Ausgabe #64

Ausgabe #64

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazines!
ab Donnerstag, dem 16. Juli 2020, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #64(8/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

GASWERK FACTORY RACING NIMMT ALBERT CABESTANY UNTER VERTRAG

GasGas Factory Racing...

freut sich, die Unterzeichnung von Albert Cabestany bekannt zu geben, der am FIM Trial-E World Cup 2020 teilnehmen wird. Die spanische Trial-Legende, die GasGas dabei unterstützt, die Entwicklung von elektrisch angetriebenen Maschinen voranzutreiben, wird die Marke offiziell repräsentieren und an Bord des GasGas TXE konkurrieren.

GasGas Factory Racing zeichnet Albert Cabestany als offiziellen FIM Trial-E Weltcup Teilnehmer aus.
Erfahrener 39-jähriger Spanier, der die Entwicklung von GasGas TXE unterstützt.
GasGas Motorräder sind dreifache FIM Trial-E Weltcup-Sieger.

Albert Cabestany: "Ich freue mich auf diese großartige Gelegenheit mit GasGas-Motorrädern. Der Gewinn des diesjährigen Trial-E Weltcups mit dem TXE gab mir einen echten Einblick in das wahre Potenzial dieses aufregenden Motorrads. Ich war sehr beeindruckt von seinen Fähigkeiten und weiß, dass wir in Zukunft die Messlatte im Jahr 2020 wieder höher legen können. Es wird eine Menge Spaß machen, um meine Krone zu verteidigen und hoffentlich GasGas einen vierten Titel in Folge zu geben."

Cabestany ist ein Name, der in Versuchen kaum eingeführt werden muss. Albert, einer der wohl erfolgreichsten Fahrer des Sports, erzielte in seiner 21-jährigen Karriere bei der FIM-Trial-Weltmeisterschaft neun Siege und über 80 Podiumsergebnisse.

Cabestany kam zusammen mit GasGas Factory Racing für einen einmaligen Ausflug beim FIM Trial-E Weltcup 2019 ins Spiel und gewann beide Runden der Serie, um den Titel stilvoll zu holen. Mit seiner Erfahrung und seinem umfangreichen Wissen über Versuche ist der Spanier ein natürlicher Partner, um GasGas bei der Weiterentwicklung seiner TXE-Maschine zu unterstützen.

Der GasGas TXE setzt mit seinem wegweisenden Designansatz den Maßstab für elektrische Versuchsmotorräder. Ausgestattet mit einem mechanischen Kupplungssystem in Verbindung mit einem Sechsgang-Getriebe sorgt der GasGas TXE für den gleichen Tastsinn und die gleiche Kontrolle über seine Leistungsabgabe wie die TXT-Verbrennungsmodelle. Dank seines Chrom-Molybdän-Stahlrahmens wiegt der TXE nur 68 Kilogramm, ist wendig, leicht und ausgewogen und behauptet seine Position an der Spitze seiner Klasse.

Albert Cabestany tritt zusammen mit Jorge Casales bei GasGas Factory Racing ein.

Josep Alonso - GasGas Factory Racing Team Manager, Trials: "Wir freuen uns, einen so erfahrenen und talentierten Fahrer wie Albert bei GasGas Factory Racing begrüßen zu dürfen. Albert ist eindeutig ein Referenzfahrer in der Welt der Trials. Mit seiner Renngeschichte und seiner Erfahrung mit dem Elektrofahrrad ist er ein großer Gewinn für das Team. Wir werden hart daran arbeiten, den Trial-E-Weltmeistertitel zu verteidigen und das GasGas TXE-Bike weiterzuentwickeln."

Die drei Runden der FIM Trial-E Weltmeisterschaft 2020 finden in Andorra, Italien und Frankreich statt.

 

Ähnliche Artikel

Glen Coldenhoff sichert sich den 3 Platz im Dutch International Rennen in Axel.

Glen Coldenhoff sichert sich den 3 Platz im Dutch International Rennen in Axel.

Glen Coldenhoff sichert sich den 3 Platz im Dutch International Rennen in Axel. ...

02

Aug

2020

GASGAS FACTORY RACING UNTERSTÜTZT F4E TEAM FÜR 2020ER EMX125 SERIE.

GASGAS FACTORY RACING UNTERSTÜTZT F4E TEAM FÜR 2020ER EMX125 SERIE.

GasGas Factory Racing freut sich, bekannt zu geben, dass sie das F4E-Team in ...

12

Dec

2019