Ausgabe #94

Ausgabe #94

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

ADRIEN VAN BEVEREN SCHLIEßT DAKAR-VORBEREITUNGEN MIT EINEM WEITEREN HAIL BAJA-SIEG AB.

Erneuert Hail Baja Sieg für Adrian van Beveren

 

Adrien Van Beveren vom Monster Energy Yamaha Rally Official Team hat die zweite Hail Baja gewonnen, seinen letzten Wettbewerbseinsatz vor der Rallye Dakar 2021. Die Teilnahme erwies sich für den Franzosen als sehr produktiv. Das herausfordernde Terrain und die technische Navigation der Veranstaltung boten Van Beveren eine letzte Chance, das Set-up seiner Yamaha WR450F Rallye vor der Rallye Dakar im Januar 2021 zu finalisieren.


Mit einem ähnlichen Rennformat wie bei der ersten Hail Baja bestand die zweite Ausgabe der Veranstaltung wieder aus zwei Etappen, mit einer etwas kürzeren Gesamtdistanz von 491 km. Van Beveren eröffnete die erste Etappe am ersten Tag und zeigte schnell seine Navigationsfähigkeiten. Da die Etappe komplett in den anspruchsvollen Sanddünen rund um die Stadt Baqaa stattfand, navigierte er präzise durch jeden Kontrollpunkt und beendete die Etappe mit einem satten Vorsprung von 31 Minuten auf den Zweitplatzierten.


Die zweite Etappe stellte Adrien vor ganz andere Wüstenbedingungen. Konfrontiert mit der felsigsten Etappe der Hail Rallye war es für den Franzosen eine willkommene Herausforderung, durch langsame, technische Abschnitte an Bord der Yamaha WR450F Rallye zu navigieren. Van Beveren blieb die ganze Zeit über gelassen und erreichte nach einer weiteren unbeschwerten Fahrt die Ziellinie unbeschadet, um sein letztes Rennen vor der Rallye Dakar im Januar erfolgreich zu beenden.


Jetzt, gut zwei Wochen vor dem Start der Rallye Dakar 2021, genießt Adrien eine kurze Erholungsphase, bevor er sich wieder auf die vor ihm liegende Herausforderung vorbereitet.


Adrien Van Beveren - Monster Energy Yamaha Rally Official Team

"Es war eine wirklich tolle Reise zu diesen beiden Rennen in Hail. Es war eine große Anstrengung, hierher zu kommen, also bin ich dem Team dankbar, dass wir es geschafft haben. Mein Gefühl auf dem Motorrad ist wirklich gut und ich fühlte mich in der Wüste großartig. Die zweite Etappe hatte sehr hohe Geschwindigkeiten und ich fühlte mich rundum wohl, das gibt mir viel Selbstvertrauen vor der Dakar. Ich werde mich jetzt eine Woche lang ausruhen, bevor ich mich auf das große Rennen im Januar vorbereite."


Hail Baja 2 - 2020 Vorläufiges Gesamtklassement (nach Etappe 2)

1. Adrien Van Beveren (Yamaha) 5:19:20

2. Mishal Alghuneim (KTM) 6:12:25 + 0:53:05

3. Anas Al Ruhayany (KTM) 6:12:35 + 0:53:15

4. Konrad Dabrowski (KTM) 06:29:00 + 1:09:40

5. Abdulmajeed Abdulaziz Aakhulaifi (Yamaha) 6:29:07 + 1:09:47

6. Riyadh Saud Alshammari (Yamaha) 6:31:01 + 1:11:41

 

Ähnliche Artikel

Van Beveren gewinnt die Hail Baja

Van Beveren gewinnt die Hail Baja

Van Beveren gewinnt die Hail Baja. Alles weitere zur ersten von zwei Bajas, die ...

13

Dec

2020

Ross Branch und Adrien Van Beveren sicher durch die achte Etappe der Rallye Dakar

Ross Branch und Adrien Van Beveren sicher durch die achte Etappe der Rallye Dakar

Ross Branch und Adrien Van Beveren sind sicher durch die achte Etappe der ...

11

Jan

2021

Adrien Van Beveren bereitet sich für die Rallye Dakar vor.

Adrien Van Beveren bereitet sich für die Rallye Dakar vor.

Adrien Van Beveren bereitet sich für die Rallye Dakar vor. Alles weitere im ...

09

Dec

2020