Ausgabe #67

Ausgabe #67

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!

ab Donnerstag, dem 22. Oktober 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #67(11/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

HERLINGS SETZT DEN REST DER SAISON AUS.

Red Bull KTM Factory Racing-Star Jeffrey Herlings wird die verbleibenden sieben Läufe der 2020 MXGP verpassen, nachdem er sich entschieden hat, sich auf die vollständige Genesung von seinen Verletzungen zu konzentrieren und sich in der Zeit außerhalb der Saison näher an der 100%igen Fitness zu orientieren.

 

Der 25-Jährige ist von den Nacken- und oberen Rückenproblemen geheilt, die er sich durch seinen Sturz im Freien Training für den Grand Prix Citta di Faenza auf der Rennstrecke von Monte Coralli in Italien im vergangenen Monat zugezogen hatte. Dem Niederländer fehlt es an Zeit und Kondition auf dem Rad, um wieder in den MXGP-Wettkampf zurückkehren zu können, zumal der Kalender bis zum 8. November zu einem Abschluss eilt.
 
Ein Faktor, der zu dem Unfall beitrug, war der Mangel an Flexibilität und Komfort im rechten Fuß von Herlings. Deshalb hat sich der Gewinner von vier Runden in diesem Jahr (immer noch mehr als jeder andere Fahrer) entschieden, sich am Donnerstag, dem 15. Oktober, einem kleinen Eingriff zur Entfernung von überschüssigem Knochenwachstum und zur Fixierung von Narbengewebe zu unterziehen.
 
Wenn die Operation und die Zeit nach der Operation entsprechend verlaufen, wird Herlings seine rechte Extremität viel besser nutzen können und kann sich sofort auf die Vorbereitung mit seiner KTM 450 SX-F für die Kampagne 2021 konzentrieren.
 
MX2-Teamkollege Rene Hofer macht ebenfalls gute Fortschritte mit seiner gebrochenen linken Schulter und hofft, in den nächsten zwei Monaten wieder auf der KTM 250 SX-F zu stehen.
 
Red Bull KTM Factory Racing hat immer noch Tony Cairoli und Jorge Prado im Kampf um den MXGP-Titel im Jahr 2020, und Tom Vialle hat die rote Platte für 10 der 11 Runden in der MX2 bisher gehalten.
 
Jeffrey Herlings: "Es wird keine große Operation sein, aber der Fuß ist ein komplizierter Körperteil, und an der Stelle, wo ich ihn gebrochen habe, wächst etwas zusätzlicher Knochen. Er muss teilweise entfernt werden. Ich habe auch Gewebe, das schmerzhaft und irritierend ist. Ich sollte nach ein paar Wochen wissen, ob ich schmerzfrei sein werde oder ob wir eine andere Möglichkeit in Betracht ziehen müssen, um wieder gesund zu werden. Ich möchte dies tun lassen, damit ich das Jahr 2021 nicht gefährde. 2020 lief ziemlich gut, und es ist enttäuschend, wegen einer Verletzung wieder auszusetzen, aber wir haben diesen Prozess durchlaufen, und zumindest kann ich jetzt daran arbeiten, mich für einen weiteren Versuch in der nächsten Saison in eine noch bessere Form zu bringen. Vielen Dank an Red Bull KTM für all ihre Unterstützung und an die Fans für die Botschaften".

Ähnliche Artikel

Jeffrey Herlings, legt eine Zwangspause durch seine Verletzung ein.

Jeffrey Herlings, legt eine Zwangspause durch seine Verletzung ein.

Jeffrey Herlings, muss leider verletzungsbedingt eine Zwangspause einlegen und ...

10

Sep

2020

Jeffrey Herlings wird am Wochenende, in Schweden sein MXGP Comeback geben.

Jeffrey Herlings wird am Wochenende, in Schweden sein MXGP Comeback geben.

MXGP-Weltmeister Jeffrey Herlings hat sich entschieden, am kommenden ...

22

Aug

2019

Jeffrey Herlings, verlängert seinen KTM MXGP Vertrag bis 2023.

Jeffrey Herlings, verlängert seinen KTM MXGP Vertrag bis 2023.

Der viermalige FIM-Motocross-Weltmeister Jeffrey Herlings hat einen neuen ...

28

Feb

2020