmens in diesem Sektor, sowie der Forschung, Entwicklung und dem Wettbewerbsgedanken konnte sich die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R hervorragend im Offroad-Bereich behaupten. Dieses Modell, das jedes Terrain mühelos bezwingt, baut auf den bewährten LC8-Motor. Dessen neuste Ausführung spart 1,6 kg an Gewicht und leistet 160 PS. Kraftstoff zieht der Motor aus einem dreiteiligen 23-Liter-Tank. Das verbesserte Wärmesystem des Motors leitet die Wärme nach außen vom Fahrer weg. Die 138 Nm Drehmoment sorgen für ebenso beherrschbare wie kraftvolle Power und das lange Serviceintervall von 15.000 km schafft jede Menge Ausdauer.

Der fortschrittliche 6-D-Schräglagensensor von BOSCH hat eine enorme Auswirkung auf das Fahrverhalten des Bikes. Er liefert Daten für unzählige Einstellungen, darunter Motorrad-Traktionskontrolle, Motorrad-Stabilitätskontrolle, diverse Fahrmodi und ABS. So ist die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R für jeden Untergrund perfekt vorbereitet. Das Bike ist auf optimale Traktion ausgelegt – auch dank der WP XPLOR 48-mm-Federung mit Split-Cartridge-Gabel und dem einstellbaren Federbein mit 220 mm Federweg. Die Werkstoffe und Einstellungen der XPLOR-Federung wurden speziell für die Eigenschaften der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R getestet und verfeinert. Die Federung sorgt für maximales Feedback durch die Aluminium-Speichenräder von ALPINA, die ein verbessertes Abdichtungssystem für Tubeless-Reifen aufweisen. Serienmäßig ist die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R des Modelljahres 2023 mit einer Bridgestone AX41-Bereifung bestückt.

KTM lädt alle Fahrer zu #DARE2ADV ein. Daher ist die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R mit allem ausgerüstet, was es braucht, um die Welt zu entdecken und in der Wildnis sicher alle Hindernisse zu überwinden. Maßgebend sind dabei die verstellbare Position von Windschild und Lenker, sowie die ergonomisch optimierte, leichtgewichtige und neu gestaltete Karosserie, die sowohl perfekte Kontrolle als auch maximalen Komfort bietet. Zudem sorgen optimierte Schalter und einfache Einstellungsmenüs mit Infografiken auf dem großen 7-Zoll-TFT-Farbdisplay, das KTM RACE ON Funkschlüsselsystem, das Reifendruckmanagement und der optionale QUICKSHIFTER + für einfache Bedienung.

Für das Modelljahr 2023 hat KTM die Navigation der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R weiter verbessert. Die erweiterte TURN-BY-TURN Plus-Navigation kann nun über den Kombischalter und das TFT-Display bedient werden; auch Wegpunkte und Umwege lassen sich so einstellen. Das Bike muss nicht abgestellt und die Taschen nach dem Smartphone mit KTMconnect App durchsucht werden: Alles lässt sich nun mittels Tastenbedienung erledigen, einschließlich Anrufannahme und Einstellung der Top-10-Favoriten.

Die Palette an KTM PowerParts umfasst jede Menge Ausrüstungs- und Schutzelemente, mit denen jeder Fahrer seine KTM 1290 SUPER ADVENTURE R 2023 noch weiter individualisieren kann. Egal ob Gepäck, Sturzbügel oder ein ästhetischer Touch – hier wird jeder fündig, der noch etwas für eine Reise benötigt.

Highlights der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R 2023

// Das brandneue, sportliche weiße Farb- und Grafikschema hebt das Bike auf jedem Terrain hervor

// Mit der neuen TURN-BY-TURN Plus-Navigation und zusätzlichen Optionen findest du jederzeit den richtigen Weg

// Der zuverlässige V-Twin-Motor LC8 mit 160 PS und 138 Nm Drehmoment schafft eine Welt ohne Grenzen: Mit diesem Motor lässt sich jedes Terrain unter allen Bedingungen bezwingen

// Das Fahrwerk aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Stahl wiegt lediglich 10 kg und ist auf Kurvenstabilität und mehr Feeling beim Beschleunigen ausgelegt –  die Langstrecken-Enduro-Tauglichkeit kommt jedoch nicht zu kurz.

// Die WP XPLOR-Federung gehört zur innovativsten Hardware, die je in einem KTM-Offroad-Bike verbaut wurde

// Einstellbare und personalisierbare ABS-Einstellungen und Fahrmodi, mit denen die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R jedes Terrain bezwingen und jegliche Ansprüche erfüllen kann

// Ob in Steh- oder Sitzposition: Die Ergonomie KTM 1290 SUPER ADVENTURE R bietet optimalen Komfort und schafft Vertrauen. Eine breite Auswahl an KTM PowerParts (allein 11 verschiedene Sitzbänke) bietet weitere Konfigurationsmöglichkeiten

// Ein komplettes Adventure-Reisemotorrad mit Funktionen wie: KTM RACE ON Funkschlüsselsystem, beleuchteten Schalter, 7-Zoll-TFT-Kombiinstrument, einstellbarem Windschild, LED-Lichtern und fortschrittlicher und einfacher Bedienung des Kombiinstruments

// Auch die robusten 21/18-Zoll-Aluminium-Speichenräder mit Bridgestone AX41-Bereifung zeigen deutlich: Die KTM 1290 SUPER ADVENTURE R will abseits der bekannten Pfade performen

Jetzt gibt es keine Ausreden mehr. Die neueste Generation der KTM 1290 SUPER ADVENTURE R wird ab Dezember 2022 bei autorisierten KTM-Händlern verfügbar sein. Fahre los, gehe auf Entdeckungsreise und erlebe MIT VOLLGAS DAS OFFROAD-ABENTEUER.
 

Ähnliche Artikel

Round 4 – AMA Supercross Championship

Round 4 – AMA Supercross Championship

Cooper Webb hat sich in der AMA Supercross Championship 2023 mit seiner KTM 450 ...

30

Jan

2023

AMA Supercross Championship SAN DIEGO

AMA Supercross Championship SAN DIEGO

Der zweifache 450SX-Champion Cooper Webb hat es zu Beginn der AMA ...

23

Jan

2023

Dakar Rally 2023 – Stage 13

Dakar Rally 2023 – Stage 13

Toby Price und Kevin Benavides von Red Bull KTM Factory Racing liegen in der ...

15

Jan

2023