Ausgabe #90

Ausgabe #90

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

BRUNO CRIVILLIN ERNEUT AUF DEM PODIUM.

Ein Wochenende voller Emotionen für die Marke Borilli Racing, Hauptsponsor der FIM Borilli EnduroGP-Weltmeisterschaft.

 

Ein italienischer GP voller Schläge mit dem zweiten Sieg in Folge von Bruno Crivillin in der Junior1-Klasse am zweiten Tag und dem schmerzlichen, aber wohlüberlegten Rücktritt unseres Fahrers Alex Salvini aus der Saison 2020.

Die zweite Runde der Borilli FIM-Enduro-Weltmeisterschaft fand am vergangenen Wochenende statt, und wie üblich versammelten sich viele Fans und Medienvertreter, um der internationalen Veranstaltung beizuwohnen.
Die Stadt Spoleto begrüßte den Enduro-Weltzirkus, und der örtliche Motoclub entwarf drei schnelle und anspruchsvolle Sonderprüfungen.

Nach einem ersten Wettkampftag, der zwischen Leiden und starken Schmerzen lag, beschloss Alex Salvini, die Saison 2020 mitten im Heim-GP zu beenden. Leider hat ihn die Schulterverletzung schon seit einigen Saisons gepackt, und die Entscheidung, auch wenn sie schmerzhaft war, war eine Pflicht. In diesem Jahr wird Alex Salvini an der Schulter operiert, um in der nächsten Saison stärker als zuvor zurückzukommen.

Die besten Wünsche der großen Borilli-Racing-Familie gehen an ihn für eine rasche Genesung und eine Wiederherstellung seiner Form, während er darauf wartet, zurück zu kehren, um ihn auf den internationalen Enduro-Rennplätzen kämpfen zu sehen.

Borilli Racing feiert seinen brasilianischen Fahrer und seinen zweiten Podiumsplatz in dieser Saison in der Junior1-Klasse.

Bruno Crivillin, der im Rennen mit Borilli 7 DAYS ENDURO SOFT-Reifen ausgestattet war, schaffte es trotz der widrigen Wetterbedingungen und der heftigen Regenfälle, die die Sonderprüfungen bis an die Grenze des Machbaren machten, erneut auf die dritte Stufe des Podiums zu gelangen.

Die Enduro-Karawane hält nicht an, und der nächste Termin ist für dieses Wochenende in Darfo Boario Terme in der Provinz Brescia für den Doppellauf der italienischen Enduro-Meisterschaft vorgesehen.
 
ALEX SALVINI: "Ich möchte Ihnen allen nur sagen, dass wir nächstes Jahr stärker als bisher und noch entschlossener sein werden. In dieser Saison werde ich Bruno Crivillin von nun an noch genauer verfolgen und versuchen, ihm all meine Erfahrung weiterzugeben".
 
 
BRUNO CRIVILLIN: "Wieder einmal stand ich auf dem Podium, und die Freude war wieder einmal gross. Letztes Mal habe ich mich bei all den Leuten und Sponsoren bedankt, die mir nahe standen, und auch dieses Mal danke ich ihnen, aber ich möchte auch der Firma Borilli Racing danken, die einen unglaublichen Reifen für schlammiges Gelände geschaffen hat ".
 


 

Ähnliche Artikel

ALEX SALVINI ZWEITER IN DER 450 KLASSE

ALEX SALVINI ZWEITER IN DER 450 KLASSE

Alex Salvini wird zweiter in der 450er Klasse. Alles weitere im Artikel

05

Oct

2020

STEVE HOLCOMBE UND BRAD FREEMAN ABSOLUTE PROTAGONISTEN BEI DER PREMIERE DER ITALIENISCHEN ENDURO-MEISTERSCHAFT.

STEVE HOLCOMBE UND BRAD FREEMAN ABSOLUTE PROTAGONISTEN BEI DER PREMIERE DER ITALIENISCHEN ENDURO-MEISTERSCHAFT.

Gute Leistung für Steve Holcombe und Brad Freeman. Alles weitere im Artikel.

08

Mar

2021