Ausgabe #70

Ausgabe #70

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Montag, dem 25. Januar 2020 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #70(1/2022) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

RUNDE 8 - AMA PRO MOTOCROSS-MEISTERSCHAFT.

Runde 8 - AMA Pro Motocross-Meisterschaft.

 

Nach einem Stint mit sieben Runden in der östlichen Hälfte der USA begann die AMA Pro Motocross-Meisterschaft 2020 mit Runde 8 der Neun-Rennen-Serie im Thunder Valley Motocross-Park ihre Abfahrt nach Westen. Marvin Musquin vom Red Bull KTM Factory Racing Team machte das Beste aus einem herausfordernden Tag, als er in der vorletzten Runde auf den sechsten Gesamtrang fuhr.
 
Die Franzosen gingen mit einer weniger als 100%igen Auslastung in das Rennwochenende, nachdem sie in den letzten beiden Runden zwei große Stürze überstanden hatten. Er erwischte nicht den besten Start in der Moto 1, da er sich in der ersten Runde wieder auf Platz acht wiederfand. Er schob sich schnell auf den siebten Platz vor und behielt diese Position über weite Strecken des Rennens. Vier Runden vor Ende des Rennens überholte er den sechsten Platz und kam schließlich knapp außerhalb der Top-Fünf in der Moto 1 ins Ziel.
 
Musquin drückte in der Moto 2 den Reset-Knopf und fuhr mit seiner KTM 450 SX-F FACTORY EDITION von der Linie, um den Holeshot einzufangen, bevor er sich früh in die Top-Fünf platzierte. Auf der hart umkämpften MX-Strecke in Thunder Valley kämpfte er sich nach vorne, wo er sie schließlich im zweiten Moto auf den achten Platz brachte. Mit Blick auf das Saisonfinale am kommenden Samstag behauptet Musquin den dritten Gesamtrang in der hart umkämpften 450MX-Meisterschaft.
 
Marvin Musquin: "Es ist frustrierend. Natürlich war ich am vergangenen Wochenende bei eher sandigen Bedingungen gut unterwegs, aber dieses Wochenende war härterer Schmutz und die Strecke war ein bisschen schwierig, einfach ein sehr harter Tag insgesamt. Es waren harte zwei Wochen seit meinem Sturz in Millville und dann beim Training im Weltkrieg. Ich bin diese Woche ein paar Runden gefahren, aber wegen meines Daumens kann ich unter der Woche nicht auf dem Motorrad trainieren. Am Renntag geht es nicht um Schmerzen, aber in Bezug auf die Kraft ist es nicht so toll, und in Bezug auf das Selbstvertrauen war ich nicht gut drauf. Wir werden alles tun, was wir können, um nächstes Wochenende in Pala mit einer hohen Note ins Ziel zu kommen.
 
Nächstes Rennen: Pala National - 10. Oktober 2020
 
450MX-Ergebnisse
1. Eli Tomac, KAW, (3-1)
2. Adam Cianciarulo, KAW, (1-3)
3. Zach Osborne, HQV, (4-2)
SONSTIGE KTM
6. Marvin Musquin, KTM, (6-8)
9. Justin Bogle, KTM
13. Blake Baggett, KTM
17. Ben LaMay, KTM
24. McClellan Hile, KTM
30. Tristan Lane, KTM
40. Jeffrey Walker, KTM
43. Felix Lopez, KTM

Ähnliche Artikel

Cooper Webb belegt den 4. Platz in Houston 2

Cooper Webb belegt den 4. Platz in Houston 2

Cooper Webb konnte sich in Houston 2 den starken 4. Gesamtrang sichern. Alles ...

20

Jan

2021

RED BULL KTM FACTORY RACING TEAM KÜNDIGT FÜR DIE RENNSAISON 2021 EINE DREI-PERSONEN AUFSTELLUNG AN.

RED BULL KTM FACTORY RACING TEAM KÜNDIGT FÜR DIE RENNSAISON 2021 EINE DREI-PERSONEN AUFSTELLUNG AN.

Red Bull Factory KTM stellt sein neues 2021er AMA Supercross Team vor. Alles ...

18

Nov

2020

Marvin Musquin belegt den 4. Platz in Loretta Lynns.

Marvin Musquin belegt den 4. Platz in Loretta Lynns.

Marvin Musquin bekegt den 4. Platz in Loretta Lynns. Alles weitere im Artikel.

16

Aug

2020