Ausgabe #77

Ausgabe #77

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 19. August. 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #77(8/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

ASSOLUTI D'ITALIA ZWEITER UND DRITTER AKT IN CUSTONACI

Assoluti d'Italia 2 und 3

 

Am vergangenen Wochenende, am Samstag, den 27. März und Sonntag, den 28. März, fanden der zweite und dritte Akt der maximalen italienischen Enduro-Meisterschaft statt.

Das sizilianische Dorf Custonaci war Gastgeber der Veranstaltung und die Organisatoren hatten drei Sonderprüfungen entworfen, die eines Weltwettbewerbs würdig sind. Ein Extremtest, der mit dem der letzten Ausgabe 2017 identisch war, ein sehr technischer und anspruchsvoller Enduro-Spezialtest und ein eindrucksvoller Cross-Test, der in Meeresnähe positioniert war.

Das Beta Factory Enduro Team reiste mit nur einem Fahrer, Brad Freeman, nach Sizilien, während Steve Holcombe nach England zurückkehrte, um die bei der ersten Runde der Assoluti in Passirano Anfang März verletzte Hand zu behandeln.
 
Brad Freeman konnte sich während des gesamten Rennwochenendes nicht von seiner besten Seite zeigen. Der englische Fahrer fuhr abwechselnd sehr gute Zeiten in einigen Spezialtests, aber einige Fehler und ein Sturz ließen ihn leider während des gesamten Rennwochenendes in Sizilien nicht das richtige Gefühl in den Spezialtests finden. Das Endergebnis ist ein sechster und ein neunter Gesamtrang, in der vorläufigen Gesamtwertung liegt der Engländer auf der dritten Position.

Herzlichen Glückwunsch für die hervorragende Leistung an Gianluca Martini, der den zweiten Finalplatz in der 300er-Kategorie erreichte, und an Gabriele Pasinetti, der Zweiter in der Jugendklasse wurde. Ein tolles Rennen auch für Lorenzo Giuliano vom Team Entrophy, der als Vierter das Podium nur um wenige Zehntelsekunden verpasste.

Der nächste Termin ist in Piediluco, in der Nähe von Terni, am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. April, wo die vierte und fünfte Runde der Assoluti d'Italia di Enduro ausgetragen wird.


BRAD FREEMAN: "Es lief nicht gut an diesem Wochenende. Ich konnte bei den Sonderprüfungen nicht das richtige Gefühl finden und hatte auf diesem sehr harten und rutschigen Terrain zu kämpfen. Solche Wochenenden wie das in Custonaci werde ich definitiv nicht wiederholen müssen. Jetzt haben wir etwa einen Monat Zeit, um uns auf das nächste Rennen vorzubereiten."  


 

Ähnliche Artikel

Enduro in Fabriani 2021

Enduro in Fabriani 2021

Holcombe und Freeman auf dem Podium in Fabriano. Alles weitere im Artikel

17

May

2021

Assoluti d'Italia: Runde 2 und 3 in Sizilien.

Assoluti d'Italia: Runde 2 und 3 in Sizilien.

Assoluti d'Italia: Runde 2 und 3 in Sizilien. Alles weitere zum Sherco-Team im ...

29

Mar

2021

Brad Freeman wird Weltmeister.

Brad Freeman wird Weltmeister.

Brad Freeman, wird neuer Enduro Weltmeister 2019.

15

Oct

2019