Magazine #44

Magazine #44

Ab 22. November 2018 im Handel
Josep Garcia, Mani-Mania, Rauchi-Ecke
Enduro-Triple in Deutschland, Six Days vor 50 Jahren
Gotland Grand National, Klassik MX in Wietstock

News

OLDEBROEK (NL): SANDIGE OSTERN FÜR CONSTANTIN PILLER!

Am Ostermontag wurde in Holland Motocross gefahren und zwar die zweite Runde der hochklassig besetzten Dutch Masters of Motocross in Oldebroek. Die typisch holländische Sandstrecke war bei Kälte und Nieselregen eine echte Herausforderung für den 14jährigen Niederbayern Constantin Piller. Nachdem sich der KTMPilot mit dem sehr anspruchsvollen Track, dem starken Fahrerfeld in der 85er-Klasse und dem ungewohnt straffen Zeitplan der Dutch MX Masters angefreundet hatte, zeigte er im Zeittraining mit Rang 13 eine gute Leistung. Das gab Selbstvertrauen für die beiden anstehenden Endläufe.

Im ersten Heat kam Piller glänzend aus dem Gatter, verlor aber auf der langen Startgeraden wichtige Meter. Schnell legte Constantin den Schalter um auf Angriff, konnte mit schnellen und konstanten Runden etliche Fahrer passieren und wurde im Ziel auf Position 7 abgewunken.

Der Start zum zweiten Lauf war nicht optimal, der deutsche Teenager bog nur als Drittletzter in die erste Kurve ein. Zwar schaffte es Piller, schnell wieder in die Top 20 zu fahren. Doch ein kleiner Sturz warf ihn erneut an das Ende des Feldes zurück. Von hier aus ging es nur nach vorn, der junge KTM-Pilot nutzte die verbleibende Rennzeit bestens und erreichte noch Rang 17 im Ziel.

Vater Jürgen Piller war nach Rennschluss insgesamt mit dem Wochenende in Holland zufrieden. „Wir hatten uns am Start mehr erwartet. Trotzdem war es ein gutes Training, Kraft und Kondition sind top bei Constantin. Das Wintertraining war also effektiv. Wir dürfen uns nicht ausruhen, sondern werden vor dem wichtigen ADAC Juniorcup-Auftakt in Drehna Gas geben!“ Die nächsten Tage wird Constantin Piller, der von der ADAC Stiftung Sport und vom DMSJ unterstützt wird, in Lommel (BEL) fleißig auf Sand trainieren. Außerdem stehen Feinabstimmungen am Motorrad und intensives Starttraining auf dem Programm.

Ähnliche Artikel

Constantin Piller (KTM): „2018 soll mein Jahr werden!“

Constantin Piller (KTM): „2018 soll mein Jahr werden!“

Die lange Winterpause ist zu Ende , mit den erste n Sonnenstrahlen zieht es die ...

29

Mar

2018

EMX 85 beim MC Dreetz

EMX 85 beim MC Dreetz

Kein Heimbonus für Constantin Piller!

06

Jun

2018

Constantin Piller verteidigt Rang 3!

Constantin Piller verteidigt Rang 3!

Das war knapp! Die Vorzeichen für das vorletzte Rennen des ADAC Juniorcup im ...

11

Sep

2018