Ausgabe #92

Ausgabe #92

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazins!
Unsere neue Dirtbiker Magazine Ausgabe ist im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen!

Das DirtBiker Magazine bequem im Abbonement zu DIR nach Hause geliefert. www.paranoia-publishing.de/abo

News

GCC 2023 — LET`S GO

Nach der Saison ist vor der Saison. Das legendäre Finalwochende der Deutschen Cross Country Meisterschaft (GCC) 2022 in Bühlertann ist gerade mal vier Wochen her und schon rollt die GCC für 2023 wieder in den Vorstart.

Am 1.11. um 11:01 Uhr geht`s los mit der Online-Einschreibung. Das Reglement für die neue Saison, also die Ausschreibung zur Serie, ist bereits unter https://www.xcc-racing.com/htdocs/serie/ausschreibung-gcc veröffentlicht.

Derzeit sind fünf Rennlocations gefixt und Tourstopp Nr. sechs wird schon in wenigen Tagen bekanntgegeben. Ob dann 2023 sogar noch ein siebter Event und damit das „Vor-Corona- Niveau“ wieder erreicht wird, ist derzeit noch nicht sicher.

Sicher ist jedoch, dass die GCC auch in der neuen Saison weitestgehend preisstabil bleibt. Die Gebühren für die Serieneinschreibungen für Einzelfahrer bleiben gleich, Nachnennungen vor Ort werden sogar günstiger. Auch die Wild Childs, also der GCC Nachwuchs, sparen deutlich gegenüber der vergangenen Saison. Die OAI e.V. als Träger der GCC will damit insbesondere die Motorsportjugend fördern und den Einstieg erleichtern.

„Die GCC-Community war nach der Coronapause wieder fast vollständig an Bord und hat uns die Treue gehalten. Deswegen wollen wir auch die Einschreibegebühren zunächst bis zum 1. Februar 2023 stabil halten. Zu diesem Zeitpunkt werden wir die derzeit schwer einzuschätzende allgemeine Kostenentwicklung neu bewerten. Was dabei herauskommt, wissen wir noch nicht.

Es macht also auf jeden Fall Sinn, sich bereits vor diesem Termin in die Serie einzuschreiben, denn bereits ab dem zweiten Rennen fahren eingeschriebene Serienstarter deutlich günstiger als Gaststarter“, so Hubert Stanka, 1. Vorsitzender der OAI e.V.  Bei den einzelnen Wertungsklassen wird es 2023 nur wenig Veränderung geben. Fest steht aber schon jetzt, dass die Klasse „Supersprint“ in der neuen Saison nicht mehr am Start sein wird. Der dadurch freigewordene Zeitslot am Sonntag wird aber nicht leer bleiben. Lasst Euch überraschen.

Mehr Infos unter www.xcc-racing.com

Ähnliche Artikel

GCC Mernes is coming home

GCC Mernes is coming home

Die Katze ist aus dem Sack. Mernes wird Tourstopp Nummer sechs bei der ...

16

Nov

2022

GCC 2022 - Es geht los!

GCC 2022 - Es geht los!

Die Deutsche Cross Country Meisterschaft startet am 23. April 2022 in Triptis

17

Nov

2021

2023: Comeback, Premiere & verkürzte Sommerpause

2023: Comeback, Premiere & verkürzte Sommerpause

Internationale Deutsche Enduro Meisterschaft und DMSB Enduro Cup: Der ...

17

Nov

2022