Ausgabe #70

Ausgabe #70

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Montag, dem 25. Januar 2020 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #70(1/2022) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

FREEMAN DOMINIERT DIE ASSOLUTI ENDURO.

Brad Freeman dominiert die Assoluti Enduro.

 

Nachdem die Enduro-Weltmeisterschaftsverpflichtungen mit dem GP von Frankreich und dem GP von Italien archiviert worden sind, begab sich das Beta Factory Enduro Team nach Darfo Boario Terme, in der Nähe von Brescia, um an der Doppelberufung der Assoluti d'Italia di Enduro teilzunehmen.


Am Samstag, 3. und Sonntag, 4. Oktober monopolisierten unsere beiden Fahrer das Rennen der italienischen Spitzenmeisterschaft. Der Motoclub Sebino konzipierte ein ausgezeichnetes Rennen, aber aufgrund des schlechten Wetters wurde der Extreme Special-Test an beiden Renntagen abgesagt, und sie mussten auch einige Teile des Cross-Tests 1 und 2 der beiden Sonderprüfungen absägen.


Brad Freeman war der Protagonist des Wochenendes von Darfo Boario Terme. An beiden Wettkampftagen gewann der englische Fahrer den ersten Platz in der Ausländerklasse und im Gesamtklassement, wobei er am ersten Tag in fünf der elf Sonderprüfungen die Gesamtbestzeit erzielte und im ersten Kreuztest nur einen Fehler machte. Am folgenden Tag erzielte der offizielle Beta-Fahrer das Doppel und kletterte einige Plätze in der vorläufigen Gesamtwertung nach oben.


Steve Holcombe fuhr ein Rennen, ohne zu viele Risiken einzugehen, aber mit der neuen Beta RR 350 4T steigerte er das Gefühl. Der offizielle Beta-Fahrer wurde am ersten Tag Zweiter in der Gesamt- und Ausländerklasse, während er am Sonntag mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung und dem zweiten Platz in der Ausländerklasse zufrieden war. In der provisorischen Wertung ist Steve Holcombe weiterhin der Führende in der Gesamtwertung, und in Arma di Taggia wird Ende Oktober der Schlussakt gespielt.


Der nächste Termin ist für Samstag, den 31. Oktober, und Sonntag, den 1. November, mit der letzten Doppelrunde der Assoluti d'Italia di Enduro vorgesehen.


BRAD FREEMAN: "Ein perfektes Wochenende sowohl für das erzielte Ergebnis als auch für das Gefühl mit dem Motorrad. Jetzt müssen wir uns auf den letzten Ansturm in Arma di Taggia Ende Oktober konzentrieren, wo die Assoluti-Saison ihren Abschluss finden wird, während der doppelte GP von Portugal das Kapitel Welt abschließen wird.

STEVE HOLCOMBE: "In Darfo Boario Terme bin ich ein gutes Rennen gelaufen. Am Samstag sind wir bei Dauerregen gefahren, und meine RR 350 4T war absolut perfekt. Am Sonntag war der Boden jedoch sehr rutschig, und ich wollte kein Risiko eingehen. Wir kommen als Führende der Gesamtwertung in Arma di Taggia an".

Ähnliche Artikel

Beta Factory Enduro Team 2020

Beta Factory Enduro Team 2020

In Vorbereitung auf die nächste Saison gibt Beta die Fahrer des Werksteams ...

04

Dec

2019

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti d'Italia.

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti d'Italia.

Freeman und Holcombe zeigen eine starke Leistung bei der Enduro Assoluti ...

06

Jul

2020

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Holcombe belegt nun den zweiten Platz im Absolute Leaderboard. Freeman will im ...

03

Aug

2020