Ausgabe #39

Ausgabe #39

KTM „SX“-Modelle 2019, Sherco SE-R 300
Story: Tony Cairoli, Grand Prix Teutschenthal
Gipfelsturm am Erzberg, Pascal Rauchenecker
Reifenwechsel mit Schlauch, Motorrad-Weltreise
50 ccm Bikes im Geländesport, M. Lettenbichler

News

ALPINESTARS: FLUID TECH CARBON KNIESTÜTZE

Aus einem bahnbrechenden hochentwickelten Carbonpolymer-Verbund für verbesserte Festigkeit und Leistung verringert die Fluid Tech das Risiko und die Schwere der Verletzungen dadurch, dass sie übermäßige Übertorsion des Knies beim Unfall verhindert. Dank der innovativen technischen Gestaltung ist die Fluid Tech ultra leicht und bietet eine höchst personalisierbare und stets sichere Passgenauigkeit und gleichzeitig eine verbesserte direktionale Bewegungsmöglichkeit der Knie-Gelenkverbindung beim Fahren.


ANFERTIGUNG

  • CE-zertifiziert nach dem EN 1621-1 (K Typ B), äußerst leicht, solide und aus einem neuen fortschrittlichen leistungsfähigen Carbonpolymer-Verbund, der seine Leistungseigenschaften sowohl bei extrem kalten als auch warmen Wetterbedingungen bewahrt.
  • Integriert den DEFT, Dynamic ErgoFit Tech, eine innovative Design-Struktur mit geringem Materialeinsatz für eine verbesserte gewichtssparende und ausgezeichnet ergonomische Leistung

SCHUTZ

  • Das neuartige Knie-Drehsystem integriert ein werkzeugloses polyzentrisches Gelenksystem für schnelle, leicht auswechselbare Extensionsanschläge (0, 5, 10, 15 und 20 Grad) zur Verhinderung von Übertorsion-Verletzungen
  • Das ergonomisch gestaltete und belüftete Knie-Schalensystem aus halbstarrem TPU für Strapazierfähigkeit ist von einem stoßdämpfenden PU Memory-Schaum für verbesserten Komfort unterstützt.
  • Höchst belüftete, kanalisierte Polsterung und Mesh-Einsätze für eine hervorragende Luftführungs-Kühlung.

PERSONALISIERUNG

  • Anpassbare, vielseitige und stets sichere Passform mit dem Größen-Adaptersystem (Größenbereich S-M-L und XL-XXL).
  • Die serienmäßige Distanzringe (1mm, 2mm und 3mm, an beiden Seiten) zur Knie-Breiteneinstellung bieten eine Feineinstellung der personalisierten Anpassung und werden serienmäßig geliefert.
  • Die Fluid Tech Stütze kommt mit einer anatomisch optimierten ErgoFit Distanzring-Ausrüstung für eine verbesserte direktionale Gelenkbeweglichkeitsleistung und Positionsstabilität Ausstattung umfasst seitlichen Distanzring-Einsatz zur Förderung nahes Kontakt mit dem Motorrad.
  • Die richtige Positionierung der Knieschale wird durch die oberen und unteren elastischen Gurte gesichert, die eine multidirektionale Bewegungsfreiheit ohne jegliche Druckpunkte auf der Kniescheibe ermöglicht.
  • Das neue elastische doppelte Gurtsystem unterstützt eine feste Anpassung der Stütze in jeder Fahrposition und enthält sowohl Schnallen- als auch Velcro®-Verschlüsse für eine schnelle und einfache Befestigung sowie Komfort.
  • Die Kniestütze integriert neue laterale Kniepolsterung für Komfort und zur Vermeidung von Druckpunkte.
  • In den internationalen Größen S/M/L-XL/2XL.

Ähnliche Artikel

2018 Alpinestars MX: TECHSTAR VENOM

2018 Alpinestars MX: TECHSTAR VENOM

Mit einem äußerst federleichten Chassis und den integrierten Mesh-Elemente ...

10

Aug

2017

Speedcheck: Alpinestars „Winter Tech Performance“

Speedcheck: Alpinestars „Winter Tech Performance“

IM TEST: ​Für die kalte Jahreszeit hat Alpinestars die „Winter Tech ...

02

Oct

2015

SPEEDCHECK: Leatt „C-Frame“ Knieorthesen

SPEEDCHECK: Leatt „C-Frame“ Knieorthesen

Im Test: Die neuen Leatt „C-Frame“ Knieorthesen, die mit nur einem Gelenk ...

10

Jul

2015