Ausgabe #52

Ausgabe #52

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juli 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #52(8/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

PRADO UND FEBVRE DOMINIEREN IN LOKET

Romain Febvre...

gewinnt beide Läufe am vergangenen Wochenende in der MXGP Klasse im Tschechischen Loket.Durch den Sieg beider Läufe sichert er sich den Tages-Gesamtsieg in der MXGP Klasse im Interview sagte er später:

Roman Febvre: "Ich bin wirklich glücklich darüber. Der Weg war lang, aber ich hatte wirklich ein perfektes Wochenende. Das bedeutet alles. Ein Sieg, den man nicht beschreiben kann, im zweiten Lauf kam ich in stocken und Tim hat die Lücke geschlossen und ich habe die Lücke wieder geöffnet. Wir hatten einen guten Start im ersten Rennen, waren Zweiter hinter meinem Teamkollegen und ich überholte ihn schnell, er folgte mir, aber ich fühlte mich wohl und nahm keinen Druck von ihnen. Ich freue mich, für mein Team zu gewinnen."

MXGP - Grand Prix Race 1 Top Ten: 1. Romain Febvre (FRA, Yamaha), 35:16.428; 2. Tim Gajser (SLO, Honda), +0:01.767; 3. Jeremy Seewer (SUI, Yamaha), +0:03.019; 4. Gautier Paulin (FRA, Yamaha), +0:04.994; 5. Arminas Jasikonis (LTU, Husqvarna), +0:06.234; 6. Pauls Jonass (LAT, Husqvarna), +0:11.778; 7. Jeremy Van Horebeek (BEL, Honda), +0:23.045; 8. Max Anstie (GBR, KTM), +0:29.981; 9. Brian Bogers (NED, Honda), +0:36.277; 10. Arnaud Tonus (SUI, Yamaha), +0:39.366;

MXGP - Grand Prix Race 2 Top Ten: 1. Romain Febvre (FRA, Yamaha), 35:24.868; 2. Tim Gajser (SLO, Honda), +0:02.779; 3. Jeremy Seewer (SUI, Yamaha), +0:07.399; 4. Gautier Paulin (FRA, Yamaha), +0:10.737; 5. Arnaud Tonus (SUI, Yamaha), +0:12.992; 6. Jeremy Van Horebeek (BEL, Honda), +0:14.782; 7. Pauls Jonass (LAT, Husqvarna), +0:16.522; 8. Glenn Coldenhoff (NED, KTM), +0:26.870; 9. Arminas Jasikonis (LTU, Husqvarna), +0:29.205; 10. Max Anstie (GBR, KTM), +0:50.995; 

MXGP - GP Top Ten: 1. Romain Febvre (FRA, YAM), 50 points; 2. Tim Gajser (SLO, HON), 44 p.; 3. Jeremy Seewer (SUI, YAM), 40 p.; 4. Gautier Paulin (FRA, YAM), 36 p.; 5. Jeremy Van Horebeek (BEL, HON), 29 p.; 6. Pauls Jonass (LAT, HUS), 29 p.; 7. Arminas Jasikonis (LTU, HUS), 28 p.; 8. Arnaud Tonus (SUI, YAM), 27 p.; 9. Max Anstie (GBR, KTM), 24 p.; 10. Glenn Coldenhoff (NED, KTM), 21 p

In der MX2 Klasse...

sicherte sich der junge Spanier Jorge Prado den Tages-Gesamtssieg mit einem Laufsieg in beiden Läufen. Der deutsche Henry Jacobi vom FH Racing Team, startete gut im ersten Lauf und lag auf der 4 Position. Kurz vor Ende des Rennens, stürzten Vlaanderen und Vialle und Jacobi konnte das Rennen als guter zweiter beenden.Im zweiten Lauf hatte Henry wieder einen guten Start, und kam diesmal als Drittplatzierter um die erste Kurve.Kurz vor dem Ziel wurde Henry jedoch von seinem Teamkollegen Sterry überholt und kam als guter dritter ins Ziel.Durch einen zweiten und einen dritten Platz landete Henry auf dem gesamten stolzen 2 Platz.

Henry Jacobi: "Ich habe am Samstag im Qualifikationsrennen den dritten Platz belegt, und ich hatte Glück mit dem zweiten im ersten Rennen und dann war der dritte im zweiten Rennen genug für ein Podiumsergebnis. Adam (Sterry) war im zweiten zu schnell, und das Team hat heute einen tollen Job gemacht."

MX2 - Grand Prix Race 1 Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 33:47.804; 2. Henry Jacobi (GER, Kawasaki), +0:08.007; 3. Thomas Kjer Olsen (DEN, Husqvarna), +0:11.631; 4. Jed Beaton (AUS, Husqvarna), +0:17.866; 5. Jago Geerts (BEL, Yamaha), +0:23.742; 6. Adam Sterry (GBR, Kawasaki), +0:31.285; 7. Iker Larranaga Olano (ESP, KTM), +0:35.625; 8. Brian Strubhart Moreau (FRA, Kawasaki), +0:38.545; 9. Calvin Vlaanderen (NED, Honda), +0:38.910; 10. Brent Van doninck (BEL, Honda), +0:42.142; 

MX2 - Grand Prix Race 2 Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 35:33.413; 2. Adam Sterry (GBR, Kawasaki), +0:10.244; 3. Henry Jacobi (GER, Kawasaki), +0:17.878; 4. Thomas Kjer Olsen (DEN, Husqvarna), +0:20.837; 5. Calvin Vlaanderen (NED, Honda), +0:25.531; 6. Jago Geerts (BEL, Yamaha), +0:32.755; 7. Tom Vialle (FRA, KTM), +0:40.264; 8. Mathys Boisrame (FRA, Honda), +0:48.725; 9. Jed Beaton (AUS, Husqvarna), +0:49.242; 10. Kevin Horgmo (NOR, KTM), +0:56.925;

MX2 - GP Top Ten: 1. Jorge Prado (ESP, KTM), 50 points; 2. Henry Jacobi (GER, KAW), 42 p.; 3. Thomas Kjer Olsen (DEN, HUS), 38 p.; 4. Adam Sterry (GBR, KAW), 37 p.; 5. Jago Geerts (BEL, YAM), 31 p.; 6. Jed Beaton (AUS, HUS), 30 p.; 7. Calvin Vlaanderen (NED, HON), 28 p.; 8. Mathys Boisrame (FRA, HON), 23 p.; 9. Kevin Horgmo (NOR, KTM), 19 p.; 10. Brent Van doninck (BEL, HON), 19 p.;

 

Ähnliche Artikel

Henry Jacobi sichtert sich Podiumplatz in Loket (Tschechien).

Henry Jacobi sichtert sich Podiumplatz in Loket (Tschechien).

Der deutsche Henry Jacobi, zeigte am Wochenende im Tschechischen Loket eine ...

31

Jul

2019

Tim Gajser und Jorge Prado in Asien unschlagbar.

Tim Gajser und Jorge Prado in Asien unschlagbar.

Tim Gajser und Jorge Prado holten sich jeweils den Klassensieg, am heutigen ...

14

Jul

2019

Rennbericht von Henry Jacobi zum 10.Weltmeisterschaftslauf in Teutschenthal  (Deutschland).

Rennbericht von Henry Jacobi zum 10.Weltmeisterschaftslauf in Teutschenthal (Deutschland).

Rennbericht von Henry Jacoby zum 10.Weltmeisterschaftslauf in Teutschenthal ...

25

Jun

2019