Ausgabe #76

Ausgabe #76

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 15. Juni. 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #76(7/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

BIHR ERWIRBT RACE FX

Bihr erwirbt Race FX

 

Bihr, Samantha Irwin und Paul Irwin geben heute bekannt, dass sie einen Vertrag unterzeichnet und abgeschlossen haben, durch den Bihr zu 100 % Eigentümer von Race FX wurde. Race FX ist ein führender B2B-Vertrieb von Teilen und Zubehör für Motorräder und Fahrerausrüstung, der sich auf das Off-Road-Segment in Großbritannien spezialisiert hat.

Ziel der Transaktion ist es zum einen, den Zugang zum britischen Off-Road-Vertriebsmarkt zu verbessern und zum andern, die Position weiter auszubauen, die Bihr mit MotoDirect im "Street"-Segment in Großbritannien schon einnimmt. Darüber hinaus wird Race FX als Logistikplattform dienen, um die Vertriebsaktivitäten von Bihr im Bereich Motorradteile und -zubehör in Großbritannien aufzubauen. Dieser Aufbau wird in den kommenden Wochen beginnen.

“Die Zusammenführung von Race FX mit Bihr macht einfach Sinn", sagte Paul Irwin, ehemaliger Eigentümer von Race FX. “Bei Race FX und Bihr gibt es viele Überschneidungen hinsichtlich der Marken (Race FX in Großbritannien und Bihr auf dem Festland); dieser Zusammenschluss ermöglicht uns den uneingeschränkten Zugang zu den Vertriebskanälen in Großbritannien, sowohl im Offroad- als auch im Street-Segment. Das sind großartige Neuigkeiten für unsere Kunden und für unsere Lieferanten. Ich freue mich auf ein arbeitsreiches Jahr, das nun vor uns liegt.”

"Race FX in der Bihr Gruppe willkommen zu heißen ist eine hervorragende Chance, unseren Vertriebsaufbau in Großbritannien schnell voranzubringen", ergänzt Christophe Piron, CEO von Bihr. “Neben den 34 Marken, die derzeit von Race FX und MotoDirect in Großbritannien vertrieben werden, hat das Brand & Product-Team von Bihr im vergangenen Jahr sehr hart gearbeitet, um den Vertrieb von 150 weiteren Marken in Großbritannien zu sichern.”

“Wir sind hocherfreut über die Partnerschaft mit Race FX", sagte Terry Birtles, Country Manager von Bihr UK. “Die Erfahrung des in Blackburn ansässigen Unternehmens im Vertrieb von Off-Road-Fahrerausrüstung sowie von Teilen und Zubehör ist für uns von größter Bedeutung. In den kommenden Wochen werden wir das Lager in Blackburn dazu nutzen, die neu hinzugekommenen Produkte schrittweise auf dem britischen Markt einzuführen.”

Auf organisatorischer Ebene wurde Paul Irwin zum Off-Road Business Development Manager UK für Bihr ernannt. Er wird an Terry Birtles berichten.

 

BIHR SWISS - Bell press release - 01.jpg

ÜBER BIHR

BIHR ist das führende Unternehmen im Vertrieb von Fahrerbekleidung und Ersatzeilen, Zubehör und Reifen für Motorräder, Quads/ATVs und Roller in Europa. Die Firma wurde 1975 gegründet und ist in über 14 Ländern vertreten. Das Portfolio umfasst rund 230 Marken und 200.000 Artikel, die über ein Netzwerk von 11.550 Händlern vertrieben werden. Dies ermöglichen 650 Mitarbeiter, darunter 74 hauseigene Außendienstmitarbeiter und 35 Kundendienstberater. Die Stärke und die Grundlage für den außergewöhnlichen Erfolg basiert von Anfang an auf umfangreiche Serviceleistungen und erstklassige Logistik. Mit einer Gesamtlagerfläche von mehr als 44.350 qm, verteilt auf fünf Lager, ist BIHR in der Lage, fast alle Händler in Europa innerhalb von 24 Stunden zu beliefern.

Bihr UK wird unter zwei Handelsnamen operieren: Race FX powered by Bihr und MotoDirect powered by Bihr.

Ähnliche Artikel

MOTOCROSS TEUTSCHENTHAL RENNKALENDER FÜR 2020 STEHT.

MOTOCROSS TEUTSCHENTHAL RENNKALENDER FÜR 2020 STEHT.

Die Renntermine, des MSC Teutschenthal für das kommende Jahr 2020 stehen fest. ...

19

Dec

2019

Samstagabend-Sieg in der Rookie-Klasse für Carl Ostermann!

Samstagabend-Sieg in der Rookie-Klasse für Carl Ostermann!

Samstagabend-Sieg in der Rookie-Klasse für Carl Ostermann!

20

Jan

2020