Ausgabe #94

Ausgabe #94

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

SBS IST NUN TEIL DES PARTS EUROPE PRODUKTPORTFOLIOS

Am 7. Dezember 2022 starteten PARTS EUROPE und die dänische SBS Friction ihre Zusammenarbeit. Die neu aufgenommene Produktpalette umfasst das SBS Produktportfolio an Bremsbelägen, Bremsscheiben und Kupplungen für Street-, OffRoad- und Racing-Bikes, Scooter sowie ATV/UTVs.

SBS Friction ist die Nummer eins auf dem europäischen Ersatzteilmarkt für Motorradbremsbeläge und der Name SBS ist weltweit für hervorragende Bremsen bekannt. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung, die zusammen mit dem Hauptsitz des Unternehmens in Svendborg, Dänemark, angesiedelt ist, entwickelt kontinuierlich neue Materialien und Technologien, um die ultimative Leistung zu erzielen. Durch die mehr als 20-jährige Zusammenarbeit mit einigen der weltbesten Straßenrenn- und Motocross-Fahrern wird sichergestellt, dass die Produkte unter allen Bedingungen funktionieren - unabhängig vom Fahrstil.

SBS war das erste Unternehmen, das Aftermarket-Scheibenbremsbeläge für Motorräder herstellte und damit der 1964 begonnenen Produktion von Bremsteilen für die Automobilindustrie ein völlig neues Geschäftsfeld hinzufügte. Das Aftermarket-Sortiment von SBS ist eines der umfangreichsten, das jede Marke, jedes Modell und jedes Jahr seit der Einführung des ersten Motorrads mit Scheibenbremssystem abdeckt und somit perfekt in die breite Produktpalette von PARTS EUROPE passt.

"Durch die Kooperation mit SBS kann PARTS EUROPE die leistungsstarken Bremskomponenten und Kupplungen des dänischen Herstellers in sein Sortiment aufnehmen - und damit unseren eigenen Anspruch erfüllen, für alle Arten von Powersports-Fahrzeugen das passende Zubehör anzubieten", sagt Anthony Damevin, Einkaufsleiter bei PARTS EUROPE.

"Die Gewohnheiten und Synergien auf dem europäischen Powersportmarkt haben sich verändert. Sowohl durch die gewohnheitsmäßige Entwicklung, die durch COVID-19 ausgelöst wurde, als auch durch die wachsende digitale Aufmerksamkeit der Verbraucher. Um den Fahrern den Zugang zu ihren bevorzugten SBS-Produkten überall und zu jeder Zeit zu ermöglichen, müssen wir die Macht des Vertriebs mit Partnern wie PARTS EUROPE sichern", sagt Christel Munk Pedersen, CSO bei SBS Friction A/S.

Dank des hochmodernen Logistikzentrums am Hauptsitz in Wasserliesch und des mehrsprachigen Vertriebsteams profitieren die Händler von der hohen Lagerverfügbarkeit, der schnellen Lieferung und dem kompetenten Service. Immer mehr Händler sehen in PARTS EUROPE einen zuverlässigen Partner, der sie dabei unterstützt, ihr eigenes Geschäftsmodell erfolgreich zu betreiben.

Mehr unter partseurope.eu

Ähnliche Artikel

HardEnduroSeries Germany Reetz

HardEnduroSeries Germany Reetz

Kevin Gallas sichert sich mit der vollen Punktzahl seinen zweiten Titelgewinn

03

Oct

2022

Fürstlich Drehna 2022

Fürstlich Drehna 2022

Titel schon am ersten Renntag perfekt gemacht

02

Oct

2022

Neue Scott Prospect Amplifier

Neue Scott Prospect Amplifier

Scott stellt ihre neue Prospect Amplifier vor. Alles weitere im Artikel.

11

Aug

2021