Ausgabe #73

Ausgabe #73

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 22. April 2021 , steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #73(4/2021) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen

News

DRITTER PLATZ FÜR BRAD FREEMAN

Dritter Platz für Brad Freeman

Am Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. April 2021 fand in Piediluco, in der Nähe von Terni, die vierte und fünfte Runde der Assoluti d'Italia di Enduro statt.  

Der Motoclub Racing Terni organisierte ein hervorragendes Rennen mit drei anspruchsvollen und schnellen Sonderprüfungen. Ein sehr technischer Extrem-Test, ein schneller Cross-Test und ein Enduro-Test, der etwa sechs Minuten dauerte.  

Das Beta Factory Enduro Team war in der kleinen Stadt Terni, die nur wenige Kilometer von den Marmore Falls entfernt liegt, nur mit dem offiziellen Fahrer Brad Freeman vertreten, während Steve Holcombe in England blieb, um seine verletzte Hand zu behandeln. Der Enduro-GP- und E2-Klassen-Weltmeister wird in Fabriano, der nächsten Runde der italienischen Top-Enduro-Meisterschaft, dabei sein.    


Am Samstag startete Brad Freeman in den ersten beiden Sonderprüfungen vorsichtig, um das rutschige und harte Terrain zu testen. Danach zeigte er eine großartige Leistung und gewann 8 von 12 Prüfungen auf seiner Beta RR 300 2T. Am Ende von Tag 1 konnte er sowohl die Ausländer- als auch die Gesamtwertung für sich entscheiden.   

Am zweiten Tag des Rennens startete Brad Freeman auf dem richtigen Fuß und fuhr einige Bestzeiten. Leider beeinträchtigte ein kleiner Fehler in der letzten Sonderprüfung, dem Enduro Test, das Rennen. Er belegte den dritten Platz, ein Ergebnis, mit dem er nicht ganz zufrieden war. Trotz des dritten Platzes in Tag 2 ist Brad Freeman trotzdem der Sieger des Wochenendes von Piediluco.  

Herzlichen Glückwunsch an Gianluca Martini, Sieger der 300er Klasse dank zweier großartiger Tagessiege.   

Die nächste Runde der Assoluti d'Italia di Enduro findet am 16. Mai in Fabriano, Italien, statt.   

BRAD FREEMAN: "Ich bin zufrieden mit dem Ergebnis, das ich am Wochenende der Assoluti d'Italia Enduro erzielt habe. Nach dem Rennen in Custonaci brauchten wir eine Trendwende und in Piediluco ist sie, glaube ich, gekommen. Jetzt haben wir noch etwas Zeit und Rennen hier in Italien, bevor wir an die Weltmeisterschaft 2021 denken."

 

Ähnliche Artikel

STEVE HOLCOMBE UND BRAD FREEMAN ABSOLUTE PROTAGONISTEN BEI DER PREMIERE DER ITALIENISCHEN ENDURO-MEISTERSCHAFT.

STEVE HOLCOMBE UND BRAD FREEMAN ABSOLUTE PROTAGONISTEN BEI DER PREMIERE DER ITALIENISCHEN ENDURO-MEISTERSCHAFT.

Gute Leistung für Steve Holcombe und Brad Freeman. Alles weitere im Artikel.

08

Mar

2021

Brad Freeman Italienischer Meister 2019

Brad Freeman Italienischer Meister 2019

Brad Freeman ist Italienischer Enduro Meister 2019

09

Oct

2019

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Holcombe belegt nun den zweiten Platz im Absolute Leaderboard. Freeman will im ...

03

Aug

2020