Ausgabe #52

Ausgabe #52

Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Freitag, dem 19. Juli 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #52(8/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

SILK WAY RALLYE 2019 WORLD 2

Bereit zum Start...

in Irkutsk, wo die Silk-Way-Rallye 2019 beginnt. Bei der zehnten Ausgabe der Rallye wird erstmals die Motorradkategorie mit Monster Energy Honda unter den heißen Favoriten vertreten sein.

Der zweite Lauf des WM-Kalenders 2019 der FIM Marathon-Rallyes beginnt morgen mit der Auftaktphase der Silk-Way-Rallye in Russland. Heute hat es das Monster Energy Honda Team in Irkutsk geschafft, den administrativen und technischen Shakedown vor dem Rennstart zu überstehen. An einem anderen Ort in der Großstadt der sibirischen Region fand am selben Nachmittag die feierliche Einweihung der Startrampe statt, bevor die Teilnehmer auf die 5000-km-Odyssee starteten, die Irkutsk von Dunhuang in China trennt, wo die Rallye etwa zehn Etappen später enden wird.

Das Monster Energy Honda Team stellt sich mit drei seiner vier Werksfahrer für die Silk Way Rallye auf, wobei das Trio in jedem Lauf der Weltmeisterschaft antreten soll: Kevin Benavides (Argentinien), Joan Barreda (Spanien) und José Ignaci Cornejo (Chile). Der Amerikaner Ricky Brabec bereitet sich weiterhin auf die bevorstehende Rallye Dakar in den USA vor.

Rubén Faria, der Sportmanager der Gruppe, glaubt, dass die Silk Way Rallye "ein großartiges, aber hartes Rennen ist, das kompliziert vorherzusagen ist. Das Team ist startklar und freut sich darauf, die Action in Gang zu bringen. Bis jetzt ist alles nach Plan verlaufen. Den Fahrern gefällt das Bike-Setup sehr gut, ebenso wie die Geländebedingungen der ersten Tage. Wir haben die Abnahme ohne Komplikationen überstanden und die Fahrer können es kaum erwarten, zu beginnen. Wir sind zuversichtlich, dass es an den Eröffnungstagen nicht zu viele Komplikationen geben wird, da wir zu Beginn keine Risiken eingehen werden, da wir glauben, dass wir in China ankommen und im Rennen um den Sieg sein sollten. Es wird viel Navigation auf dem Weg sein und es sieht so aus, als wäre es eine schwierige Angelegenheit."

Die erste Etappe der Silk-Way-Rallye zwischen Irkutsk und Baykalsk umfasst insgesamt 255,53 Kilometer, darunter nur 50,87 Kilometer getaktete Spezialetappe, hauptsächlich über das harte Gelände der sibirischen Taiga auf einer Route, die durch Wälder und Flussüberquerungen führt, bevor die Fahrer zurück ins Basislager am Ufer des Baikalsees, dem tiefsten See der Welt, fahren.
    

 

Ähnliche Artikel

Sam Sunderland baut seine Führung der Silkway-Rallye weiter aus.

Sam Sunderland baut seine Führung der Silkway-Rallye weiter aus.

Sam Sunderland, baut seine Führung der Silkway Rallye weiter aus. Bis zum Ende ...

15

Jul

2019

Video: 24MX Honda Racing im Ruffriders Style!

Video: 24MX Honda Racing im Ruffriders Style!

Die Ruffriders haben mit dem 24MX Honda Racing Team ein richtig cooles Video ...

25

Feb

2015

Karro Comeback bei 24MX Honda Racing



Karro Comeback bei 24MX Honda Racing



Matiss Karro feiert sein Comeback bei 24MX Honda Racing



06

Nov

2015