Ausgabe #73

Ausgabe #73

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 22. April 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #73(4/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

BORILLI AUCH 2021 TITELSPONSOR DER ENDUROGP

BORILLI RACING AUCH 2021 WIEDER TITELSPONSOR DER ENDUROGP

 

 

 

Der bekannte brasilianische Hersteller von Reifen für die Offroad-Welt Borilli Racing erneuert auch für 2021 die Patenschaft als Titelsponsor der EnduroGP, die auch in diesem Jahr den Namen Borilli FIM EnduroGP World Championship tragen wird.
Der Offroad-Reifenspezialist Borilli Racing setzt seinen "Ritt" zur Eroberung des europäischen Marktes fort und bekräftigt damit sein Engagement, die Enduro-Disziplin auf internationaler Ebene groß zu machen.
Nachdem Borilli Racing sich entschieden hat, seinen Namen an der Seite der nationalen Top-Enduro-Meisterschaften in Italien, Frankreich und Spanien zu platzieren, setzt es sein Engagement in der Welt der Wettbewerbe fort und wird, wie im letzten Jahr, Hauptsponsor der EnduroGP mit dem ehrgeizigen Ziel, auch in Übersee den Erfolg zu erreichen, der es in den letzten fünf Jahren zur Nummer eins der Reifenhersteller auf dem brasilianischen Markt gemacht hat.
 
Die Enduro-Disziplin umfasst hochtechnische und anspruchsvolle Rennen, bei denen die Reifen eine fundamentale Rolle spielen, um den Fahrern zu ermöglichen, jede Art von Gelände bestmöglich zu bewältigen, von den schroffsten und felsigsten bis hin zu den rutschigsten und schlammigsten.

Die Sicherstellung der maximalen Leistung des Fahrers in Bezug auf Grip und Traktion ist eine Schlüsselkomponente für den Erfolg. Aus diesem Grund hat Borilli Racing schon immer fest daran geglaubt, dass die Teilnahme am Rennsport eine Chance für die Entwicklung und das ständige Wachstum seiner Reifen darstellt.

Auch in dieser Saison wird die leistungsstarke 7 DAYS ENDURO Reihe vom ehemaligen Enduro-Weltmeister Alex Salvini ins Rennen gebracht.
Der Fahrer aus Bologna, unsere Speerspitze beim EnduroGP, wird während der gesamten Saison an der Entwicklung der Reifen von Borilli Racing mitarbeiten, um ein Produkt zu erhalten, das in der Lage ist, Spitzenleistungen und maximale Effizienz auf jeder Art von Terrain zu garantieren.
 
In der Saison 2021 wird Borilli Racing neben Alex Salvini das gesamte S2 Motorsport Team unterstützen, zu dem auch der brasilianische Fahrer Bruno Crivillin, der englische Fahrer Dan Mundell und der FIM Track Inspector Maurizio Micheluz gehören.
 
Borilli Racing wird als Titelsponsor eine wichtige Rolle in der Borilli FIM EnduroGP Weltmeisterschaft 2021 spielen und bei jeder Etappe mit einem Racing Service präsent sein, der sowohl für die von Borilli unterstützten Fahrer als auch für die anwesenden Enduro-Enthusiasten zur Verfügung steht, um die hohe Leistungsfähigkeit der 7 DAYS ENDURO Serie näher kennenzulernen.
Bei jeder Runde der Serie werden auch Borilli Racing Distributoren aus den umliegenden Ländern eingeladen, um Produkte auszustellen, Wissen zu sammeln, Erfahrungen auszutauschen und eine stärkere Bindung zwischen der Marke und den Enduro-Fans über alle Nationalitäten hinweg aufzubauen.

 
2021 Kalender Borilli FIM EnduroGP Weltmeisterschaft
 
18-20 Juni 2021 Marco de Canaveses (Portugal)
25-27 Juni 2021 Edolo (Italien)
16-18 Juli 2021 Saaremaa (Estland)
22-24 Juli 2021 Skovde (Sweden)
08-10 Oktober 2021 Zschopau (Germany)
15-17 Oktober 2021 Langeac (France)


 

 

 

 

 

 

 

RENATO BORILLI - Präsident der Borilli Gruppe

 

"Ich bin sehr glücklich, dass Borilli Racing auch in der Saison 2021 Titelsponsor der Top-Enduro-Weltmeisterschaft sein wird.
Wir haben eine exzellente Beziehung zur FIM aufgebaut, die wie wir große Offroad-Disziplinen machen will, und wir freuen uns sehr über diese erneute Partnerschaft, wenn man die exzellente Erfahrung des letzten Jahres bedenkt, die uns bei unserem Debüt auf dem europäischen Markt unterstützt hat, wo wir ein solides kommerzielles Netzwerk aufbauen, das die Marke Borilli in Europa repräsentieren wird.
Kompetenz, Forschung, Leidenschaft und harte Arbeit waren schon immer die treibende Kraft von Borilli Racing und heute mehr denn je lässt mich diese erneute Herausforderung hier in Europa als Titelsponsor des EnduroGP mit großer Begeisterung und Entschlossenheit nach vorne blicken, um die Reifenmarke der Referenz für europäische Enduro-Fans zu werden".
 

 


FABIO MUNER  - FIM Marketing und Kommunikatios Direktor

 

'Die Partnerschaft, die wir mit Borilli Racing haben, ist wirklich etwas Besonderes und es ist großartig, dass sie die FIM EnduroGP Weltmeisterschaft auch 2021 wieder als Titelsponsor unterstützen werden. Das Team hinter Borilli ist wirklich enthusiastisch und entschlossen, seine eigenen Ziele zu erreichen und die EnduroGP zu unterstützen, daher ist es perfekt für alle Beteiligten, sie als Titelsponsor zu haben. Wir haben unser eigenes Ziel, die bestmögliche Meisterschaft zu schaffen, und dass Borilli uns bei unserer Mission unterstützt, gibt uns eine große Befriedigung.
 

 

Ähnliche Artikel

Borilli ist neuer Sponsor der Italienischen Enduromeisterschaft.

Borilli ist neuer Sponsor der Italienischen Enduromeisterschaft.

Borilli Racing , der bekannte brasilianische Hersteller von Reifen für die ...

28

Jan

2021

BRUNO CRIVILLIN BELEGT DEN DRITTEN GESAMTRANG IN DER KLASSE JUNIOR1.

BRUNO CRIVILLIN BELEGT DEN DRITTEN GESAMTRANG IN DER KLASSE JUNIOR1.

Bruno Crivillin belegt den 3. Gesamtrang in der Junior 1 Klasse. Alles weitere ...

16

Nov

2020

Neue Borilli Reifen

Neue Borilli Reifen

Borilli stellt seine neuen Enduro Reifen vor. Alles weitere im Artikel.

11

Feb

2021