Ausgabe #109

Ausgabe #109

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

MASTERS OF DIRT "TOTAL FREESTYLE" 2024

Das verrückteste Showspektakel der Welt feiert fulminanten Deutschlandtour Abschluss und die Vorfreude auf 2025!

Am Samstag, 20.4.2024, feierten die Masters of Dirt den fulminanten Abschluss ihrer ersten Deutschlandtour in der Festhalle Frankfurt. Insgesamt begeisterten die weltbesten Freestyler - unterstützt von den sensationellen Fuel Girls aus England, dem Drumatical Theater, DJ Mosaken und Pyrotechnik-Weltmeister Jost - fast 40.000 Besucher in Kiel, Stuttgart, Dortmund und Frankfurt. Aufgrund dieses Premierenerfolges kommen die Masters of Dirt 2025 noch größer und actiongeladener mit der "Freestyle Showdown" Tour nach Deutschland zurück. Dabei sind alle Rider exklusiv bei M.O.D unter Vertrag, somit gibt es keine andere Freestyle Show in Deutschland, wo man diese Fahrer zu sehen bekommt.

Die Nachwuchstalente von Masters of Dirt, Samy Louis Fernbach (13, AT), Harry Schofield (14, UK) und BMX Wunderkind Connor Stitt (13, USA), eroberten nicht nur die Herzen der Zuschauer, sondern zeigten auch, dass sie bereits jetzt mit den Großen mithalten können. Harry Schofield landete in Stuttgart seinen ersten Backflip auf seinem 125er Gas Gas FMX Bike. Samy erfüllte sich seinen Traum vom Frontflip und zeigte darüber hinaus auch einen spektakulären Backflip 360. Doch vor allem Connor Stitt, der weltweit erstmals in einer Show zu sehen ist, versetzte mit seinem Double Backflip to Frontflip Bounce das Publikum in Schnappatmung.

Nicht nur einen, zwei oder drei - nein vier Triple Backflips gab es zu bestaunen: von Tim Bringer mit dem Mountainbike, Richard Zelinka mit dem Scooter, Giovanni Peterle mit seinen Inlinern und Connor Stitt, der den weltweit jüngsten BMX Triple Backflip landete.

Natalia Niedzwiedz hat als erste Frau bei einer M.O.D. Live-Show einen doppelten Backflip mit dem Mountainbike gemacht und damit bewiesen, dass sie mit den Jungs mithalten kann. Der US-Amerikaner Nicholi Rogatkin schaffte nicht nur den extrem schwierigen Cork 1440, sondern stellte mit einem 1080 Tailwhip auch eine Weltneuheit auf! Nach Frankfurt waren die Australier Rob Adelberg und Dylan Devitt weit angereist. Während Rob als einziger einen FMX Frontflip zeigte, landete der BMXer einen Frontflip Bikeflip!

Die Masters of Dirt Total "Freestyle Tour" hat einmal mehr bewiesen, dass sie nicht nur eine Show ist, sondern ein Phänomen, das die Grenzen des Machbaren in der Welt des Freestyle-Sports neu definiert. 2025 kommen die Masters of Dirt zurück mit dem ultimativen „Freestyle Showdown“: 

26.04.2025 14:00 Uhr und 20:00 Uhr Frankfurt, Festhalle Frankfurt

03.05.2025 14:00 Uhr Köln, LANXESS Arena

11.05.2025 13:00 Uhr und 18:30 Uhr Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

17.05.2025 14:00 Uhr und 20:00 Uhr Hamburg, Barclays Arena

24.05.2025 14:00 Uhr und 20:00 Uhr Dortmund, Westfalenhalle

31.05.2025 14:00 Uhr und 20:00 Uhr Berlin, Mercedes Benz Arena

 

Ähnliche Artikel

Das verrückteste Showspektakel der Welt: Masters of Dirt & YouTube Superstar Fabio Wibmer

Das verrückteste Showspektakel der Welt: Masters of Dirt & YouTube Superstar Fabio Wibmer

„Total Freestyle Tour 2024“ endlich in Deutschland! Alle Infos dazu findet ...

31

Oct

2023

Ausverkaufte Show in Stuttgart: Masters of Dirt "Total Freestyle Tour 2024"

Ausverkaufte Show in Stuttgart: Masters of Dirt "Total Freestyle Tour 2024"

Masters of Dirt, das verrückteste Showspektakel der Welt, kommt 2024 mit noch ...

08

Feb

2024