Ausgabe #111

Ausgabe #111

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

LUCA NIERYCHLO MX MASTERS BIELSTEIN

Starker Auftritt von Luca Nierychlo in Bielstein: Zur dritten Runde des ADAC MX Masters Junior Cup 85 ging es für die Nachwuchspiloten auf den legendären Bielsteiner Waldkurs. Auch Luca Nierychlo aus Mittelhessen nutzte die Gelegenheit um
sich erneut mit der internationalen Konkurrenz zu messen und weiter Erfahrung bei den ADAC MX Masters zu sammeln.


Die Klasse 85ccm fuhr an diesem Wochenende zum ersten Mal in dieser Saison drei Wertungsläufe auf zwei Fahrtage verteilt. Nach dem traditionellen Warm Up am Samstagmorgen ging es nach einer kurzen Pause bereits ins Zeittraining. Die Strecke war in einem perfekten Zustand, sodass Luca viel Spaß auf dem Motorrad hatte und prompt auf Platz zwölf landete. Eine gute Ausgangsposition für die drei Wertungsläufe.


Mit einer guten Reaktion kam der Fünftklässler am Start zum ersten Wertungslauf gut aus dem Gatter, wurde aber leider in der ersten Wellensektionen nach der Startkurve von einem anderen
Fahrer abgeräumt und schließlich sprang ein weiterer in Luca hinein.

Nun hieß es wie bereits bei den vorherigen Veranstaltungen das Feld von hinten aufzurollen, was Luca auch gut gelang. Von Platz 40 aus zeigte der Pilot des AK Bouw-Hutten Metaal Junior sein ganzes Können und kämpfte sich schließlich bis auf Rang 13 vor. Eine sehr starke Leistung in Anbetracht des international auf Top Niveau besetzten Fahrerfeld.


Am Sonntagmorgen ging es zunächst in ein 15-minütiges Warm Up welches Luca auf Platz neun abschließen konnte, da er sehr schnell an seine Leistungen vom Samstag anknüpfen konnte. Um die Mittagszeit ging es zum zweiten Wertungslauf für die 85er an diesem Wochenende. Der Förderfahrer des ADAC Hessen-Thüringen lag nach einem guten Start zunächst auf Platz sieben,
konnte sich jedoch in den ersten Runden bis auf Platz vier vorarbeiten und lieferte sich einige Runden lang einen tollen Zweikampf mit dem Tschechen Matyas Vyleta. Von hinten näherte sich jedoch der Österreicher Ricardo Bauer der mit beiden Fahrern kurzen Prozess machte und sich auf Platz drei vorschob. Luca lieferte ein starkes Rennen ab und kam auf Platz fünf, als bester Deutscher, ins Ziel.


Der Start zum dritten Wertungsverlauf verlief alles andere als gut. Das Startgatter blieb extrem lange oben, Luca reagierte daraufhin nicht ideal und kam lediglich in etwa auf Position 30 liegend durch die erste Kurve. Passierte die Zeitschleife nach Runde eins auf Position 25 und zeigte den zahlreichen Zuschauern im Verlaufe des Rennens sein ganzes Potenzial. Konsequent arbeitete er sich nach vorne und verpasste mit Rang elf nur denkbar knapp eine weitere Top zehn Platzierung.

In der Tageswertung konnte Luca mit Platz acht sein bisher bestes Ergebnis im Junior Cup 85
einfahren. Zitat Luca: „Ich freue mich sehr das ich in allen drei Wertungsläufen gepunktet habe und freue mich
schon auf die nächsten Masters Veranstaltungen“

Weiter geht es für den jungen Mittelhessen nun wieder auf 65ccm, denn bereits am kommenden Wochenende wird er beim EMX Halbfinale in Litauen am Startgatter stehen und alles daran setzen sich für das Finale im tschechischen Loket zu qualifizieren.

Ähnliche Artikel

Luca Nierychlo holt Gesamtsieg in Litauen im EMX65 Halbfinale

Luca Nierychlo holt Gesamtsieg in Litauen im EMX65 Halbfinale

Am vergangenen Wochenende stand das Halbfinale der Europameisterschaft 65ccm ...

06

Jul

2024

Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen für Luca Nierychlo

Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen für Luca Nierychlo

Die zweite Runde der ADAC MX Masters fand im brandenburgischen Dreetz statt. ...

30

Apr

2024

Erneutes DM85 Podium für Rookie Luca Nierychlo

Erneutes DM85 Podium für Rookie Luca Nierychlo

Zur zweiten Runde der Deutschen Meisterschaft 85ccm ging es für die Piloten ...

07

May

2024