Ausgabe #62

Ausgabe #62

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 22. Mai 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #62(6/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

ROCZEN SICHERT SICH DEN ZWEITEN GESAMTRANG BEI DEM LUCAS PRO OIL NATIONAL RENNEN IN HIGHPOINT

Roczen sichert sich den zweiten Gesamtrang bei Lucas Pro Oil Highpoint National Rennen....

In Runde vier der AMA Pro Motocross Serie am Mount Morris, Pennsylvania's High Point Raceway, erholte sich Ken Roczen vom Team Honda HRC nach einem harten ersten Lauf, in dem er Sechster wurde, um im zweiten Lauf eine unglaubliche Leistung zu zeigen und seinen dritten Lauf-Sieg der Saison zu feiern. Roczens zweitplatziertes Gesamtergebnis lässt ihn mit 176 Punkten Zurück an die Spitze der Meisterschaft.

Im ersten Lauf hatte Roczen einen guten Start, aber in einer hektischen ersten Runde fiel er von Platz vier auf Platz sieben zurück. In Runde zwei navigierte er sich auf den fünften Platz und schloss in Runde vier schnell den Abstand. Er kämpfte hart für ein Überholmanöver und gewann schließlich die Position. Während Roczen auf Eli Tomac als Dritter drängte, musste er sich auch gegen Marvin Musquin verteidigen, der anfing, Druck auszuüben. Roczen konnte den Franzosen nicht in Schach halten und verlor in Runde 13 den vierten Platz. Zwei Runden später wurde Roczen überrascht, und wurde noch einmal überholt und kam als sechster ins Ziel.

Als das Tor für den zweiten Lauf fiel, bekam Roczen einen guten Start hin. Er kam aber mit den Fahrern auf beiden Seiten zusammen und kam so außerhalb der Top 10. Roczen zeigte viel mehr Aggression, und mit dem Abschluss der ersten Runde hatte er sich auf den achten Platz gearbeitet. Er machte weiterhin schnelle Arbeit mit den vor ihm liegenden Fahrern und rückte in der folgenden Runde auf Platz fünf vor. Der Deutsche blieb dort nicht stehen, setzte seinen beeindruckenden Angriff fort und machte sich zur Halbzeit auf den zweiten Platz. Er schlug an der Lücke des Führenden ab, näherte sich und machte einen Überholmanöver in Runde neun, um den ersten Platz zu übernehmen. Roczen fuhr den Rest des Rennens unangefochten auf Platz eins und kam als erster ins Ziel.

Ähnliche Artikel

AMA Supercross 2020 Runde 5

AMA Supercross 2020 Runde 5

Nach einer dominierenden Leistung in der vergangenen Woche war Ken Roczen vom ...

04

Feb

2020

Roczen dominiert in St. Louis und erzielt den ersten 450SX-Sieg seit drei Jahren

Roczen dominiert in St. Louis und erzielt den ersten 450SX-Sieg seit drei Jahren

An einem emotionalen Abend in St. Louis hat Ken Roczen vom Team Honda HRC in ...

14

Jan

2020

Roczen dominiert in Atlanta und holt den dritten Sieg der Saison.

Roczen dominiert in Atlanta und holt den dritten Sieg der Saison.

Ken Roczen, gewann mit einem guten Start souverän in Atlanta und ist somit ...

03

Mar

2020