Ausgabe #77

Ausgabe #77

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 19. August. 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #77(8/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

DAS 250ER TEAM VON MONSTER ENERGY STAR YAMAHA RACING IST BEREIT FÜR DEN START DER PRO MOTOCROSS NATIONALS

Monster Energy Star Yamaha Racing Team bereit für Lucas Pro Oil Nationals

Das Monster Energy Star Yamaha Racing Team möchte mit einem starken Start beim Saisonauftakt am Samstag auf dem Fox Raceway in Pala, Kalifornien, seine Meisterschaftsform in die Lucas Oil Pro Motocross Championship 2021 übertragen. Angeführt wird die Kampagne von bewährten Titelanwärtern: Colt Nichols, 250SX East Champion 2021, Justin Cooper, 250SX West Champion 2021, und Jeremy Martin, zweimaliger 250MX Champion. Zu den Veteranen gesellen sich in ihrer ersten kompletten Outdoor-Saison die jungen aufstrebenden Fahrer Nate Thrasher und Jarrett Frye.

Nichols kommt von einer herausragenden Monster Energy AMA Supercross Saison. Er holte drei Siege und stand immer auf dem Podium und sicherte sich mit fast 30 Punkten Vorsprung die 250SX East Krone. Nachdem er im letzten Jahr wegen einer Verletzung pausieren musste, freut sich der Oklahoma auf seine Rückkehr ins Pro Motocross und hofft, seinen Schwung mit in die freie Natur zu nehmen.

Teamkollege Cooper geht ebenfalls mit viel Selbstvertrauen in die 12-Runden-Saison. Seit seinem Start mit dem Team ist der New Yorker ein bewährter Titelanwärter, der 2018 und 2019 Dritter in der 250MX-Meisterschaft wurde und in der letzten Saison Fünfter, nachdem er von einer Verletzung zurückkam. Cooper hat in diesem Jahr drei Siege auf dem Weg zur 250SX West-Meisterschaft errungen und möchte an diesem Wochenende beim Saisonauftakt auf dem Fox Raceway wieder voll durchstarten.

Ebenfalls gespannt auf seine Rückkehr ins Pro-Motocross-Rennen ist Martin, der 2021 wieder zum Team stößt. Der Minnesotaner hat eine beeindruckende Bilanz im Freien Fahren und beendete das letzte Jahr auf dem zweiten Platz. Leider wurde er bei der ersten 250SX West-Runde in Orlando, Florida, frühzeitig mit einer Verletzung außer Gefecht gesetzt. Nun ist er wieder voll fit und möchte mit dem Team, mit dem er 2014 und 2015 die Titel holte, zu Meisterschaftsruhm zurückkehren.

Der junge Thrasher beeindruckte bei seinem Profi-Debüt in der stark besetzten 250SX West-Klasse mit zwei dominanten Siegen auf der anspruchsvollen Strecke des Atlanta Motor Speedway. Er stieß Ende letzten Jahres bei der vorletzten Runde in Colorado zum Team und hatte eine gute Vorstellung. Der 18-Jährige hat hart gearbeitet, um sich auf seine erste komplette Outdoor-Saison vorzubereiten und möchte noch mehr Köpfe drehen.

Frye ist Feuer und Flamme für seine erste volle Saison im Pro Motocross. Er gab sein Pro-Debüt in der letzten Saison in Spring Creek und zeigte bei jeder Runde Fortschritte und beendete das Jahr mit vier Top-10-Motocross-Platzierungen. Der junge Fahrer aus Maryland hatte eine harte Debütsaison im Supercross und ist nun auf Wiedergutmachung aus.

Wil Hahn - Monster Energy Star Yamaha Racing 250 Team Manager: "Diesen Monat Pause zu haben, gab uns Zeit, um uns auf die Outdoor-Saison einzustellen. Wir haben hart gearbeitet und unsere Jungs sind großartig gefahren. Wir sind bereit zu sehen, wo wir stehen!"

Colt Nichols - Monster Energy Star Yamaha Racing: "Ich bin sehr aufgeregt, die Outdoor-Saison an diesem Wochenende in Pala zu beginnen. Es ist eine Art Heimrennen für die meisten von uns und es wird definitiv schön sein, in der Nacht vor dem Rennen in unserem eigenen Bett zu schlafen. Nach dem Supercross hatten wir etwa vier produktive Wochen und ich bin bereit, die Serie zu starten!"

Justin Cooper - Monster Energy Star Yamaha Racing: "Ich bin super aufgeregt, eine neue Meisterschaft zu beginnen! Die Outdoor-Rennen sind immer knorrig, aber ich habe das Gefühl, dass wir mit dem Team hart gearbeitet haben, also bin ich gespannt, wie wir uns schlagen. Ich werde da rausgehen und es genießen!"

Jeremy Martin - Monster Energy Star Yamaha Racing: "Ich bin sehr aufgeregt, dass ich an diesem Wochenende endlich ein Rennen fahren kann. Es ist lange her, dass ich aufgrund einer Verletzung gefahren bin, also bin ich bereit, wieder die Schmetterlinge im Bauch zu bekommen und zu sehen, wie konkurrenzfähig ich in Pala sein werde."

Nate Thrasher - Monster Energy Star Yamaha Racing: "Ich bin bereit, in der Outdoor-Saison wieder an den Start zu gehen und zu sehen, wo wir uns einordnen. Es war nichts als harte Arbeit in dieser Off-Season und es ist an der Zeit, es nach draußen zu tragen!"

Jarrett Frye - Monster Energy Star Yamaha Racing: "Ich bin bereit, nach ein paar freien Wochenenden wieder ins Renngeschehen einzusteigen und die Pro Motocross Serie zu beginnen. Ich hatte ein paar gute Wochen Outdoor-Training, jetzt ist es an der Zeit, dieses Wochenende in Pala anzutreten!"

Ähnliche Artikel

Barcia kämpft auf der WW Ranch um Top-10-Platzierung.

Barcia kämpft auf der WW Ranch um Top-10-Platzierung.

Barcia kämpft auf der WW Ranch um Top-10-Platzierung. Mehr im Artikel.

28

Sep

2020

Cooper kehrt auf dem Fox Raceway auf das Podium zurück

Cooper kehrt auf dem Fox Raceway auf das Podium zurück

Justin Cooper kehrt auf dem Fox Raceway auf das Podium zurück. Alles weitere ...

06

Sep

2021