Ausgabe #63

Ausgabe #63

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juni 2020 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #63(7/2020) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

JORGE PRADO, IST PÜNKTLICH ZUM 1. RENNEN DER MXGP SAISON 2020 IN ENGLAND WIEDER FIT.

Red Bull KTM Factory Racing wird am Wochenende beim Großen Preis von Großbritannien im Matterley Basin und bei der ersten Runde der zwanzig Rennen der FIM 'MXGP' Motocross-Weltmeisterschaft 2020 in voller Stärke dabei sein, wobei Jorge Prado erst spät zu seinem Debüt in der Königsklasse aufgerufen hat.


Der achtzehnjährige Prado wird diese Woche zusammen mit seinen MXGP-Teamkollegen Tony Cairoli und Jeffrey Herlings an dem beliebten britischen Austragungsort den zehnten Grand Prix am Standort Winchester bestreiten. Der MX2-Weltmeister der Jahre 2018 und 2019 ist weniger als drei Wochen nach der Genesung von einem gebrochenen linken Oberschenkelknochen unterwegs, fühlt sich aber schnell und zuversichtlich genug, um den Start zum ersten europäischen Saisonauftakt seit 2012 zu betreten.

Der Spanier, Italiener und Niederländer bilden mit insgesamt fünfzehn FIM-Weltmeisterschaften wohl eine der größten Besetzungen der Königsklasse in der 64-jährigen Geschichte des Sports. Cairoli, Gewinner von 89 Grands Prix, fühlt sich nach einer langen Rekonvaleszenz von der Verletzung der linken Schulter, die seinen Titelkampf 2019 im Juni letzten Jahres beendete, immer noch auf dem Weg zurück zu 100%. Herlings hat nach 86 Triumphen eine starke Vorsaison mit ungeschlagenen Rennen in Großbritannien und Frankreich hinter sich, um sein Tempo zu steigern und alle Zweifel nach einem unterbrochenen 2019 zu beseitigen.

In der MX2 hat Red Bull KTM Factory Racing mit der KTM 250 SX-F seit 2004 acht verschiedene Weltmeister gekrönt und in den letzten sechzehn Jahren zwölf Titel errungen. Für das Jahr 2020 vertrauen sie auf den achtzehnjährigen Franzosen Tom Vialle, der sich 2019 als Rookie des Jahres mit einem Sieg und sechs Podiumsauftritten sowie dem vierten Platz in der Endabrechnung hervorgetan hat. Vialle hat in der Vorsaison auch zwei Siege errungen. Zu ihm gesellt sich ein weiterer Achtzehnjähriger, Rene Hofer, der nach einigen beeindruckenden Wildcard-Ausflügen im vergangenen Sommer die EMX250-Europameisterschaft absolviert hat.

Das Matterley Basin war in der Vergangenheit ein positives Jagdrevier, denn sowohl Herlings als auch Cairoli hatten von der Spitze des Podiums aus eine gute Aussicht. Prado hat auf dem hügeligen englischen Kurs noch nicht triumphiert (er wurde 2018 Zweiter), aber Tom Vialle hat dank seines ersten Podiumsauftritts vor fast zwölf Monaten glückliche Erinnerungen an die riesige Strecke.

 

Ähnliche Artikel

Jorge Prado, verlängert bei Red Bull KTM bis 2023 und steigt 2020 in die MXGP Klasse auf.

Jorge Prado, verlängert bei Red Bull KTM bis 2023 und steigt 2020 in die MXGP Klasse auf.

Der Junge Spanier Jorge Prado, verlängert bei Red Bull KTM bis 2023 und steigt ...

26

Jun

2019

Jorge Prado wird nach Trainingsunfall erfolgreich am Schlüsselbein operiert.

Jorge Prado wird nach Trainingsunfall erfolgreich am Schlüsselbein operiert.

Der zweifache FIM MX2-Motocross-Weltmeister Jorge Prado erholt sich von einer ...

10

Jun

2020

MX2 WELTMEISTER JORGE PRADO WIRD OPERIERT, UM DEN LINKEN OBERSCHENKELKNOCHENBRUCH ZU KORRIGIEREN.

MX2 WELTMEISTER JORGE PRADO WIRD OPERIERT, UM DEN LINKEN OBERSCHENKELKNOCHENBRUCH ZU KORRIGIEREN.

Jorge Prado von Red Bull KTM Factory Racing erholt sich von einer Operation in ...

13

Dec

2019