Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

UPDATE ZUSCHAUERZAHL MC DREETZ.

Update Zuschauerzahl MC Dreetz.

 

Am Samstag gehen mit den Klassen 50er und 65er die Kleinsten als erstes auf die Strecke. Mit dabei auch viele Nachwuchsfahrer des MC Dreetz, die nach vielen Trainingseinheiten in unserer Moto Kids Akademie nun zeigen möchten, was sie gelehrt haben. Laurens Schröter vom MC Dreetz hat in den letzten Wochen einige Extrarunden mit seiner 50er gedreht und in Groß Glienicke vor 4 Wochen den 5. Platz belegt. Im 65er Feld sind die Augen auf die Dreetzer Trainingspartner Lukas Sims und John Brandin gerichtet. Beide rechnen sich Chancen aus.

In der Klasse MX2 (125 - 250 ccm) messen sich Tilmann Ladewig, Tobias Schröter und Gustav Busch in einem maximal ausgeschöpften Feld von 42 national und international erfahrenen Fahrern. Lexi Pachmann wird in der Klasse Ladies für den MC Dreetz an den Start gehen.

Publikumsmagnet am Samstag sind die Quads. Mit Marcus Wendt, David Dettke, Tobias Schmidt, Jonny Höftmann und Lucas Eichmann sind es 5 Fahrer des MC Dreetz, die bereit für einen Platz auf dem Podium sind.

Der Sonntag beginnt mit der Klasse 85er mit einem vollen Starterfeld von 42 Fahrern. Unter ihnen die Dreetzer Eddy Müller, Jan-Eric Kettner, Karl von Glowacki, Leon Sims und Lennox Rothgänger.

Auch die MX1 ist mit 38 Fahrern fast voll und hier gehen die Dreetz Hannes Klingbeil, Paul-Louis Weigelt und Jeff Wilms an den Start der schnellsten Klasse des Wochenendes. Bei den Senioren starten Oliver Weigelt, favorisiert für den Sieg, und Marcus Ladewig im Feld der über 40 Jährigen.

Auch am Sonntag gehört eine mehrspurige Klasse zum Programm. 15 Teams starten in Dreetz, auch wenn in diesem Jahr alle anderen Rennen der Seitenwagen ausgefallen sind. In Dreetz geht halt nichts an den Seitenwagen vorbei. Alle bekannten Namen unserer Region sind dabei: Wendt, Metrewel, Barthel, Thormann, Engelbrecht, Koch und Hoferichter!

Das Starterfeld ist nach der langen Abstinenz der Fahrer voll bis auf den letzen Startplatz. Einige Fahrer sind noch auf der Warteliste, falls Fahrer kurzfristig absagen.

Starterfelder Samstag:

16x 50er

18x 65er

42x MX2

19x Ladies

19x Quad

Starterfelder Sonntag:

42x 85er

38x MX1

25x Senioren

15x Seitenwagen

Eintrittspreise Samstag:

3€ 6-12 Jahre

6€ Erwachsene

10€ Wochenendkarte

Eintrittspreise Sonntag:

4€ 6-12 Jahre

8€ Erwachsene

 

Natürlich sind gastronomische Stände vor Ort um für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen!

Ähnliche Artikel

IGE-Lauf Niederwürzbach am 13-14.6.2020 abgesagt.

IGE-Lauf Niederwürzbach am 13-14.6.2020 abgesagt.

IGE-Lauf Niederwürzbach am 13-14.6.2020 abgesagt. Alles weitere im Artikel.

10

Jun

2020

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten für den MXGP von Lettland bekannt zu geben!

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten für den MXGP von Lettland bekannt zu geben!

Infront Moto Racing freut sich, den offiziellen Zeitplan und die Starterlisten ...

31

Jul

2020

Raceday Simulations-Training by Jimmy Joe Livestream is on Air

Raceday Simulations-Training by Jimmy Joe Livestream is on Air

Raceday Simulations-Training by Jimmy Joe Livestream is on Air. Alles weitere ...

27

Jun

2020