Ausgabe #59

Ausgabe #59

Dirtbiker Magazine #59
Ab 20. Januar 2020 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 20. Februar 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #59(3/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

NEUES VIDEO: RICKY BRABEC, HONDA UND DIE RALLYE DAKAR 2020

Neues Video: Ricky Brabec, Honda und die Rallye Dakar 2020

Nach Afrika und Südamerika hat das jüngste Kapitel der Geschichte der Rallye Dakar im Nahen Osten begonnen, geschmückt in den Farben des Monster Energy Honda Teams und des Amerikaners Ricky Brabec als den führenden Rennprotagonisten.

Die weite und unerschlossene Wüste Saudi-Arabiens hat sich zwei Wochen lang als idealer Boden für die Kraftprobe des Monster Energy Honda Teams beim härtesten und anspruchsvollsten Rennen der Welt erwiesen. Die Honda CRF450 RALLY-Fahrer stahlen die Show über 5000 Kilometer an gezeiteten Specials, um schließlich sechs Etappensiege zu erringen, nachdem sie das Rennen vom dritten Tag an angeführt hatten.

Der Amerikaner Ricky Brabec gewann zwei Etappen, ebenso der Chilene José Ignacio Cornejo, während der Spanier Joan Barreda in Etappe 10 triumphierte und der Argentinier Kevin Benavides in Etappe 7 die Führung übernahm. Begleitet wurde das Team vom Südafrikaner Aaron Maré, der nach einem Sturz auf der ersten Etappe das Rennen aufgeben musste. Der historische Sieg für Honda kommt acht Jahre nach der Rückkehr der Marke auf die Dakar-Odyssee, eine Zeit, in der das Team mehrfach den Spitzenplatz knapp verpasst hatte.

Dieser Erfolg ist das Ergebnis harter Arbeit, die während der gesamten Saison, während der Teilnahme an der FIM World Cross-Country Rallies Championship und bei zahlreichen Tests und Prüfungen geleistet wurde. Der Erfolg des Teams ist der Höhepunkt einer jahrelangen Anstrengung, die dem Team nun die verdiente Auszeichnung ?

Dakar-Sieger' verdient. Das Team wird in Kürze wieder in Aktion treten. Die Mechaniker werden die Maschinen vorbereiten, und die Fahrer werden wieder im Sattel des Honda CRF450 RALLY sitzen, um den Kampf auf der Strecke fortzusetzen, aber zuerst wird das Team eine wohlverdiente Pause bekommen, bevor die Weltmeisterschaft 2020 voll in Gang kommt.

Während sich der Staub auf der Veranstaltung legt, können Honda und HRC nicht die enorm wichtige Rolle vergessen, die der portugiesische Fahrer Paulo Gonçalves bei diesem Unterfangen gespielt hat. Speedy', der von Mitte 2013 bis 2019 zum Team gehörte, erlitt in der 7. Etappe einen tödlichen Unfall. Gonçalves, der mit dem Team den zweiten Platz bei der Ausgabe 2015 erreichte, wird dem Team für seine Professionalität und seinen großen Mut auf der Strecke in Erinnerung bleiben.

 

https://player.vimeo.com/video/385550814?byline=0&portrait=0&title=0&color=E51833

Ähnliche Artikel

Ricky Brabec führt die Dakar mit einer Etappe vor dem Ziel an

Ricky Brabec führt die Dakar mit einer Etappe vor dem Ziel an

Ricky Brabec vom Monster Energy Honda Team behält die Gesamtführung der ...

16

Jan

2020

Historischer Sieg für Ricky Brabec und Honda bei der Dakar 2020.

Historischer Sieg für Ricky Brabec und Honda bei der Dakar 2020.

Seit dem letzten Triumph von Honda bei der Rallye Dakar sind über 30 Jahre ...

18

Jan

2020

Ricky Brabec bleibt das Kommando bei der Dakar. Barreda, Dritter in der neunten Etappe

Ricky Brabec bleibt das Kommando bei der Dakar. Barreda, Dritter in der neunten Etappe

Ricky Brabec bleibt das Kommando bei der Dakar. Barreda, Dritter in der neunten ...

14

Jan

2020