Ausgabe #56

Ausgabe #56

Dirtbiker Magazine #55
Ab 21. November 2019 im Handel
Hallo liebe Freunde des Dirtbiker Magazine!
ab Donnerstag, dem 21. November 2019 im Handel, steht unsere Dirtbiker Magazine Ausgabe #56(12/2019) im Handel, in der wir euch wieder mit einer vielseitigen Mischung feinster Dirtbike-Themen versorgen.

News

BETA BRINGT DEN NEUEN XTRAINER MY 2020 AUF DEN MARKT!

Beta bringt den neuen Xtrainer My 2020 auf den Markt!
Die Revolution, die die neueste Generation der Enduro-Bikes geprägt hat, bringt uns nun den neuen Xtrainer MY 2020, der in einem völlig neuen Gewand zurückkehrt und an den Erfolg früherer Versionen anknüpft.
Aufbauend auf den Innovationen der Zweitakt-Reihe RR MY 2020 haben sich die Ingenieure von Beta auf die Leistungssteigerung konzentriert, ohne jedoch die Benutzerfreundlichkeit zu beeinträchtigen, die schon immer das Markenzeichen des Xtrainer war.
Die herausragenden Eigenschaften des neuen Xtrainer wie exzellentes Ansprechverhalten des Motors und erstklassige Fahrbarkeit sorgen für hohe Leistungen bei gleichzeitig einfacher Handhabung und stellen sicher, dass der Fahrer mit Sicherheit mit jeder Situation zurechtkommt.
Deshalb ist das Xtrainer MY 2020 auch das beste Bike für alle, die in die Welt der Extreme Enduro einsteigen wollen.
Die Zutaten dieses perfekten Rezeptes lassen sich wie folgt zusammenfassen:

- Kraftentfaltung: biegsam und linear, dadurch extrem fahrerfreundlich.

- Beta Progressivventil: ermöglicht hervorragende Motorleistung über den gesamten Drehzahlbereich dank einfacher externer Einstellung.

- Sitzhöhe: auf 910 mm abgesenkt (im Vergleich zu 930 mm im RR-Bereich) für mehr Sicherheit unter allen Fahrbedingungen.

- Geringes Gewicht: nur 98 kg, was ein agiles und intuitives Fahren auch für Einsteiger ermöglicht.

- Automatische Öleinspritzung: keine Kraftstoff-Öl-Vormischung erforderlich

- Weiche Reifen: sorgen für besseren Grip auf jedem Gelände.


Motor

- Vorgelegewelle eingeführt: reduziert Vibrationen, erhöht die Trägheit und verbessert die Leistungskurve. Erhöht die Fahrbarkeit des Bikes durch alle Motorleistungsbereiche.

- Neue Kurbelwelle: Gesamtträgheit des Systems nach Einführung der Vorgelegewelle überarbeitet. Erhöht die Schmierung im Kurbelgehäuse und verbessert die Motorbewegung durch Reduzierung der seitlichen Gleitreibung.

- Kupplungsscheiben: Überarbeitet für sanftere, kontrolliertere Gangwechsel.


Fahrwerk

- Modifizierte Schwinge: länger für mehr Stabilität und Traktion.

- Gabeln: kontrollierter und effektiver gegen heftige Stöße.

- Stoßdämpfer: Effizienter gegen starke Stöße.

- Neue Kettenführung: länger zur Anpassung an die neue Schwinge.

- Längere Übersetzung: passend zur neuen Leistungsentfaltung des Motors.

- Zuordnungswahlschalter.


Design

- Neue Tankkanäle.

- Neue Scheinwerferverkleidung.

- Vorderkotflügel mit variabler Geometrie: reduziert das Gewicht und maximiert die Steifigkeit.

- Neuer Lenkerschutz.

- Neue digitale Instrumente und Instrumententafel.


Verfügbarkeit

Oktober 2019.

 

Ähnliche Artikel

Australien übernimmt die Führung der Six Days Enduro in Portugal

Australien übernimmt die Führung der Six Days Enduro in Portugal

Das RecoveR8 Team Australia hat am Eröffnungstag der FIM International Six ...

12

Nov

2019

ISDE Six Days Enduro Vlog Teil 1

ISDE Six Days Enduro Vlog Teil 1

ISDE Six Days Enduro Vlog Teil 1

28

Oct

2019

Mika Ahola Brave One Trophy Report

Mika Ahola Brave One Trophy Report

HOLCOMBE hält den Titel für ein drittes Jahr in Folge!

01

Oct

2019