Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

FIM ENDURO GP-WELTMEISTERSCHAFT IN SPOLETA.

Am vergangenen Wochenende, Samstag, 26. und Sonntag, 27. September 2020, fand der zweite Akt der FIM Enduro GP-Weltmeisterschaft statt, die vom Motoclub Spoleto ausgerichtet wurde.
Unsere beiden amtierenden Champions, Brad Freeman und Steve Holcombe, zeigten eine Show und verblüfften das große Publikum, das auch in Italien mit ihrem Talent nach Spoleto strömte, genauso wie beim GP von Frankreich.

 

Am Samstag legte Brad Freeman einen starken Start hin, monopolisierte die ersten Sonderprüfungen und erzielte die beste Zeit der ersten fünf Prüfungen. In der zweiten Phase des Rennens gelang es dem Engländer auf seiner Beta RR 300 2T klugerweise, den Vorteil zu nutzen, indem er den ersten Tag des EnduroGP und natürlich die Klasse E3 gewann.
Im Gegenteil, Steve Holcombe hatte einen langsamen Start, den er Test für Test wieder gutmachen konnte. Am Ende des Tages kletterte der Brite auf seiner Beta RR 350 4T in der Rangliste nach oben und kam direkt hinter seinem Teamkollegen Brad Freeman ins Ziel. In der Klasse E2 hingegen gelang es Steve Holcombe, das dritte Rennen mit einem Vorsprung von über 26 Sekunden auf seinen Rivalen zu gewinnen.

Am zweiten Wettkampftag verblüfften die beiden Fahrer des Beta Factory Teams das Publikum mit einem spannenden Kampf.
Steve Holcombe erwischte einen starken Start und fuhr die beste Zeit im Enduro-Test. Brad Freeman hingegen reagierte im Extrem- und Cross-Test sofort mit zwei hervorragenden Zeiten. Die beiden Engländer setzten all ihre Qualitäten und technischen Fähigkeiten in den drei Sonderprüfungen ein, die durch den Regen am zweiten Wettkampftag undurchführbar wurden.
Am Ende des Renntages fuhren Steve Holcombe und Brad Freeman die beste Zeit in allen neun Sonderprüfungen, Steve Holcombe gewann den EnduroGP und den vierten Tag in Folge in E2, während Brad Freeman den zweiten Platz im EnduroGP und einen erstklassigen Platz belegte.

Der nächste Termin ist für Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. Oktober in Darfo Boario Terme, wo die Doppelrunde der Enduro Absolutes of Italy stattfindet.


BRAD FREEMAN: "Samstag war ein perfekter Tag. Ich habe von den ersten Sonderprüfungen an hart gepusht, und nachdem ich meine Rivalen hinter mir gelassen hatte, gelang es mir, beide Klassen zu gewinnen. Heute konnte ich jedoch nicht so scharf sein wie gestern. Ich möchte Steve Holcombe gratulieren, denn er war heute stärker als ich.

STEVE HOLCOMBE: "Der Samstag ist nicht so verlaufen, wie ich gehofft hatte. Ich bin nicht stark genug gestartet, aber nach vielen Unsicherheiten habe ich meine Herangehensweise an die Sonderprüfungen geändert und es geschafft, wieder in der Tabelle zu landen. Der Sonntag hingegen lief viel besser, es war ein guter Kampf mit meinem Teamkollegen. Am Ende des Tages konnte ich gewinnen, und ich bin sehr zufrieden mit diesem Ergebnis.

 

 

Ähnliche Artikel

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Kampf-Wochenende für Steve Holcombe in Carsoli.

Holcombe belegt nun den zweiten Platz im Absolute Leaderboard. Freeman will im ...

03

Aug

2020

Steve Holcombe verlängert beim Team Beta Factory bis 2021!

Steve Holcombe verlängert beim Team Beta Factory bis 2021!

Das Beta Factory Motorcycles-Team verlängert den Vertrag, von Steve Holcomb, ...

24

May

2019

FIM Enduro-GP-Weltmeisterschaft in Requista.

FIM Enduro-GP-Weltmeisterschaft in Requista.

FIM Enduro-GP-Weltmeisterschaft in Requista. Alles weitere im Artikel

21

Sep

2020