Ausgabe #48

Ausgabe #48

APRIL 2019
People: Dean Wilson / Event: Le Touquet
Event-Vorschau: Die große MXGP-Story
Acht Intermediate-Motocross-Reifen im Vergleich
Henry’s World of Speed / Mania-Mania

News

YAMAHA TÉNÉRÉ 700

Gehören Sie zu den Ersten, die den nächsten Horizont erreichen!

Die robuste, kompakte und agile, neue Ténéré 700 wurde von einigen der erfahrensten Rallyepiloten der Welt unter härtesten Einsatzbedingungen entwickelt und getestet. Nun ist sie bereit, Fahrern mit Abenteuerleidenschaft eine ganz neue Welt voller Spannung und neuer Erlebnisse zu eröffnen.
Ausgestattet mit dem erfolgreichen 689-ccm-CP2-Zweizylinder-Reihenmotor und einem komplett neuen Fahrwerk bietet die Ténéré 700 Handling und Agilität der Spitzenklasse im Gelände, was sie in Kombination mit der Hochgeschwindigkeits-Langstrecken-Performance auf der Straße zu einem äußerst leistungsfähigen und vielseitigen Adventure-Bike macht.

Und jetzt können Sie zu den ersten Besitzern einer Ténéré 700 gehören!

Online-Bestellsystem

In weniger als 30 Tagen, am 27. März 2019 um 14.00 Uhr MEZ, wird Yamaha ein OnlineBestellsystem freischalten.

Die ersten für Juli 2019 vorgesehenen Auslieferungen werden unseren Online-Kunden nach dem First-Come-/First-Served-Prinzip zum Sonderpreis von 9.299,- €* (UVP) zugeteilt.
Der Preis gilt ausschließlich für Online-Bestellungen bis zum Abschalten des OnlineBestellsystems am 31. Juli 2019.


Im Online-Bestellsystem können Kunden ihre Bestellung für eine Vielzahl von Ténéré 700Optionen bestätigen. Diese werden für eine offene Leistungsversion sowie für eine 35 kW (48 PS)-Version verfügbar sein. (35kW nicht in Deutschland erhältlich) Beide Versionen werden in drei Farbvarianten angeboten: Ceramic Ice, Competition White oder Power Black.

Händler-Auslieferungsplan

Nach Entgegennahme der ersten Online-Bestellungen beginnt Yamaha ab September 2019 zum Standardpreis von 9.599,- €* (UVP) mit der Auslieferung der Ténéré 700 an Händler in ganz Europa.

Hauptmerkmale der Ténéré 700

  • Rallyeerprobtes und von der T7-inspiriertes Enduro-Design mit reinrassiger TénéréDNA
  • Leicht, kompakt, wendig
  • Ausgezeichnete Balance zwischen Leistung und Kontrolle
  • Exzellente Offroad-Leistung
  • Ganzjährig straßentauglich
  • Offroad-/Langstreckentauglichkeit, Reichweite von über 350 km
  • Leistungsstarker, laufruhiger, sparsamer und drehmomentstarker Motor
  • Für Geländefahrten abschaltbares ABS


 
* UVP zzgl. Nebenkosten. Bitte beachten Sie, dass die angegebenen Preise nur für die Standardversion gelten und die Preise von Land zu Land variieren. Weitere spezifische Informationen erhalten Sie von der zuständigen Yamaha-Presseabteilung.

Ähnliche Artikel

IM TEST: Yamaha WR450F 2016

IM TEST: Yamaha WR450F 2016

Nachdem der kleinen Schwester heiß es für den Modelljahrgang 2016 nun auch ...

08

Dec

2015

Yamaha präsentiert die neuen 2019er Modelle YZ250F und YZ85

Yamaha präsentiert die neuen 2019er Modelle YZ250F und YZ85

Tauchen Sie ein in die VictorYZone. Yamaha zählt seit fast einem halben ...

06

Jun

2018

Video: Yamaha YZ250F im Test

Video: Yamaha YZ250F im Test

Die Yamaha YZ250F wurde für 2017 stark überarbeitet. Ob sie ein echter ...

16

Sep

2016